content top

Weiterbildung für Fitnesstrainer im Seniorensport – Das Tüpfelchen auf Ihrem i

Location: karriereschmiede-köln
Street: Eupener Straße 150
City: 50933 – Köln (Germany)
Start: 03.02.2018 01:00 Uhr
End: 13.05.2018 01:00 Uhr
Entry: 1398.00 Euro (incl. 19% VAT)
get ticket

Weiterbildung für Fitnesstrainer im Seniorensport - Das Tüpfelchen auf Ihrem i

„Der Mensch hat nicht weniger Muskeln, weil er alt wird. Er wird alt, weil er weniger Muskeln hat.“

Der Sportwissenschaftler Karsten Focke im Gespräch mit der karriereschmiede-köln.
Es geht um Bewegung als Jungbrunnen, Seniorensport und warum sich Muskeltraining noch im hohen Alter auszahlt.

Herr Focke, aus sportmedizinischer Sicht – wie hat sich der Umgang mit dem Älterwerden verändert?

Die demographische Statistik zeigt: Die Gruppe der Best-Ager wächst rasant, wird immer älter und erlebt die Einschränkungen des Älterwerdens zunehmend bewusst.
Viele reagieren darauf und schenken ihrer Gesundheit mehr Aufmerksamkeit. Frei nach dem Motto „Kürzer trete ich später“ trainieren sie im Fitnessstudio oder leisten sich sogar einen Personal Trainer.
Nach einer Studie der Unternehmensberatung Deloitte ist inzwischen fast jedes dritte Mitglied in einem Fitnessstudio über 50 Jahre alt.
Gerade im Seniorensport sind ausgebildete Trainer deshalb gefragt.

Was heißt eigentlich Sport im Alter? Nur Prävention und Reha?

Ein gutes Trainingsprogramm für Senioren umfasst vier Säulen: Ausdauer, Koordination, Beweglichkeitstraining und, besonders wichtig, das gezielte Training der Muskelkraft.
Aber natürlich dient Sport im Alter auch der Rehabilitation: Best Ager haben oft längere Reha-Zeiten nach Hüft- oder Schulteroperationen durchzustehen.
In diesen Fällen gilt es, erreichte Erfolge auf Dauer zu halten und zu stärken.

Sie betonen den Wert des Muskeltrainings. Ist das Sixpack im Alter überhaupt noch ein Thema?

Beim Seniorensport streben wir keine Muskelpakete an. Es geht darum, Kraft und Beweglichkeit zu stärken.
Allerdings empfehle ich dabei manchen mehr Ehrgeiz. Es gibt zwar auch unter den Best Agern Leistungssportler.
Aber die meisten Älteren holen weniger aus sich heraus als sie können.
Muskeltraining gehört zu einem gesunden Lebensstil wie Essen, Schlafen und Trinken – ein Leben lang.

Das Training darf also ruhig etwas anstrengend sein?

Ja. Vorausgesetzt, die Gelenke, die Bänder und das Herz-Kreislauf-System lassen es zu.
Die optimale Belastung und die richtige Zahl der Wiederholungen findet man am sichersten unter fachlicher Anleitung.
___________________________________________________________________________________________________
Weiterbildung zum „Physio-Fitnesstrainer“
Immer mehr Ältere machen die Erfahrung: Muskeltraining hält jung und unabhängig! Sofern es medizinisch fundiert angeleitet wird.
Die karriereschmiede-köln reagiert auf diesen Trend mit der neuen Weiterbildung zum „Physio-Fitnesstrainer im Seniorensport“.
Mehr über den Kurs Physio-Fitnesstrainer
___________________________________________________________________________________________________

Wie verändern Sport und Bewegung das Leben im Alter?

Bewegung ist der beste Jungbrunnen. Regelmäßiges, kraftbetontes Training erhöht die Chance, bis ins hohe Alter selbständig und beschwerdefrei zu leben.
Schauen Sie: Bei sportlich aktiven Senioren sinkt das Risiko von Stürzen und Herzinfarkt, die Elastizität der Arterien wird verbessert, man fühlt sich selbstbewusster und wohler.
Und das sind nur einige Effekte auf Körper und Geist.

Haben Sie ein konkretes Beispiel, wie diese Effekte entstehen?

