Die Vergabe von öffentlichen Aufträgen ist streng formalisiert, inhaltlich komplex und ständigen Veränderungen unterworfen und stellt damit sowohl die Vergabestellen als auch die am Verfahren beteiligten Wirtschaftsunternehmen vor erhebliche Herausforderungen.
Um so wichtiger ist eine intensive Beschäftigung mit dem aktuellen Vergaberecht sowohl für Bieter als auch für Auftraggeber. Das Seminar Praxisratgeber Vergaberecht – Einführung in das Vergaberecht vermittelt sowohl Auftraggebern als auch Bietern die Grundprinzipien des deutschen und europäischen Vergaberechts und beschäftigt sich aus Auftraggeber- und aus Bietersicht mit allen Phasen der Ausschreibung.

Im Einzelnen werden behandelt:
– Grundlagen des Vergaberechts
– Grundprinzipien des Vergaberechts
– Wertgrenzen und Schwellenwerte
– Schwellenwertberechnung
– Auftragsarten und Vergabearten
– Vergabeunterlagen, Leistungsbeschreibung
– Ablauf im Vergabeverfahren
– Fristen und Termine
– Formale Anforderungen
– Eignungskriterien
– Umgang mit Bieterfragen
– Anforderungen an die Bieterangebote
– Zuschlagskriterien
– Zuschlag und Aufhebung
– Rüge und Nachprüfungsverfahren
– Anforderungen an die Dokumentation
– Beispiele und Tipps für die Praxis

Das Seminar richtet sich an Auftraggeber, Beschaffer der öffentlichen Hand sowie Bieter, die sich neu mit dem Vergaberecht beschäftigen oder Ihr Wissen auffrischen wollen.

Weitere Informationen finden sie unter
www.vergaberecht-schulung.de

Fachverlag Thomas Ferber – Fachbücher, Fachseminare, Fachseminare.

Der Schwerpunkt des Fachverlags Thomas Ferber liegt in der Seminar- und Buchreihe „Praxisratgeber Vergaberecht“, die den Anspruch hat, komplexe Sachverhalte des Vergaberechts verständlich und praxisorientiert zu vermitteln.

Kontakt:
Fachverlag Thomas Ferber
Thomas Ferber
Heinestr. 56
64295 Darmstadt
06151-2783990
thomas@vergaberecht-schulung.de
http://www.vergaberecht-schulung.de

468 ad