10 beliebte Lieder der CD „XMAS PIANO| VOL 1“ in drei Notationen

Sie fehlen auf keinem Weihnachtskonzert, egal ob zuhause, auf Feiern oder bei Konzerten: Stücke wie „Alle Jahre wieder“, „Ihr Kinderlein kommet“, „Jingle Bells“ oder „O Tannenbaum“. Damit das sinnliche Musizieren für Laien, Hobbymusiker und Profis zum Erlebnis wird, hat der Kölner Pianist und Komponist Marcus Sukiennik das Notenalbum „XMAS PIANO | VOL 1“ herausgebracht. Die zehn Weihnachtsklassiker auf seiner 2012 veröffentlichten gleichnamigen CD sind in drei unterschiedlichen Notationen verfasst, die das genussvolle Spielen der Stücke für jeden Anspruch sicherstellt. Das qualitativ hochwertig verarbeitete Notenalbum erscheint am 21. November 2013 und kostet 19,90 Euro. Es ist im Buch- und Musikalienhandel erhältlich.

Mit dem Notenalbum „XMAS PIANO| VOL 1“ ist variantenreiche Klaviermusik für nahezu alle musikalischen Level möglich, da die zehn Weihnachtsklassiker sowohl nach Noten für Klavier als auch nach Leadsheets gespielt werden können. Im Mittelpunkt stehen die Noten, eine Transkription der gleichnamigen CD. Die Leadsheets von den originalen Weihnachtsliedern und vom Arrangement Sukienniks –Kurznotationen mit Melodie, Akkordsymbolen und Text – ermöglichen das freie Musizieren mit dem Klavier und mit anderen Instrumenten sowie das Mitsingen.

Die Fadenheftung, das „Klavierformat“ und die Gelbfärbung des hochwertigen Papiers garantieren ein problemloses Lesen und ein einfaches wie robustes Handling des Notenalbums. Die einleitenden Texte sind in Deutsch und Englisch verfasst.

Die beim eigenen Label „Linie 21“ veröffentlichte CD „XMAS PIANO| VOL 1“ präsentiert eine liebevolle Sammlung beliebter Weihnachtslieder, die der Kölner Pianist modern arrangiert. Dazu gehören berühmte Stücke wie „Leise rieselt der Schnee“ oder „Stille Nacht“, aber auch weniger bekannte Volkslieder wie „Heiligste Nacht“ oder „O Jesulein zart“. Seine Interpretation von „Ihr Kinderlein kommet“ erhielt 2012 den VDM Award für Klaviermusik.

Der ausgebildete Kölner Pianist und Komponist Marcus Sukiennik spielt seit über 20 Jahren Piano live. Als Hauspianist im Steigenberger Grandhotel Petersberg und in der Piano Bar des Excelsior Hotel Ernst zieht er die Zuhörer ebenso in seinen Bann wie auf betrieblichen oder privaten Veranstaltungen. Im CD-Label „Linie 21“ veröffentlicht er neben „Xmas Piano“ noch weitere Reihen wie „Piano Lounge“, „Lebendige Tonwelt“ und in Kürze „Piano Classics“ und „All Time Standards“.

www.sukiennik.de
www.linie21.de

Über:

Linie 21
Herr Marcus Sukiennik
Langemaß 20
51063 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-830 7600
web ..: http://www.linie21.de
email : msukiennik@netcologne.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Linie 21
Herr Marcus Sukiennik
Langemaß 20
51063 Köln
fon ..: 0221-830 7600
web ..: http://www.linie21.de
email : msukiennik@netcologne.de

468 ad