Nehmen wir das Krafttraining. Bei der Muskelarbeit werden verstärkt Myokine gebildet.
Diese hormonähnlichen Botenstoffe gelangen in den Blutkreislauf und beeinflussen unter anderem den Zucker- und Fettstoffwechsel.
Sie fördern die Aufnahme von Zucker in die Muskelzellen und wirken so dem Auftreten von Diabetes entgegen.
Ein anderer positiver Effekt betrifft die Entstehung eines antientzündlichen Milieus im Körper.
Damit wird Karzinomen, Demenz oder Parkinson ein gefährlicher Nährboden entzogen.
Inzwischen kristallisiert sich heraus: Je mehr Muskeln, desto mehr Myokine, desto weniger chronische Erkrankungen.
Sport assoziieren wir besonders mit gesunden Menschen.

Wie profitieren Kranke, Behinderte oder an Demenz Erkrankte davon?

Natürlich kann ein medizinisches Fitnesstraining weder Parkinson noch Demenz heilen.
Es kann aber das Auftreten von Beschwerden verlangsamen und „Restmobilitäten“ aufrechterhalten.
Pflege oder gar Bettlägerigkeit lassen sich so sehr lange vermeiden.
Durch das Training wird beispielsweise das Gangbild besser, die Griffkraft nimmt zu und sogar das Denkvermögen und andere neurologische Prozesse werden positiv beeinflusst.

Welche besonderen Kompetenzen haben Fitnesstrainer, die sich auf den Seniorensport spezialisiert haben?

Im Fitnessstudio stellen sie das Training und die Geräte so ein, dass die positiven Effekte im Alltag spürbar werden.
Sowohl Über- als auch Unterforderungen schaden ja dem Trainingserfolg.
In Altenwohnheimen oder Pflegeheimen sorgen sie dafür, dass Bewegungsangebote zur täglichen Betreuung gehören.
Das ist die vielleicht wertvollste Kompetenz von Fitnesstrainern im Seniorensport:
auf die Bedürfnisse von Hochaltrigen und deren alterstypische Beschwerden einzugehen.

Sport für Ältere und Hochaltrige hat also Zukunft. Welche Qualifikationen benötigt man, um in diesem Markt erfolgreich zu sein?

An der karriereschmiede-köln steht die Ausbildung zum „Physio-Fitnesstrainer im Seniorensport“ sowohl ausgebildeten Betreuungsassistenten als auch Quereinsteigern offen.
In der ersten Hälfte der vierwöchigen Ausbildung erarbeiten sich die Teilnehmer die Fitnesstrainer B-Lizenz.
Der Schwerpunkt liegt in dieser Phase darauf, Senioren beim Krafttraining im Fitnessstudio, zu Hause oder in Wohnresidenzen zu unterstützen und anzuleiten.

Und danach?

Im zweiten Teil der Ausbildung erwerben die Teilnehmer die A-Lizenz zum „Medizinischen Fitnesstrainer“.
Sie arbeiten sich in sportmedizinische Themen, seniorengerechte Trainingsformen und Trainingspläne für orthopädische und internistische Beschwerdebilder ein.
Diese maßgeschneiderten Programme stellen in der Reha, im Fitnessstudio und beim Personal-Training einen Kernpunkt der Betreuung dar.

Diplom-Sportwissenschaftler Karsten Focke berät die karriereschmiede-köln in sportmedizinischen Fragen.
Er ist Personal Trainer, Diplom-Sportlehrer und Sportökonom, DTB/VDT Trainer, DSLV Skilehrer und FPZ-Rückentrainingstherapeut.
Selbst ist er ein sportliches Allroundtalent und hält sich mit Fitnesstraining, Skifahren, Reiten und Biken fit.

Interview: Elke Harders, karriereschmiede-köln. www.karriereschmiede-koeln.de

Ihre Karriereleiter hat kein Ende!

Die karriereschmiede-köln ist Ihr Weiterbildungsanbieter in Köln.
Wir arbeiten Mit Ihnen an Ihrer Karriere: Ob Ausbildung, Fortbildung oder Weiterbildung, mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite.

