„So funktioniert das Grundbuch – und zwar von A-Z!“
Spezial-Seminar für die Immobilienwirtschaft am 6. November 2013 in Frankfurt

Sie haben tagtäglich mit Immobilien zu tun. Sie möchten mit absolutem Profi-Wissen zukünftig Grundbücher lesen, verstehen und erklären können? Dann ist dieses Profiseminar für Sie bzw. Ihre Mitarbeiter das Richtige.

In diesem sehr praxisorientierten Seminar erklärt Ihnen die Dozentin, Dipl. Rechtspflegerin Nicole Herrmann wie das Grundbuch funktioniert, wie Sie dieses ohne Schwierigkeiten lesen und verstehen können. Erfahren Sie alles über:

1.Der Aufbau des Grundbuchs
2.Die Zuständigkeit des Grundbuchamts
3.Die Grundbucheinsicht
4.Im Grundbuch eingetragene Rechte und Vermerke (Überblick)
5.Das Wohnungs- und Teileigentum
6.Das Erbbaurecht
7.Die Voraussetzungen einer Grundbucheintragung
8.Zwangsvollstreckung im Grundbuch

Wir laden Sie bzw. Mitarbeiter Ihres Unternehmens recht herzlich zu dieser hochwertigen Spezial- Veranstaltung für Fach-und Führungskräfte ein:

am Mittwoch, den 6. November 2013
um 9:15 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
im Gewerkschaftshaus, Sitzungszimmer 4, Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77, 60329 Frankfurt

Das Gewerkschaftshaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes. Reisen Sie bequem mit der Bahn an! Alternativ können Sie das Parkhaus „Baseler Platz“ in der Gutleutstraße 89 oder das „APCOA“ Parkhaus im Hotel Intercontinental in der Wilhelm-Leuschner-Straße nutzen.

Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen, es entscheidet die Reihenfolge des Einganges der Anmeldung.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

09:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
09:30 Uhr So funktioniert das Grundbuch
10:45 Uhr Pause
11:00 Uhr So funktioniert das Grundbuch
12:15 Uhr Pause und Möglichkeit zum Mittagessen
13:15 Uhr So funktioniert das Grundbuch
14:30 Uhr Pause
14:45 Uhr So funktioniert das Grundbuch
16:15 Uhr Gemeinsame Abschlussbesprechung, Verabschiedung und
16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr: 150 Euro plus Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Im Preis enthalten sind neben der Seminarteilnahme ein umfangreiches Skript, Tagungsgetränke und kleine Snacks. Es besteht die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe in der Mittagpause auf eigene Kosten zu essen.

Wie Sie der Tagesordnung entnehmen können, ist diese Veranstaltung für Fach-und Führungskräfte Ihres Unternehmens konzipiert. Die genaue Seminarbeschreibung und das Anmeldeformular finden Sie unter www.piwi-ka.de.

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft ist ein hochspezialisiertes Beratungsunternehmen ausschließlich für Hausverwalter, Baugenossenschaften und Immobilieninvestoren. Die Spezialisten helfen dabei, dass diese Berufsgruppen schneller und zügiger die Arbeit erledigt bekommen, entwickeln ein speziell auf den Betrieb abgestimmtes Marketing, helfen bei der Auswahl der richtigen Fachsoftware oder organisieren professionell Nachfolgeregelungen und Unternehmensverkäufe. Eine hohe Kompetenz haben sie auuserdem in der Beratung von Existenzgründern und Startups in der Immobilienwirtschaft.

Kontakt:
PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Birgit Krämer
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 9658-685
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

468 ad