content top

SystemikerInnen mischen sich ein: DGSF-Tagung 2017 München

Location: MOC München
Street: Lilienthalallee 40
City: 80939 – München (Germany)
Start: 12.10.2017 09:00 Uhr
End: 14.10.2017 13:00 Uhr
Entry: 150.00 Euro (non 19% VAT)
get ticket

SystemikerInnen mischen sich ein: DGSF-Tagung 2017 München

Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein
17. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGSF
12.-14. Oktober 2017 in München

München, im August 2017 –
Die Systemische Therapie kommt ihrer Anerkennung als Krankenkassenleistung auch in Deutschland Schritt für Schritt näher. Seit 2013 läuft das Bewertungsverfahren im G-BA (Gemeinsamen Bundesausschuss), dem entscheidenden Gremium. Die Systemische Therapie ist international als Psychotherapieverfahren etabliert. Viele Konzepte und Methoden werden auch erfolgreich in Beratungen und Supervisionen für Teams, Organisationen und Unternehmen eingesetzt.

Größter Berufsverband ist mit 7.000 Mitgliedern die DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie). Ihre jährliche Wissenschaftliche Jahrestagung ist traditionell der Marktplatz für systemische Entwicklungen und Ideen.

In diesem Jahr steht die Tagung unter dem Motto „Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein“ und findet vom 12. – 14. Oktober 2017 in München statt. Über 600 TeilnehmerInnen werden erwartet. Alle Informationen zur Tagung finden sich unter www.dgsf-tagung-2017.de.

Geschichte, aktuelle Politik und systemische Haltung stehen dieses Jahr im Fokus der Tagung. Es wird der Frage nachgegangen, welche Haltung SystemikerInnen zu historischen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen einnehmen.

SystemikerInnen sollen sich mehr einmischen, ist die Meinung der Veranstalter, für die Tobias von der Recke spricht: „Es ist notwendig, viel stärker aktiv zu werden, wenn wir Phänomenen begegnen, die den eigenen ethischen Prinzipien und denen der DGSF widersprechen. Rechtspopulismus, Klimazerstörung, unmenschliche Flüchtlingspolitik oder die wachsende Schere zwischen Arm und Reich sind dafür nur einige Beispiele. Unstrittig scheint uns, dass historisch-gesellschaftspolitische Entwicklungen Rahmenbedingungen schaffen, in denen sich alle KlientInnen und BeraterInnen bewegen. Mit diesen Rahmenbedingungen müssen wir uns aktiver auseinandersetzen und widersprechen damit einer in den letzten Jahren zunehmenden Individualisierung von Beratung und Therapie. Wir wünschen uns die Re-Politisierung unserer Arbeit.“

Unter den HauptreferentInnen sind große Namen aus der Soziologie und Gesellschaftspolitik wie Sabine Bode, Prof. Dr. Heiner Keupp, Prof. Dr. Armin Nassehi, Dr. Stephan Marks, Prof. Dr. Tilly Miller, Dr. Wolfgang Schmidbauer, Prof. Dr. Jochen Schweitzer und Tobias von der Recke. In über hundert Workshops, Foren und Fachgruppen von PraktikerInnen wird das Tagungs-Motto auf ganz konkrete Beispiele aus dem Berufsalltag bezogen.

Das traditionelle Tagungsfest wird in der Muffathalle im Herzen von München gefeiert. Ein Abend mit Live-Musik, bestem Essen und Unterhaltung erwartet die Gäste.

Die Psychotherapeutenkammer Bayern vergibt 15 Fortbildungspunkte für die gesamte Tagung. Sie wird in diesem Jahr veranstaltet vom misw (Münchner Institut für Systemische Weiterbildung – www.misw.eu).

Kurz-Text: Menschen, die sich engagieren in der Gesellschaft – das wünschen sich die Veranstalter der Tagung „Von der Neutralität zur Parteilichkeit – SystemikerInnen mischen sich ein“ vom 12. – 14. Oktober 2017 in München. Jetzt anmelden unter www.dgsf-tagung-2017.de.