Kontakt
karriereschmiede-köln
Elke Harders
Eupener Straße 150
50933 Köln
0221
888458510
info@karriereschmiede-koeln.de
http://www.karriereschmiede-koeln.de/fortbildung/fachwirt-in-im-gesundheits.html

Mehr

15. Kongress Geistiges Heilen vom 6. – 8. Oktober 2017

Location: Rotenburg a. d. Fulda
Street: Heinz-Meise-Str. 98
City: 36199 – Rotenburg a. d. Fulda (Germany)
Start: 06.10.2017 14:00 Uhr
End: 08.10.2017 16:00 Uhr
Entry: 180.00 Euro (incl. 19% VAT)
get ticket

15. Kongress Geistiges Heilen vom 6. - 8. Oktober 2017

Workshop „Im Herzen berührt“ mit Graziella Schmidt (Bildquelle: Oliver Avellino)

Der Kongress des Dachverbandes Geistiges Heilen e. V. ist seit über 15 Jahren eine der renommiertesten Veranstaltungen für Heilerinnen und Heiler, Ärzte, Therapeuten und interessierte Laien. 25 Referenten werden vom 6. – 8. Oktober 2017 in Rotenburg a. d. Fulda die facettenreiche Welt des geistigen Heilens beleuchten. Ob ganzheitliche Heilungswege bei Parkinson oder Klangheilung, Positive Psychologie oder schamanische Heilrituale, Quantenphilosophie oder Aurachirurgie: Das Kongressprogramm bietet Heilerinnen und Heilern, Ärzten, Therapeuten, Heilpraktikern und interessierten Laien eine Vielfalt an Inspirationen. Auch diesmal gibt es wieder die Gelegenheit zu kurzen kostenfreien Heilbehandlungen, um geistige Heilweisen kennen zu lernen. Der 15. Kongress des DGH e. V. wird am Freitag, 6. Oktober 2017 um 14:00 Uhr von der 1. Vorsitzenden Beate Neßwitz offiziell eröffnet. Am Sonntag endet der Kongress um ca. 16:00 Uhr nach der Verlosung.

Programmhighlights

Freitag bis Sonntag: Graziella Schmidt – „Im Herzen berührt“

Für viele Kongressbesucher ist Graziella Schmidt das Herz des DGH-Kongresses. Seit Jahren schenkt sie in ihrem Workshop „Im Herzen berührt“ Menschen mit Herzeleid und gesundheitlichen Problemen ihre Umarmung von Herz zu Herz und ihren warmherzigen Humor, angereichert mit scheinbar beiläufigen Bemerkungen, die die Kraft in sich tragen, tiefsitzende innere Blockaden aufzulösen.

Freitag u. Samstag: Filmvorführung „Die Gabe zu heilen“

Produktion: EIKON Südwest GmbH in Koproduktion mit Grünbachfilm Nord (Kinostart: 23. Februar 2017, Filmvorführung mit Anwesenheit des Regisseurs Andreas Geiger)

In dieser Dokumentation, die vom DGH e. V. unterstützt wurde, kommen unterschiedliche Heilerinnen und Heiler zu Wort, zum Beispiel Jakob Köbi Meile, Alphirt und Sattler, der die Kraft der Autosuggestion nutzt und Rückführungen durchführt, die Ärztin und schamanische Heilerin Ojuna Altangerel, die traditionelle Rituale und moderne Medizin verbindet, Birthe Krabbes aus Hamburg, die mit ihren Händen Krankheiten aus dem Körper zieht, und Stephan Dalley, der in Jesus Christus seinen Verbündeten gefunden hat und mit Handauflegen heilt. Ein berührender Film mit skurrilen Momenten, der geistiges Heilen in seiner Vielfalt auf erfrischend bodenständige Weise darstellt.

Samstag: Disko mit DJ-Projekt Culture Crossroads

Schon beim DGH-Kongress 2015 wurde bei der Disko erlebbar, dass Musik die heilsame Kraft hat, Menschen miteinander zu verbinden. Auch 2017 wird das „DJ-Projekt Culture Crossroads“ mit Reinhard Stief, Vertreter des Mitgliedsvereins PRANA Germany e. V., und Hubert Koch wieder tanzbare Sounds in den Äther schicken. Im Wechselspiel mit ihrem Publikum werden die DJs Rhythmen und Klänge verschiedenster Couleur auflegen, von Ethno, Drums und Global Pop/Rock über Electronic Pop (House, Techno, Trance) bis zum Walzer.

