Celeste Ealain erzählt in ihrem Fantasyroman „Ich bin … das Ende“ eine düstere und dystopische Vampirgeschichte.

Silena ist zu Beginn des packenden Fantasyschmökers mit der Situation konfrontiert, das sie das erste Mal in ihrem Leben alleine auf der Oberfläche zurechtkommen muss. In Höhlensystemen versteckt aufgewachsen, kämpft sie sich nun allein und verbannt durch. In der todbringenden Wüste von einem Vampir niedergestreckt und in eine Blutfarm verfrachtet, wird ihr bewusst, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Ihre äußere Erscheinung, die unlesbaren Symbole auf ihrem Rücken und die Fähigkeit, telepathisch zu kommunizieren, lassen sie von der übrigen Menschheit abweichen… Edrian, ein Headhunter der Vampire, der sie aufgegriffen hat, muss in seiner Gier feststellen, dass seine Ware ihn mit etwas Unerklärlichem verseucht hat. Als er nicht ergründbare Bestandteile in Silenas Blut erforscht, überkommt ihn eine schlimme Vorahnung. Wer ist diese Silena? Und wer hat sie geschickt? Sind es womöglich die Sympathisanten, die Gegner des Blutschröpfens der Menschen, die den mächtigen Blutfarmbesitzer stürzen wollen?

Celeste Ealain legt einen nervenzerreißenden Vampirroman vor, in dem es nicht nur von Vampiren und anderen Blutsaugern wimmelt, sondern ein mysteriöses Geheimnis die Protagonistin Silena umgibt. In Celeste Ealeins Roman „Ich bin … das Ende“ knallen die Welten eines Vampirheadhunters und einer ganz besonderen Frau aufeinander. Ein Roman, der von Blutfarmen und Telepathie, Blutschröpfen und Leben in Höhlensystemen erzählt und seine Leser von der ersten bis zur letzten Minute zu fesseln weiß.

„Ich bin … das Ende“ von Celeste Ealain ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7855-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Gourmandio Magazin