Standort: BLS
Strasse: Jungius Str. 6
Ort: 20355 – Hamburg (Deutschland)
Beginn: 13.11.2014 09:00 Uhr
Ende: 14.11.2014 17:00 Uhr
Eintritt: 399.00 Euro (inkl. 19% MwSt)

TRACKS Summit: Digital-Agenturen präsentieren Cross-Channel-Konzepte

Innovationen für die Cross-Channel-Kommunikation auf dem TRACKS Cross-Channel Advertising Summit 2014

Am 13. und 14. November findet zum zweiten Mal der TRACKS Cross-Channel Advertising Summit in Hamburg statt. Das zentrale Thema ist die datenbasierte Ansprache von Zielgruppen über alle digitalen Screens und Kanäle. Denn: Wer heute seine Kommunikationsziele im Marketing erreichen will, muss sein Wissen über die Zielgruppe in allen Kommunikationskanälen gezielt einsetzen. Marketer sollten den Beitrag jedes Channels zum Gesamtergebnis kennen. Am ersten Konferenztag stehen sechs Vertreter führender Agenturen mit ausgeprägter digitaler Cross-Channel-Expertise auf der Bühne. Sie präsentieren ihre Konzepte zur Entschlüsselung der Consumer Journey und der daraufhin optimierten Kommunikation. Mit dabei sind explido iProspect, iCompetence, pilot, QUISMA, uniquedigital und eprofessional.

Digital ergänzt TV

Die Cross-Channel-Experten konzentrieren sich dabei nicht allein auf die digitalen Werbekanäle. Auch das Zusammenspiel zwischen dem Offline-Massenmedium TV und den digitalen Instrumenten wie Suchmaschinen und der sogenannten Second-Screen-Werbung über Mobile Devices werden thematisiert. „08/15-Mediapläne aus der Schublade haben ausgedient. Die wachsende Menge an Kanälen und Screens verlangen nach individuellen und kreativeren Lösungen“, bringt es Ron Warncke, Stratege Customer Journey bei der Agentur explido iProspect, auf den Punkt. Er vermittelt in seinem Vortrag „Cross-Channel in der Praxis: Von Performance-Branding & Storytelling“ zwei praxiserprobte Lösungsansätze.

Weitere Spezialisten für die Optimierung der Cross-Channel-Kommunikation

Neben den Spezialisten aus den Digital-Agenturen kommen auf dem TRACKS Summit auch Medienforscher, Vermarkter, Technologie- und Datenanbieter zu Wort, unter anderem GfK, Gruner+Jahr, AZ Direct, Havas Media, Facebook, wywy und DataXu. Die Agenda der Konferenz umfasst zwölf Programmpunkte, dazu zählen die Themen Cross-Channel-Analyse und Optimierung, Cross-Screen-Mediaplanung, die Nutzung von Offline-Daten für die digitale Kommunikation, die Kombination TV + Digital, die Bedeutung von Real-Time-Media in der Costumer Journey und Technologie unterstützt Kreativität.

Tool Day am zweiten Tag für die technologische Umsetzung

Ohne Technologie und Tools lässt sich ein zentrales Datenmanagement und die optimierte Ansprache der Audience über eine Vielzahl von Kanälen nicht realisieren. Der Tool Day am zweiten Tag des TRACKS Summit gibt Teilnehmern daher die Möglichkeit, sechs Tools zur Umsetzung von Cross-Channel-Kommunikation kennenzulernen. Anbieter wie Adference, IgnitionOne, mashero und Marin Software präsentieren ihre Technologien, Verfahren und Cases aus der Praxis. Im Mittelpunkt stehen auch hierbei Technologie-Lösungen, die die Analyse, Steuerung und Umsetzung von Cross-Channel-Advertising unterstützen. Der Tag beginnt mit einer Einführung in die Attributions-Modellierung und ihre Bedeutung für die Cross-Channel-Optimierung.

TRACKS Cross-Channel Advertising Summit im Überblick:

Konferenz: 13.11.2014, 9.00-18.00 Uhr, Networking, Drinks + Finger-Food bis ca. 20.00 Uhr Tool Day: 14.11.2014, 9.00-17.00 Uhr
Ort: Bucerius Law School (BLS), Jungius Str. 6, 20355 Hamburg
Kosten: TRACKS Summit (13.11.2014) 399 Euro inkl. MwSt., Tool Day (14.11.2014) 89 Euro inkl. MwSt.
Veranstalter: ADZINE / Electronic Publishing Corporation Ltd.
Web: www.tracks-summit.de

ADZINE – Magazin für Online-Marketing ist seit 2005 Fachmagazin für sämtliche Themen des digitalen Marketings und veröffentlicht täglich Fachinformationen in Form von News, Fach- und Expertenbeiträgen als Newsletter und unter www.adzine.de. ADZINE ist ein Titel der Electronic Publishing Corporation Ltd., Hamburg. www.adzine.de

Kontakt
ADZINE / Electronic Publishing Corporation Ltd.
Sabrina Jobs
Feldstraße 36
20357 Hamburg
(0)40.24 42 42 097
sj@adzine.de
http://www.tracks-summit.de

468 ad