Samstag: Gerhard F. Klügl – Aurachirurgie mit Organmodellen

Aurachirurgie ist eine „Chirurgie´ im feinstofflichen Energiefeld des Körpers. „Sehr oft verwende ich Organmodelle oder Organbilder als Surrogate“, erklärt Gerhard F. Klügl. „Die Klienten halten diese Surrogate in den Händen und spüren dann die „Operation´, als würde sie direkt am Körper stattfinden.“ Klügl ist international bei Heilern, Therapeuten und Ärzten bekannt. Zahlreiche Dokumentarfilme wurden über ihn gedreht. Gerhard F. Klügl ist Träger des europäischen Medizinpreises der Dr. Ingeborg Gebert-Heiß-Stiftung.

Samstag: Dr. rer. nat. Ulrich Warnke – Grundlagen der Quantenphilosophie

„Wie können wir Funktionen des Unterbewusstseins unter willentliche Kontrolle bringen?“ Das wird Hauptthema des Vortrags von Dr. Ulrich Warnke sein. „Das Unterbewusstsein übernimmt etwa 95 Prozent aller Aktivitäten des Menschenlebens. Interessant ist nun die Frage, wie wir diesen Mechanismus für die Steuerung der Materie mit Hilfe der evolutionären Urinformation optimieren können. Bewusste willentliche Heilung wäre damit dann eine Selbstverständlichkeit.“

Sonntag: Uwe Albrecht – Ganzheitliche Heilung mit Innerwise®

Uwe Albrecht, Entwickler des energetischen Heilungssystems innerwise®, führt mit seinen Vorträgen über „Intuitive Heilung“ und „Intuitive Diagnostik“ in die Grundlagen seines holistischen Systems ein, bei dem er u. a. den Armlängentest nach Raphael van Assche einsetzt, um den Zugang zum Unbewussten und so zu wichtigen Heilungsressourcen zu erleichtern. In Innerwise® finden sich u. a. Aspekte aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, Osteopathie, Homöopathie und aus systemischer Aufstellungsarbeit. Im Workshop „Innerwise Imago® – mache das Unsichtbare sichtbar“ wird Uwe Albrecht- seine Methode vorstellen, mit kreativer Leichtigkeit belastende systemische Strukturen zu transformieren. Im Workshop „Ich manipuliere nicht mehr und du mich auch nicht.“ gibt er Hilfestellungen, um sich aus Verstrickungen zu lösen.

Sonntag: Prof. Dr. Walter van Laack -„Wo die Bibel recht hat.“

Nahtodexperte Prof. Dr. Walter van Laack wird diesmal über das Buch der Bücher sprechen: In welcher Beziehung steht die Bibel zur Naturwissenschaft? Welche Rückschlüsse können Heiler aus der Beschäftigung mit der Bibel für ihr Tun ziehen? Prof. Dr. van Laacks kritische Untersuchung der heiligen Schrift führte ihn zu der Erkenntnis, dass „einiges dadurch viel menschlicher, anderes viel verständlicher und vieles sogar ein wenig „göttlicher´ wird.“

Programm: http://dgh-ev.de/kongress.html

Online- Vorverkauf bis 10. September 2017: http://shop.dgh-ev.de

Auch während der Kongresstage ist es möglich, vor Ort Kongresskarten für alle 3 Tage (180,00 Euro), Tageskarten (Freitag: 45,00 Euro, Samstag: 100,00 Euro, Sonntag: 85,00 Euro) und Workshops (35,00 Euro) zu erwerben.

Kongressort: Göbel`s Hotel Rodenberg, Heinz-Meise-Str. 98 – 36199 Rotenburg a. d. Fulda
Tel.: 0 66 23 – 43 49-0, www.goebels-rodenberg.de

Unterkunft: Göbel“s Hotel Rodenberg (Sonderpreise, begrenztes Kontingent!) und Touristen-Information der Stadt Rotenburg a. d. Fulda (www.rotenburg.de).