Presse-Kontakt: Max Zeidler, intervox, München – www.intervox-pr.de/dgsf-tagung-2017
T: 089-292534, E-Mail: intervox@intervox-pr.de

Tagungs-Kontakt: Tatjana Rosenberg, misw, München – www.misw.eu
T: 089-509999, E-Mail: tatjana.rosenberg@misw.eu

Münchner Institut für systemische Weiterbildung (misw)

Firmenkontakt
Münchner Institiut für systemische Weiterbildung (misw)
Tatjana Rosenberg
Reichenhallerstraße 29
81547 München
089-509999
089-54070565
info@misw.eu
http://www.misw.eu

Pressekontakt
intervox – Kommunikation für Soziale Nachhaltigkeit
Max Zeidler
Bazeillesstraße 17
81669 München
089-292534
089-292538
intervox@intervox-pr.de
http://www.intervox-pr.de

Mehr

Power Talk – Ladies Night – SCHLAGFERTIGKEIT IST LERNABAR!

Location: Lokalgold
Street: Ballindamm 14b
City: 20095 – Hamburg (Germany)
Start: 07.09.2017 18:30 Uhr
End: 07.09.2017 22:15 Uhr
Entry: 79.95 Euro (incl. 19% VAT)

Power Talk - Ladies Night - SCHLAGFERTIGKEIT IST LERNABAR!

Bälle flachhalten, Männer! Nach diesem Event kontern Ihre Kolleginnen schlagfertig & voller Selbstve

Sind auch Sie kein Ass im Tennis? Statt angriffslustige Bälle zurück zu pfeffern, weichen Sie Ihnen lieber aus. Oder Sie dienen als Zielscheibe. Am liebsten jedoch verlassen Sie das Spielfeld ganz – es macht keinen Spaß, sich als Verlierer zu fühlen.

Ähnlich verhält es sich mit der Kommunikation in Alltag und Beruf. Insbesondere in Gesprächen zwischen Männern und Frauen sind hier die Seiten oft schon vor Beginn des Spiels, beziehungsweise des Gesprächs, geklärt: Männer hauen raus, Frauen weichen aus. Und gehen dabei als Verlierer aus der Situation. Subtiler, aber nicht weniger provokant verlaufen meist auch die Unterhaltungen unter Frauen – umso wichtiger ist es deshalb, souverän und reaktionsschnell auf verbale Angriffe und Killerphrasen reagieren zu können, sich mit ihrem Auftreten Respekt zu verschaffen, stolz und mit hoch erhobenen Kopf die Situation zu verlassen.

20 Minuten später – in Gedanken noch ganz bei den persönlichen Angriffen die im Gespräch fielen – fällt es Ihnen ein „…!“. DAS wäre die perfekte Antwort gewesen. Leider kam dieser Einfall 19 Minuten und 57 Sekunden zu spät. „Nächstes Mal fällt mir schneller was ein, ganz sicher…“ sagen Sie sich. Der innere Dialog kommt ihnen bekannt vor? Vom schnippischen Kommentar der Schwiegermutter bis zu höhnischen Machosprüchen vom Kollegen: Hören Sie jetzt auf, Entschuldigungen zu finden – wenn die Klügere immer nachgibt, wird die Erde irgendwann von Idioten regiert!

Dieter Jupe hat es sich zum Ziel gemacht, Frauen den Schläger wieder in die Hand zu geben. In einem aktiven Power-Talk erleben Sie die ersten Tools und Techniken, um jederzeit mit schlagfertigen Antworten glänzen können. Wer selbstbewusst und souverän auftritt, wird ernst genommen und sieht auch schwierigen Gesprächen optimistisch und gelassen entgegen und begegnet Angriffen mit Charme, Stolz und Witz.

Im Lokalgold (Friends auf der Alster, Ballindamm 14 b, 20095 Hamburg) findet deshalb am 07.09.2017 und am 05.10.2017 ein launiges, unterhaltsames Programm zum Thema Schlagfertigkeit statt.

