Standort: Kunstmuseum
Strasse: Hollerplatz 1
Ort: 38440 – Wolfsburg (Deutschland)
Beginn: 30.11.2014 11:00 Uhr
Ende: 30.11.2014 18:00 Uhr
Eintritt: kostenlos

Am Sonntag, 30. November 2014, hat das Kunstmueum Wolfsburg für Sie von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Für unsere kleinen Gäste bieten wir verschiedene Aktionen an und für die „Großen“ gibt es Führungen zu beiden Ausstellungen und Blicke hinter die Kulissen des Museums. Das Restaurant Awilon sorgt für kulinarische Leckereien.

Programm für den Tag der offenen Tür:

Ausstellungen
„Imi Knoebel. Werke 1966 – 2014“

„RealSurreal. Das Neue Sehen 1920 – 1950. Sammlung Siegert“

10.30 Uhr – 11.00 Uhr
Auftakt! Wir empfangen Sie mit einem alkoholfreien Weihnachtspunsch

11.00 Uhr
Herzlich Willkommen! Begrüßung der Besucher

Ab 11.45 Uhr – 17.15 Uhr
Stündliche Kurzführungen durch die Ausstellungen

Hinter den Kulissen
Wer kennt Kunst besser als jene, die tagtäglich mit ihr in Berührung kommen? Mitarbeiter unseres Hauses aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen begleiten Sie durch die Ausstellungen und teilen Anekdoten, Eindrücke und Erfahrungen aus dem Alltag des Kunstmuseum Wolfsburg.

Dauer: jeweils ca. 10 Minuten.

12.30 Uhr Kunst vermitteln: Gudrun Kolleck, Ute Lefarth-Polland, Gerda Pohlmann
13.30 Uhr Kunst sichern: Nicole Bruhn
14.30 Uhr Kunstfreunde finden: Susanne von Lüneburg
15.30 Uhr Kunst restaurieren: Leonie Colditz
16.30 Uhr Kunst bewegen: Matthias Heitbrink

Kinder, Kunst und Kreatives
12.00 – 17.00 Uhr
Form an Form
Ob einfacher Kreis oder komplexes Siebeneck – aus verschiedensten, individuell angefertigten und gesammelten Papierformen soll ein wachsendes Kunstwerk entstehen. Ein Angebot für alle Besucher des Museums.

14.00 – 17.00 Uhr
Fantasielandschaften
Hier bietet sich für alle jungen Besucher die Möglichkeit, das eigene Kunstwerk zum Mitnehmen zu basteln. Mithilfe von Formen, Farben, Schere und Kleber gestalten die jungen Besucher ihre ganz persönliche Fantasielandschaft.

Das Kunstmuseum Wolfsburg wurde im Jahr 1994 eröffnet und kann bereits heute auf eine einzigartige Geschichte mit einer Vielzahl maßgeblicher Ausstellungen und Veranstaltungen zurückblicken. Es ist in kurzer Zeit gelungen, das Haus regional zu verankern und gleichzeitig international Beachtung zu finden. Das Museum ist der Kunst aus Gegenwart und Moderne gewidmet und es vereint die verschiedensten Medien, angefangen von Malerei, über Skulpturen und Fotografie, Video und neue Medien bis zu Mode und Design. Das imposante, modernistische Gebäude im Zentrum der Stadt gelegen, präsentiert auf 3500 qm Ausstellungsfläche sowohl wechselnde Ausstellungen als auch Werke aus der Sammlung.

The Kunstmuseum Wolfsburg was opened in 1994 and can already look back at a unique history with numerous authoritative exhibitions and events. Within a brief period of time, it has been possible for the museum to position itself locally and find international recognition at the same time. The museum is dedicated to modern and contemporary art, combining diverse media ranging from painting, photography and sculpture and the new media to fashion and design. The striking modernist building located in the heart of the city presents temporary exhibitions as well as works from its own collection on 3,500 square meters.

Kontakt
Kunstmuseum Wolfsburg
Christiane Heuwinkel
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg
05361266969
media@kunstmuseum-wolfsburg.de
http://www.kunstmuseum-wolfsburg.de

Gourmandio Magazin