Der Dachverband Geistiges Heilen e. V. ist ein Zusammenschluss von rund 4.500 Heilern, Heilerverbänden, Heilpraktikern, Therapeuten, Ärzten und Klienten. Neben der Aufklärungsarbeit und dem Verbraucherschutz von Hilfesuchenden unterstützt der DGH e. V. die Zusammenarbeit von Heilern, Heilpraktikern und Medizinern und engagiert sich für die Integration geistiger Heilweisen ins Gesundheitssystem als gleichberechtigte 3. Säule. Alle zwei Jahre richtet der DGH e. V. einen Kongress aus. Der DGH-Kongress mit zahlreichen bundesweit und auch international bekannten Referenten bietet Mitgliedern Fortbildungsmöglichkeiten und interessierten Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und Laien einen facettenreichen Einblick in die Welt des Geistigen Heilens. Der nächste DGH-Kongress findet vom 6. – 8. Oktober 2017 statt.

Firmenkontakt
Dachverband Geistiges Heilen e. V.
Siegfried Jendrychowski
Raun 21
63667 Nidda
+49 (0) 72 21 – 97 37 90-1
info@dgh-ev.de
http://www.dgh-ev.de

Pressekontakt
Dachverband Geistiges Heilen e. V.
Irisa S. Abouzari
Steinkopfstraße 3
51065 Köln
02 21 – 54 55 43
presse@dgh-ev.de
http://www.dgh-ev.de

Mehr

Heilen mit Mesmerismus und energetischer Hypnose Seminar in Bottrop

Location: Arcadia Hotel Bottrop
Street: Passstr. 6
City: 46236 – Bottrop (Germany)
Start: 24.11.2017 10:00 Uhr
End: 26.11.2017 17:30 Uhr
Entry: 599.00 Euro (incl. 19% VAT)
get ticket

Heilen mit Mesmerismus und energetischer Hypnose Seminar in Bottrop

mit TV Hypnotiseur und Buchautor Ronny Welzel

DIE ENERGETISCHE MAGNETISCHE HYPNOSE
Ausbildung zum Magnetiseur in Heilmagnetismus

Entdecken Sie eine uralte vergessene Hypnosetechnik wieder neu. Die magnetische oder energetische Hypnose. Auch bekannt als Mesermerismus oder Magnetismus.

Vergessen Sie was Sie in Fachbüchern über Hypnose gelesen haben, das die magnetische Hypnose nur ein Irrtum von Franz Anton Mesmer war, und die erstaunlichen Wunder die er vollbrachte einzig und allein auf Suggestion beruhen.Nein, die energetische Hypnose ist eine alte vergessene Form der Hypnose die vollkommen für sich alleine steht, und erstaunliche Resultate bringt, die manchmal wie Zauberei wirken. Es lohnt sich damit zu befassen, den es wird Sie auch verändern.

WAS IST MAGNETISCHE HYPNOSE
Die magnetische Hypnose wird sehr oft Franz Anton Mesmer zugeschrieben, und deshalb auch oft Mesmerismus oder Magnetismus genannt. Jedoch gibt es dieses Mysterium schon seit Jahrtausenden. Die Ägypter kannten die energetische Hypnose, die Babylonier, und die Inder kennen Sie. Jeder weiß welche unglaubliche Dinge mit der indischen Hypnose möglich sind. Dieses Phänomen exisitiert in fast allen großen Kulturen und auch bei den primitiven Völkern. Anton Mesmer versuchte diese Art der Therapie in die Universäten zu bringen, und sie gesellschaftsfähig zu machen. Jedoch ohne Erfolg. Nach dem Motto: Was nicht sein kann, darf auch nicht sein!

Magnetismus ist eine reale Kraft und Macht, die jeder nutzen kann!

Schnell wurden die Lehren von Anton Mesmer als Spinnerei und Scharlatanerie von den psychologischen Schulen abgetan und die Phänome wurden durch Suggestion erklärt. Aber der der Magnetismus, war kein Irrtum unserer Väter, die keine Kenntnisse über die Suggestion hatten. Die magnetische Hypnose ist eine eigenständige Form der Hypnose, die sich zu den anderen gleichberechtigt einfügen kann.