Geniessen Sie mit einem kühlen Getränk in der Hand ein zweieinhalbstündiges Potpourri an Schlagfertigkeitstechniken, die sie eloquent und geistreich in allen Situationen die Überhand gewinnen lassen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt – in der Pause stehen für Sie Finger Food, Wein, Sekt und Kaltgetränke für Sie bereit. Und eins sei versprochen: Nach diesem Abend werden sie es nicht abwarten können, zurück aufs Spielfeld zu rennen!

Reservieren Sie sich noch heute einen der begehrten Plätze!

Seit vielen Jahren sind sowohl die riebeaux Training & Coaching UG als auch ihre Trainer & Coaches für Management- und Mitarbeiterentwicklung als Anbieter von Inhouse-Trainings und Offenen Seminaren zur Personal- und Organisationsentwicklung erfolgreich tätig.

Kontakt
riebeaux Training & Coaching
Dieter Jupe
Tesdorpfstr 11
20095 Hamburg
+49 40 – 415 3710-35
riebeaux@riebeaux.de
http://www.riebeaux.de/seminare/kommunikation-und-rhetorik/power-talk-ladies-night/

Mehr

Offenes Pferdeseminar für Manager

Location: Zeidlerhof Oberbeisheim
Street: Lichtenhagener Straße 8
City: 34593 – Knüllwald (Germany)
Start: 28.06.2017 15:00 Uhr
End: 30.06.2017 15:00 Uhr
Entry: 2374.05 Euro (incl. 19% VAT)

Offenes Pferdeseminar für Manager

Pferde sind Ihre Trainingspartner

Ein Filmteam der Wissenschaftsredaktion des hr fernsehens hat das HorseDream Seminar „Die Kunst der Führung“ begleitet. Der Beitrag ist jetzt in der ARD Mediathek zu sehen:

Dazu hieß es in der Anmoderation:

„Manager Training mit Pferden – weg vom Schreibtisch, raus auf die Reitbahn. Was vor einigen Jahren noch belächelt wurde, gilt heute als gängige Trainingsmethode, um Manager und Chefs zu gestandenen Führungspersönlichkeiten zu machen. Das Pferd als Medium, als Spiegel der eigenen Persönlichkeit – denn Pferde kennen keine Vorurteile, sind normalerweise nicht nachtragend und immer wieder zur Kommunikation bereit. Deshalb kann der Mensch auch so viel von ihnen über eine gute Zusammenarbeit lernen. Wie das funktioniert haben wir uns angeschaut.“

Und nach dem Beitrag:

„Hoffentlich haben das jetzt auch einige Chefs gesehen.“

HorseDream veranstaltet Führungsseminare und Teamtrainings mitten in Deutschland. Der Seminarort Oberbeisheim liegt 30 Minuten südlich von Kassel an der A7. Offene Seminare finden regelmäßig statt. Die Teilnahme kostet netto rund 900,00 Euro pro Tag. Für firmeninterne Trainings werden individuelle Angebote gemacht. Feedback und Referenzen sind auf http://www.horsedream.de/referenzen—feedback.html zu finden.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream 二元期权平台 Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233

Mehr

Coaching-Markt Deutschland – Aktuelle Daten und Trends

Location: Düsseldorf
Street: Schadowplatz 14
City: 40212 – Düsseldorf (Germany)
Start: 10.05.2017 19:00 Uhr
Entry: 20.00 Euro (incl. 19% VAT)
get ticket

<div style='float: left; font-style: italic;font-size: 10px;margin: 5px cheap nfl jerseys 10px 5px 0; max-width:220px; line-height: 1.0em;‘>Coaching-Markt Deutschland - Aktuelle Daten und Trends

Das ICF Chapter Düsseldorf ist ein Ort der Begegnung und des Austausches zwischen Coaches, Unternehmen, Coaching-Interessierten und Coaching-Klienten im Rhein-Ruhr-Gebiet.

Wir laden Sie auch diesmal ein, unterschiedliche Sichtweisen zum Coaching kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Unser Ziel ist es, Coaching in unserer Gesellschaft gemeinsam weiter voran zu bringen!

Freuen Sie sich auf das Chapter-Treffen im Mai mit dem Thema:

Coaching-Markt Deutschland – Aktuelle Daten und Trends

Es werden zentrale Ergebnisse der 15. Coaching Umfrage Deutschland vorgestellt und im Zusammenhang mit langfristigen Trends gebracht.

