Exklusiv-Seminar für Hausverwalter am 9. und 10. Juli 2014 in Karlsruhe:

Systematische Unternehmensführung: Wachstum, mehr Umsatz und mehr Zufriedenheit durch zielgerichtetes Marketing, bessere Organisation und planvolle Personalarbeit

Wünschen Sie sich Wachstum, mehr Umsatz und mehr Zufriedenheit in Ihrer Arbeit als Hausverwalter/in? Wenn Sie diese Frage mit „Ja“ beantworten können, dann sollten Sie sich auf unser zweitägiges Exklusiv-Seminar für Hausverwalter anmelden! Unser Dozent, Andreas Schmeh, zeigt Ihnen die praxiserprobten Wege für zielgerichtetes Marketing im Hausverwalterbetrieb. Seine Tipps und Vorlagen sind für Sie sofort umsetzungsfähig. Erfahren Sie, wie Sie es schaffen, in Ihrer Region regelmäßig Anfragen von Objekten zu erhalten. Vor allem aber, wie Sie ganz zielgerichtet und mit System Anfragen in Aufträge umwandeln. Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad ohne großen finanziellen Aufwand, werben Sie erfolgreich neue, finanziell interessante Objekte ein. Wie Sie daraus und aus weiteren Quellen mehr Umsatz generieren, erfahren Sie ebenfalls auf unserem exklusiven Seminar für kleine und mittelgroße Hausverwaltungen. Erfahren Sie, wie Sie auch hier mit strukturiertem und systematischem Vorgehen am Monatsende mehr Geld auf dem Konto haben. Geld, das Sie für sinnvolle Investitionen in den Betrieb brauchen. Doch mehr Wachstum, mehr Geld alleine macht den Hausverwalter auch nicht glücklich. Das wahre Problem für den Hausverwalter sind oftmals die zahllosen Arbeitsstunden sowie ein scheinbar nie endender Zustrom an neuer Arbeit. Stapel von unerledigter Arbeit bilden sich, Kunden rufen an und der Hausverwalter arbeitet oftmals unter Hochdruck und manchmal auch mit schlechtem Gewissen. Daraus resultiert ein „Tunnelblick“ und wesentliche Unternehmensziele werden aus den Augen verloren. Erfahren Sie auf diesem Exklusiv-Seminar, wie Sie strukturiert die Arbeiten schneller vom Tisch bekommen. Arbeiten Sie in Zukunft jeden Tag kürzer, aber zielorientierter. Wie das geht – hier erfahren Sie es. Und für alle, die mit Angestellten arbeiten oder dies beabsichtigen: hier bekommen Sie die Geheimnisse erfolgreicher Personalarbeit im Hausverwalter-Betrieb vermittelt. Keinen Mangel an Fachkräften mehr, keine hohen Fehlzeiten mehr, mehr Zufriedenheit für Sie und die Mitarbeiter.

Neben informativen Vorträgen und wertvollen Tipps werden Sie ausführlich Gelegenheit haben, individuelle Fragen zu stellen. Das zweitägige Seminar findet statt

am: Mittwoch, den 9. Juli 2014 und Donnerstag, den 10. Juli 2014
von: 9.15 Uhr bis 16.15 Uhr
in der: IHK -Technologiefabrik, Saal H 120 im 1. OG, Haid-und-Neu-Straße 7, 76131 Karlsruhe

Auf dem Gelände sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden. Reisen Sie alternativ bequem mit der Bahn an! Die Technologiefabrik ist ca. 3 Minuten Fußweg von der S-Bahn Haltestelle „Karl-Wilhelm-Platz“ entfernt. Übernachtungsmöglichkeit u.a. direkt gegenüber im Höpfner Burghof

Die Seminargebühr beträgt pro Person insgesamt 490.– zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und beinhaltet neben der Seminarteilnahme alle Skripte, Mittagessen an beiden Tagen, alle Tagungsgetränke und kleine Snacks. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt. Die genaue Seminarbeschreibung und das Anmeldeformular finden Sie unter www.piwi-ka.de.

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft ist ein hochspezialisiertes Beratungsunternehmen ausschließlich für Hausverwalter, Baugenossenschaften und Immobilieninvestoren. Die Spezialisten helfen dabei, dass diese Berufsgruppen schneller und zügiger die Arbeit erledigt bekommen, entwickeln ein speziell auf den Betrieb abgestimmtes Marketing, helfen bei der Auswahl der richtigen Fachsoftware oder organisieren professionell Nachfolgeregelungen und Unternehmensverkäufe. Eine hohe Kompetenz haben sie auuserdem in der Beratung von Existenzgründern und Startups in der Immobilienwirtschaft.

Kontakt:
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Krämer
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 9658-685
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

468 ad