Klassische Hypnose
Moderne Hypnose
Tiefenhypnose nach Dave Elman
Energtische oder magnetischen Hypnose – Magnetismus, Memerismus

Sie ist eigenständig, weil Sie auch funktioniert wenn der Klient nicht daran glaubt. Sie funktioniert auch, wenn der Hypnosetherapeut vorher keine Erwartungshaltung aufbaut. Sie funktioniert sogar ohne das man dabei ein Wort mit den Klienten wechselt. Sie funktioniert sogar bei Tieren. Sie kann innerhalb von einigen Sekunden bis Minuten extrem tiefe Trancezustände hervorrufen, die in den sogenannten Esdaile State oder das sogenannte hypnotische Koma führen, in der der Klient auf natürliche Weise vollkommen schmerzfrei ist. Dieser Zustand hat eine unglaubliche Heilkraft in sich. Deshalb hat dieser Zustand nichts mit Suggestion zu tun.

In jedem Menschen existiert eine Energie. Anton Mesmer nannte Sie Fluidum, die Chinesen nennen sie Chi, und die Inder nennen Sie Prana. Diese Energie kann durch bestimmte Techniken harmonisiert oder auch manipuliert werden. Es kann jeder tun, und es funktioniert auch bei jedem.

Diese Techniken sind einfach zu erlernen und können bei vielen Menschen schnelle und tiefe Hypnosezustände erzeugen. Das besondere ist, das man auch für die therapeutische Intervention, keine Suggestionen oder komplizierte Hypnosetechniken anwenden muss. Ist man einmal mit der Energie eines anderen Menschen verbunden, kann man Sie verändern.

Das heisst selbst unerfahrene Hypnotherapeuten, können mit dieser Technik schnelle und manchmal unglaubliche Heilerfolge erringen. Ideal eignet sich diese Form der Hypnose in Kombination mit den herkömmlichen Hypnosetechniken. Beide scheinen sich sogar zu verstärken.

AUSBILDUNG IN MAGNETISUM ZUM MAGNETISEUR
In diesem Seminar haben bilden wir Sie zum Magnetiseur aus. Der Magnetiseur kann als eigenstände Gruppe betrachtet werden. Im Prinzip ist es sogar möglich sich eine Existen als Magnetiseur mit eigener Praxis aufzubauen und zu behandeln. Jeder kann es lernen. Der Magnetismus ist eine eigenständige Therapieform, die genauso in ärztlichen wie auch in psychologischen Praxen großes bewirken kann.

Diese Ausbildung eignet sich also für Menschen die eine alte vergessene Therapieform mit hoher Wirkung und Effektivität lernen wollen, um anderen damit zu helfen. Aber besonders für Hypnosetherapeuten, die diese Techniken mit Ihrer Praxis kombinieren um Ihre Ergebnisse zu potenzieren und den Erfolg zu maximieren. Ebenso für Heilpraktiker und Ärzte. Jede Gruppen kann von dieser Ausbildung pofitieren.

Besonders gut wirkt der Magnetismus immer bei Problemen und Krankheiten, die vorher nicht geheilt werden konnten. Gerade hier liegt die Stärke der magnetischen Hypnose. Sie hilft da wo alles andere versagt hat. Sie wirkt nicht auf geistige Ebene wie die suggestive Hypnose, sie wirkt direkt auf das Energiesystem des Menschen. Deshalb ist es auch nicht notwendig den Klienten schwierige Szenen imagnieren zu lassen oder Regressionen zu unternehmen. Die energetischen Blockaden die durch geistige Fehlhaltungen verursacht wurden, werden wieder harmonisiert, und Körper und Geist werden wieder Gesund.

Inhalte der Ausbildung zum Magnetiseur

Körper, Geist und Seele
Geisteszustände – Trance
Suggestionen
Klassische Hypnose
Tiefenhypnoseeinleitung nach Dave Elman
Blast Down Hypnose Induktion (tiefe Hypnose in 30 Sekunden)
Die „Acht Wörter Hypnose Induktion“ (tiefe Hypnose in 4 Sekunden)
Moderne Armzug Schnellhypnose (tiefe Hypnose in 1-2 Sekunden)
Spektakuläre Hypnose durch Fingerschnippen (tiefe Hypnose in 1-2 Sekunden)
Interventionen mit suggestiver Hypnose (Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion)
Das Energiesystem des Menschen
Das Wahrnehmen von Energie
Das Diagnostizieren mit Energie
Die eigene Energie stärken
magnetische Hypnose nach Franz Anton Mesmer
Indische und russische Hypnosetechniken
Sekundenschneller Somnambulismus durch energetische Hypnose
Das heilen von Krankheiten
Aufbau einer Praxis
In welchem Rahmen Sie behandeln dürfen
Kombination mit anderen Verfahren
eine Bewusstseinserweiternde Gruppenhypnose für Sie!