Schwerpunktthema der aktuellen Studie war, neben den wirtschaftlichen Daten, die Qualitätssicherung im Coaching. Erhoben wurden verschiedene Aspekte der Qualitätssicherung im Coaching wie zum Beispiel die Aus- und Weiterbildung von Coaches, Spezialisierungen im Coaching-Markt sowie Praktiken der Evaluation.

Die cheap Oakleys sunglasses Ergebnisse zeigen eine deutliche Dominanz der systemischen Ansätze im Bereich der Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus begrüßt die Hälfte der Coaches eine stärkere Regulierung des Coachings. Unschlüssig in wholesale nfl jerseys dieser Frage sind sich noch ca. 25 Prozent der Befragten und weitere ca. 25 Prozent lehnen eine stärkere Regulierung ab. Einigkeit herrscht dagegen bei der Frage, wer eine mögliche Regulierung inhaltlich prägen soll. Hier sehen 81 Prozent der Befragten die Coaching-Verbände in der Pflicht und nur ca. 29 Prozent den Gesetzgeber. Diese und weitere Daten zum „Learn aktuellen Coaching-Markt werden vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Unser Referent: Jörg Middendorf
Jörg Middendorf leitet das BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung bei, welches aktuell aus zehn Coaches und Beratern besteht. Er ist Dipl.-Psychologe, Professional Certified Coach (ICF) sowie Senior Coach (DBVC).

Nach Stationen in der Personalentwicklung der Bayer AG und als interner Coach bei McKinsey & Company ist er seit 2003 selbstständig. Seit 2002 gibt Jörg Middendorf die Coaching-Umfrage Deutschland mit wechselnden Partnern heraus. Es ist die älteste Langzeitstudie zum Coaching-Markt in Deutschland. Generelles Ziel der Umfrage ist es mehr Transparenz zum Coaching-Markt zu erreichen und damit die Entwicklung der Profession Coaching zu fördern.

Ziele/Nutzen für die Teilnehmer:

– Kenntnis aktueller Daten zum deutschen Coaching-Markt
– Kenntnis über aktuelle Trends
– Daten zur eigenen Positionierung im Coaching-Markt

Artikel auf der Basis der Coaching-Umfrage Deutschland aus dem vorherigen Jahr:

http://www.bco-koeln.de/bco/publikationen/

Mittwoch, den 10. Mai 2017, 18:45h

18:45 Uhr: Ankommen und Netzwerken
19:00 Uhr: Neuigkeiten aus dem ICF
19:15 Uhr: Vortrag / Workshop
20:45 Uhr: Marktplatz
21:00 Uhr: Verabschiedung

Anschließend treffen wir uns zum Netzwerken und Austausch im benachbarten Lokal oakley sunglasses sale POCCINO im KÖ-Bogen, Königsallee 2, 40212 Düsseldorf.

Gäste sind herzlich willkommen!

Ort und Parkmöglichkeiten:

Haus der Universität, Raum Wichelmann
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf Fake Oakleys
Anfahrtsbeschreibung mit Routenplaner für Auto, Bahn, Rad & per pedes

Parkmöglichkeit im Parkhaus: Schadow Arkaden, Martin-Luther-Platz, 40212 Düsseldorf

Kosten (werden an dem Abend bar entrichtet):
Für Gäste EUR 20 (oder werden Sie Mitglied unter: mehr>)
Für Mitglieder ICF D EUR 10, ICF Global EUR 15
Haus der Universität Düsseldorf

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis zum 8. Mai 2017 verbindlich an unter:

ICF-Duesseldorf@coachfederation.de
oder
andrea.urban@coachfederation.de

Coaching, Training, Vorträge
Fachspezialist für Resilienz

Kontakt
JR Resilienz Coaching
Julitta Rössler
Am Breil 25
40 Meerbusch
491736720479
mail@julitta-roessler.de
http://www.julitta-roessler.de

Mehr
Seite 1 von 1112345...10...Letzte »
content top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen