Software für die Grüne Branche auf der NORGARFLOR 2014 in Hamburg

Software für den Blumen- und Pflanzengroßhandel

Pinneberg, 29.1.2014 – Mit der NORGARFLOR öffnet am 29.3. und 30.3.2014 auf dem Hamburger Großmarkt wieder die bedeutendste Branchenmesse der Grünen Branche im Norden ihre Pforten. Zweimal jährlich, im Herbst und im Frühjahr, ist die NORGARFLOR Treffpunkt für Großhändler, Importeure und Einzelhändler der Branche.

Auch in diesem Jahr präsentiert das Pinneberger Softwarehaus ´Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH´ wieder Software für viele Sparten der Grünen Branche. „Als Anbieter von Branchensoftware und Warenwirtschaftssystemen für Großhändel und Importeure bieten wir bereits seit vielen Jahren auch Softwarelösungen für den Blumen- und Pflanzengroßhandel, Blumenimport und den Großhandel mit Floristenbedarf an“, sagt Harald Gläser, Vertriebsleiter im Unternehmen.

Auch für spezielle Segmente, wie zum Beispiel für den mobilen Fahrverkauf im Blumenhandel und den Standverkauf auf den Blumengroßmärkten, bietet das Softwarehaus entsprechende Branchenlösungen an.

Bundesweit nutzen laut Gläser bereits mehr als 800 Großhändler und Importeure Warenwirtschaftssysteme von Brückner, darunter Anwender auf fast allen Großmärkten in Deutschland. Die Betreuung der Software-Anwender erfolgt vom Hauptsitz des Unternehmens in Pinneberg bei Hamburg und über etliche Vertriebsbüros im Bundesgebiet.

Fachbesuchern der NORGARFLOR, die sich für eine neue Softwarelösung interessieren, stellt Brückner gern Freikarten zur Verfügung. Über das Kontaktformular auf der Brückner-Homepage können diese angefordert werden.

Bildrechte: Fotolia

Als bundesweit tätiges Software- und Systemhaus bietet die Brückner GmbH das gesamte Spektrum an IT-Dienstleistungen an, von der Lieferung der EDV-Hardware über Vernetzungen bis hin zur Softwareberatung und Anwenderschulungen.

Kontakt:
Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH
Claus Vick
Osterholder Allee 2
25421 Pinneberg
04101-58550
c.vick@brueckner-gmbh.de
http://www.brueckner-gmbh.de/

468 ad