Sean Beckz hat seinen beliebten Kurzgeschichten einen weiteren Titel hinzugefügt. Mit „Stumpfsaft“ setzt Beckz eine Reihe von dystopischen Geschichten fort.

In „Stumpfsaft“ geht es um eine aussichtslose Zukunft, in denen der Protagonist sein schreckliches Schicksal stoisch erträgt.

Aus dem Inhalt: „Meinen amputierten linken Unterschenkel bekam ich per Post zugeschickt, obwohl ich keine Verwendung mehr für ihn hatte. Mein rechter stand schon in einer der Vitrinen des Gemeinschaftsraums und der zweite würde ebenfalls seinen Platz dort finden. Ich öffnete den schwarzen, länglichen Karton und zog den ehemaligen Teil meines Körpers behutsam aus der Verpackung.“ Sean Beckz schreibt anspruchsvolle Kurzgeschichten und Romane der Genres Horror, fantastischer-Horror, Mystery und Thriller.

Spannung, kritische Untertöne und langsam einfließender Horror zeichnen seine Bücher und Geschichten aus. Oftmals haben seine Geschichten dystopischen Charakter und stellen damit die negative (aussichtslose) Entwicklung einer Gesellschaft in den Vordergrund.

Sein neuestes Projekt lautet „Das Turnier-tödliche Hoffnung“ und wird in mehreren Bänden erscheinen. In 2013 ist ebenfalls geplant, einen weiteren Band mit Kurzgeschichten zu veröffentlichen.

Die Kurzgeschichte „Kommissar Leclerc und die übergroßen Schuhe“ wurde vom WDR professionell als Hörspiel vertont und ausgestrahlt. Enthalten ist sie im Kurzgeschichtenband „Futter“ und „Verfault 2“.

„Wer Beckz Kurzgeschichten kennt, weiß, dass er kein Happy-End erwarten kann“
Kölner Stadt-Anzeiger

„Beckz greift die Thematik Lovecrafts nahtlos auf, auch in seinem Roman geht es um Urangst. „Die Angst vor dem Fremden, davon handelt auch meine Geschichte. Und von der Überwindung dieser Angst…“
Kölnische Rundschau

Inzwischen ist sein zweiter Kurzgeschichtenband „Verfault“ erschienen und „Futter“ liegt nun auch in englischer Sprache vor (The Feeding). Zusätzlich ist Verfault 2 erschienen und dieser Band bietet einen echten Mehrwert, da alle Kurzgeschichten von 2009 bis 2012 zum günstigen Preis enthalten sind.

Über:

Sean Beckz
Herr Christian Schmidt
Bergstraße 95
51519 Odenthal
Deutschland

fon ..: +49 176 61018947
web ..: http://www.sean-beckz.com
email : beckzsean@gmail.com

Sean Beckz schreibt anspruchsvolle Kurzgeschichten und Romane der Genres Horror, fantastischer-Horror, Mystery und Thriller.

Spannung, kritische Untertöne und langsam einfließender Horror zeichnen seine Bücher und Geschichten aus. Oftmals haben seine Geschichten dystopischen Charakter und stellen damit die negative (aussichtslose) Entwicklung einer Gesellschaft in den Vordergrund.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Sean Beckz
Herr Christian Schmidt
Bergstraße 95
51519 Odenthal
fon ..: +49 176 61018947
web ..: http://www.sean-beckz.com
email : bcd-schmidt@t-online.de

468 ad