Weitere Leistungen zu unserer Ausbildung in magnetischer Hypnose

Schulung durch geprüfte,kompetente und praxiserfahrene Dozenten
Sie erhalten ein Zertifikat als Magnetiseur oder Ausbildung in energetischen Hypnosetechniken
Unterlagen sowie eine DVD mit energetischen Hypnosetechniken.
Wir versorgen Sie mit Getränken während des Seminars
Weitere Bildungsmöglichkeiten sowie Literaturempfehlungen

ZUM ABLAUF DER AUSBILDUNG MESMERISMUS
Leider ist es nicht möglich gewesen dieses umfangreiche Wissen auf zwei Tage Seminar zu begrenzen. Deshalb geht dieses Seminar 3 Tage. Von Freitags bis Sonntag.

Nach diesen drei Tagen sind sie dann aber in der Lage effektive mit der magnetischen Hypnose zu arbeiten und Resultate zu erzielen und mit den erstaunlichen energetischen Induktionen zu arbeiten.

Wir können dieses Seminar für alle Berufsgruppen empfehlen. Es wird nicht nur Ihre Arbeit und Ihre Sichtweise verändern, sonder auch Sie werden sich in positiver Weise verändern.

Das HypnosetherapieZentrum kümmert sich um die Nöte der Mitmenschen

Kontakt
HypnosetherapieZentrum
Ronny Welzel
Kirchhellener Str. 109a
46145 Oberhausen
0208/625 88 57
info@hypnosetherapiezentrum.de
http://www.hypnosetherapiezentrum.de

Mehr

Impulse e.V.: 18. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage

Location: Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe
Street: Rubensstraße 20a
City: 42329 – Wuppertal (Germany)
Start: 11.11.2017 11:00 Uhr
End: 12.11.2017 13:00 Uhr
Entry: 10.00 Euro (non 19% VAT)
get ticket

Impulse e.V.: 18. Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage

Wuppertal. Im Jahr 2000 wurde begonnen, was mittlerweile liebe Tradition für viele Absolventinnen und Absolventen und auch für viele Studierende der Schule für freie Gesundheitsberufe ist: Am 11./12. November 2017 finden sie zum 18. Mal statt, die Vohwinkeler Gesundheits- und Naturheilkundetage. In mittlerweile annähernd 40 Einzelvorträgen und Workshops vermitteln Fachleute Einblicke in die unterschiedlichsten Formen und die gesamte Bandbreite des Arbeitens in den Bereichen Therapie, Prävention und Beratung.

Das Programm für die Vorträge an den beiden Tagen sowie die Möglichkeit zur kostengünstigen Voranmeldung erhalten Sie hier (7 EUR bei Voranmeldung, 10 EUR regulär): http://www.impulse-schule.de/verwaltung/info/vohw_ges_tage.pdf?ref=pr-gateway&lg=info

Auch in diesem Jahr wird für die Teilnahme am Sonntag kein Kostenbeitrag erhoben. So wollen wir Interessentinnen und Interessenten die Möglichkeit geben, Impulse auch „in Aktion“ kennen zu lernen und bei Bedarf direkt das Beratungsangebot zu nutzen. Am Samstag um 11 Uhr findet auch in diesem Jahr nunmehr zum fünften Mal die feierliche Verleihung der Impulse-Absolvent/inn/enpreise statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen – Wir freuen uns auf Sie!

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe ist Deutschlands größte Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe. In sechs Fachbereichen können über 30 Aus- und Weiterbildungen zu bezahlbaren Studiengebühren studiert werden, die ausschließlich staatlich geprüft und zugelassen sind.

Firmenkontakt
Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe
Silvia Latzke
Rubensstr. 20a
42329 Wuppertal
02027395420
latzke@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Pressekontakt
Impulse e.V.
Silvia Latzke
Rubensstr. 20a
42329 Wuppertal
02027395420
latzke@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Mehr
Seite 1 von 1212345...10...Letzte »
content top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen