Angenehmes, wohliges Schaudern vorprogrammiert: In Leipzig präsentierten der Oldigor Verlag und seine Autorin Gabriele Ketterl „Kinder der Dunkelheit“ Venetian Vampires I den Fans des Genres.

Im Verlauf einer vielbeachteten Lesung auf der sehr gut besuchten „Fantasy Leseinsel“ in Halle 2 und zwei weiteren Auftritten, im Rahmen des Leseevents „Eine Nacht der Fantasie“ am 13. März 2014 im „Turm“ der Moritzburg in Halle („Halle liest mit“) und am 15. März 2014 in Leipzig im Kinder- und Jugendwerk Halle 5 e.V. (Leipzig liest), stellte die Autorin ihre „Venezianer“ einem breiten Publikum vor.

Die Protagonisten der neuen Vampir Saga begeisterten ihre alten und neuen Fans in mittlerweile liebgewonnener Form.

Von Granada im Jahr 1496 aus ging es ins winterliche Venedig von 2010. Die Münchnerin lockte, geschickt und ausgesprochen spannend verpackt, die geheimnisvollen Vampire in die Messehallen.

Wer sind sie, die „neuen“ Kinder der Dunkelheit? Die eindrucksvollen und facettenreichen Herren der Nacht kehren endlich zurück nach Europa. Aus dem glitzernden Hollywood in die nebeldurchzogenen Gassen der magischen Lagunenstadt Venedig.
Die mystische Stadt mit ihrer Jahrhunderte alten Geschichte bietet die nahezu perfekte Kulisse für den „Clan der Venezianer“ und ihre Verbündeten. Sie heißen Luca, Raffaele, Vittorio, Angel und Stefano, sie sind stark, stolz, bildschön und unsterblich.

Ein absolutes Highlight für Fantasy Fans waren die gemeinsamen Auftritte der Autorin mit der fantastischen Uschi Zietsch („Die Chroniken von Waldsee“, Fabylon Verlag) und dem energiegeladenen Verlagskollegen Tom Daut („Die Sinistra“). Gekonnt wurde das Publikum für gute zwei Stunden in das Reich der Fantasie entführt.
Diese bunte, fröhliche Truppe wusste eines sehr schnell: Das werden gewiss nicht die letzten Events dieser Art gewesen sein!

Wie geht es weiter? Die nächsten großen Veranstaltungen/Messen bei denen man die „Kinder der Dunkelheit“ in Aktion erleben kann sind unter anderem die „FeenCon“, 19. und 20. Juli 2014 in Bonn und die Frankfurter Buchmesse, 8. bis 12. Oktober 2014.

Doch auch schreibtechnisch geht es stetig voran. Der Folgeband „Die Raben Kastiliens“, Venetian Vampires II, wird am 24. September 2014 erscheinen und auf der Buchmesse in Frankfurt vorgestellt werden. Band 3, „Geschenk der Nacht“ folgt im Frühsommer 2015.

„Venetian Vampires – Kinder der Dunkelheit“
Oldigor Verlag, 2013
ISBN: 978-3-943697-59-9
(auch als eBook erhältlich)

Über:

Autorin Gabriele Ketterl
Frau Gabriele Ketterl
Roseggerstr. 3
85540 Haar – München
Deutschland

fon ..: 0176-38660330
web ..: http://www.venetianvampires.de
email : presse@venetianvampires.de

Die Autorin Gabriele Ketterl,
wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt.
Sie ist u.a. Verfasserin von Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Romantic History …
Sie absolvierte ein Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität, München.
Inspiriert durch zahlreiche Auslandsaufenthalte (Los Angeles, London, Madrid ..)
Die Autorin lebte über zwei Jahre auf den Kanarischen Inseln wo erste Kurzgeschichten entstanden. Mit „Mitternachtsflut“ gelang ihr 2012 eine romantische Liebeserklärung an ihre zweite Heimat Teneriffa. Im November 2013 erscheint der erste Band ihrer Vampirtrilogie „Venetian Vampires“ im Oldigor Verlag. Folgen werden „Die Raben Kastiliens“ (2014) und „Geschenk der Nacht“ (2015).

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Agentur Terra Ignis
Frau Sandra Koczorowski
Roseggerstr. 3
85540 Haar – München
fon ..: +49 162 239 77 12
web ..: http://www.terra-ignis.de/
email : presse@venetianvampires.de

468 ad