In Zeiten von Krisenmanagement, erhöhtem Stress und steigendem Erfolgsdruck
gewinnt das Optimieren der nonverbalen Kommunikation entscheidend an Bedeutung.
Der Schlüssel zum Erfolg: Ressourcen der eigenen Führungskräfte erkennen,
fördern und ausbauen.
Wir bringen Ihre Führungskräfte in Top Form

Führungsqualitäten sind auf einer tiefen persönlichen Ebene verankert.
Allein über den Verstand sind sie nicht wahrnehm- oder beeinflussbar.
Auf dieser Erkenntnis basiert unser Seminarprogramm.
Anhand des Eisbergmodells – einer Grundlage in der Kommunikationslehre – wird deutlich,
dass nur 20% unseres Führungspotentials über den Kopf gesteuert wird.
Genau hier setzt non-verbales Kommunikationstraining an: die 80% ungenutzten Ressourcen zu aktivieren, zu trainieren und bewusster einzusetzen.
Der Gewinn für das Unternehmen ist eine motivierte, tolerante, zielstrebige, bewusste, teamfähige Führungs-mannschaft.

Die Unbestechlichen
Die Besonderheit der Seminare liegt neben der Erfahrung der Trainerinnen und dem Konzept vor allem in der Unbestechlichkeit der Co-Trainer: der Pferde. Diese stehen den Teilnehmern in einer beträchtlichen Anzahl unterschiedlicher Rassen verschiedenen Alters, Geschlechts und Größe zur Verfügung.
Diese 20 Pferde leben außerhalb der Seminare als „normale“ Reitpferde und zeigen daher den Teilnehmern ein natürliches und kein gelerntes oder „konditioniertes“ Verhalten. Sie spiegeln die unbewussten Anteile der Teilnehmer, machen sie dadurch sichtbar und ausbaufähig. Bildquelle:kein externes Copyright

Durchführung von Seminaren mit Pferden für Führungskräfte-teams und Sportteams (fußball,Handbal…)

Seminare und Pferde
Isabelle Banek
Am Sonnenhang 32
57223 Kreuztal
0160 1807321
info@seminare-und-Pferde.de
http://seminare-und-pferde.de

468 ad