Eine Datenbank der Leitmotive aus Wagners „Ring des Nibelungen“, zum Anhören und mit Notenbild, gibt es jetzt als eBook für MacBook und iPad im iBooks Store.

Der Herausgeber, Dr. Gerhard K. Englert, hat sich dabei die Tatsache zu Nutzen gemacht, daß der ePUB3-Standard auch die Verwendung von Audio-Files zuläßt.

So kann man sich mit diesem eBook ca. 70 Leitmotive aus dem Ring anhören und das Notenbild dazu anschauen. Die Leitmotive sind dabei nach der Reihenfolge ihres erstmaligen Vorkommens im Ring angeordnet, sind den einzelnen Teilen des Ring zugeordnet, und können alternativ auch über eine nach Namen geordnete Liste direkt angesteuert werden.

Die Kenntnis und vor allem das Erkennen der sog. „Leitmotive“ ist ja für das tiefere Verständnis von Wagners Ring des Nibelungen von zentraler Bedeutung, da sie oft mehr ausdrücken als das, was man gerade auf der Bühne sieht. Insofern kann diese Datenbank als ideale Vorbereitung, aber auch zur Nachbereitung einer jeden Ring-Aufführung dienen.

Bei den Musikausschnitten handelt es sich um hochwertige Orchesteraufnahmen einer renommierten Ring-Einspielung, die aus dem 2004 bei Auricula erschienenen Hörbuch „Der Klassik(ver)führer, Wagners Ring-Motive“ der Autoren Sven Friedrich und Gerhard K. Englert (ISBN 978-3-936196-02-3) entnommen sind.

Wer keinen MacBook bzw. kein iPad zu Hand hat, kann sich die Vorschau auf der Homepage des Auricula-Verlages unter www.auricula.de/Datenbank.html ansehen.

Über:

Auricula GmbH
Herr Gerhard K. Englert
Straße am Flugplatz 6a
12487 Berlin
Deutschland

fon ..: 0172-3935916
web ..: http://www.auricula.de
email : englert@auricula.de

Der Berliner Verlag Auricula gibt die beiden Hörbuchreihen „Der Klassik(ver)führer“ und „Der Literatur(ver)führer“ heraus.

„Der Klassik(ver)führer“ verbindet Hörgenuss mit musikalischer Bildung. Die Möglichkeiten des Hörbuchs, das Miteinander von Musik und gesprochenen Erklärungen, bieten einem breiten Publikum einen abwechslungsreichen Zugang zu klassischer Musik. Der Berliner Verlag setzt dies konsequent um: Band 1 bietet einen möglichst breiten Überblick, die Folgebände 2 bis 5 enthalten vertiefende Kommentare und längere Musikausschnitte. Auch mehrere Sonderbände sind bereits erschienen: über Leben und Werk von Woflgang Amadeus Mozart, Richard Wagner und Gustav Mahler, aber auch zu einzelnen Werken, wie z.B. Bachs ‚ „Weihnachtsoratorium“ (in einer Ausgabe für Kinder) sowie Wagners „Ring des Nibelungen“, letzteres sogar auch in Englisch, sowie Wagners Opern „Tristan und Isolde“, „Der fliegende Holländer“, „Lohengrin“, „Die Meistersinger von Nürnberg“ , „Parsifal“ und zuletzt „Tannhäuser“.

Die Reihe wurde so gut aufgenommen, dass der Auricula-Verlag das Konzept mit der Reihe „Der Literatur(ver)führer“ erweitert hat und Autoren wie Jean Paul, dessen Bestseller „Hesperus“, Johann Wolfgang von Goethe und die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sowie deren Werke, aber z.B. auch die berühmten Reiseberichte zur Pfingstreise der Romantik-Begründer Wackenroder und Tieck vorstellt.

Neben der „Datenbank der Ring-Motive“ gibt es seit neuestem auch den Literatur(ver)führer zu Jean Paul als eBook.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Auricula GmbH
Herr Gerhard K. Englert
Straße am Flugplatz 6a
12487 Berlin
fon ..: 0172-3935916
web ..: http://www.auricula.de
email : englert@auricula.de

468 ad