content top

Coaching-Markt Deutschland – Aktuelle Daten und Trends

Location: Düsseldorf
Street: Schadowplatz 14
City: 40212 – Düsseldorf (Germany)
Start: 10.05.2017 19:00 Uhr
Entry: 20.00 Euro (incl. 19% VAT)
get ticket

Coaching-Markt Deutschland - Aktuelle Daten und Trends

Das ICF Chapter Düsseldorf ist ein Ort der Begegnung und des Austausches zwischen Coaches, Unternehmen, Coaching-Interessierten und Coaching-Klienten im Rhein-Ruhr-Gebiet.

Wir laden Sie auch diesmal ein, unterschiedliche Sichtweisen zum Coaching kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Unser Ziel ist es, Coaching in unserer Gesellschaft gemeinsam weiter voran zu bringen!

Freuen Sie sich auf das Chapter-Treffen im Mai mit dem Thema:

Coaching-Markt Deutschland – Aktuelle Daten und Trends

Es werden zentrale Ergebnisse der 15. Coaching Umfrage Deutschland vorgestellt und im Zusammenhang mit langfristigen Trends gebracht.

Schwerpunktthema der aktuellen Studie war, neben den wirtschaftlichen Daten, die Qualitätssicherung im Coaching. Erhoben wurden verschiedene Aspekte der Qualitätssicherung im Coaching wie zum Beispiel die Aus- und Weiterbildung von Coaches, Spezialisierungen im Coaching-Markt sowie Praktiken der Evaluation.

Die Ergebnisse zeigen eine deutliche Dominanz der systemischen Ansätze im Bereich der Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus begrüßt die Hälfte der Coaches eine stärkere Regulierung des Coachings. Unschlüssig in dieser Frage sind sich noch ca. 25 Prozent der Befragten und weitere ca. 25 Prozent lehnen eine stärkere Regulierung ab. Einigkeit herrscht dagegen bei der Frage, wer eine mögliche Regulierung inhaltlich prägen soll. Hier sehen 81 Prozent der Befragten die Coaching-Verbände in der Pflicht und nur ca. 29 Prozent den Gesetzgeber. Diese und weitere Daten zum aktuellen Coaching-Markt werden vorgestellt und gemeinsam diskutiert.

Unser Referent: Jörg Middendorf
Jörg Middendorf leitet das BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung bei, welches aktuell aus zehn Coaches und Beratern besteht. Er ist Dipl.-Psychologe, Professional Certified Coach (ICF) sowie Senior Coach (DBVC).

Nach Stationen in der Personalentwicklung der Bayer AG und als interner Coach bei McKinsey & Company ist er seit 2003 selbstständig. Seit 2002 gibt Jörg Middendorf die Coaching-Umfrage Deutschland mit wechselnden Partnern heraus. Es ist die älteste Langzeitstudie zum Coaching-Markt in Deutschland. Generelles Ziel der Umfrage ist es mehr Transparenz zum Coaching-Markt zu erreichen und damit die Entwicklung der Profession Coaching zu fördern.

Ziele/Nutzen für die Teilnehmer:

– Kenntnis aktueller Daten zum deutschen Coaching-Markt
– Kenntnis über aktuelle Trends
– Daten zur eigenen Positionierung im Coaching-Markt

Artikel auf der Basis der Coaching-Umfrage Deutschland aus dem vorherigen Jahr:

http://www.bco-koeln.de/bco/publikationen/

Mittwoch, den 10. Mai 2017, 18:45h

18:45 Uhr: Ankommen und Netzwerken
19:00 Uhr: Neuigkeiten aus dem ICF
19:15 Uhr: Vortrag / Workshop
20:45 Uhr: Marktplatz
21:00 Uhr: Verabschiedung

Anschließend treffen wir uns zum Netzwerken und Austausch im benachbarten Lokal POCCINO im KÖ-Bogen, Königsallee 2, 40212 Düsseldorf.

Gäste sind herzlich willkommen!

Ort und Parkmöglichkeiten:

Haus der Universität, Raum Wichelmann
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf
Anfahrtsbeschreibung mit Routenplaner für Auto, Bahn, Rad & per pedes

Parkmöglichkeit im Parkhaus: Schadow Arkaden, Martin-Luther-Platz, 40212 Düsseldorf

Kosten (werden an dem Abend bar entrichtet):
Für Gäste EUR 20 (oder werden Sie Mitglied unter: mehr>)
Für Mitglieder ICF D EUR 10, ICF Global EUR 15
Haus der Universität Düsseldorf

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis zum 8. Mai 2017 verbindlich an unter:

ICF-Duesseldorf@coachfederation.de
oder
andrea.urban@coachfederation.de

Coaching, Training, Vorträge
Fachspezialist für Resilienz

Kontakt
JR Resilienz Coaching
Julitta Rössler
Am Breil 25
40 Meerbusch
491736720479
mail@julitta-roessler.de
http://www.julitta-roessler.de

Mehr

Aktion „Gesunde Beine“

Location: Halle 1, Stand 113
Street: Enzer Straße 19a
City: 31655 – Stadthagen (Germany)
Start: 05.05.2017 10:00 Uhr
End: 07.05.2017 19:00 Uhr
Entry: free

Aktion "Gesunde Beine"

Aktion „Gesunde Beine“ auf der Schaumburger Regionalschau vom 5. bis 7. Mai

Von Freitag bis Samstag, 5. bis 7. Mai, ist das Sanitätshaus Ringe auf der Schaumburger Regionalschau, Festplatz in Stadthagen mit einem Messestand vertreten. Besucher können sich am Stand Nummer 113, Halle 1, zum Thema Beingesundheit beraten und ihre Venenfunktion messen lassen.

Das Aktionsprogramm

– Beratung zum Thema gesunde Beine, Tipps zur Hautpflege.
– Messung der Venenfunktion. Das Ergebnis ist keine Diagnose, es kann ausgedruckt und mit dem Arzt besprochen werden.
– Informationen zur Prävention von Venen- und Lympherkrankungen.
– Tipps und Tricks zum leichteren An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen, der Basistherapie bei Venenleiden.

Zum Hintergrund – Kompression bei Venenleiden und Ödemen

Wenn Schwellungen und Spannungsgefühle der Beine auftreten, kann der Arzt die Diagnose stellen und bei Notwendigkeit die Kompressionstherapie verordnen. Liegt es an den Venen, können medizinische rundgestrickte Kompressionsstrümpfe helfen (beispielsweise vom Hersteller medi). Die Strümpfe sind modisch, atmungsaktiv und optisch von Damenstrümpfen nicht zu unterscheiden. Schwellungen und Spannungsgefühle klingen ab, die Beine fühlen sich wieder leichter und fitter an.
Ist das Lymphsystem betroffen, werden flachgestrickte medizinische Kompressionsstrümpfe in der Ödemtherapie angewendet. Auch Lipödeme können damit behandelt werden. Von der Fettverteilungsstörung, wie den sogenannten „Reiterhosen“, sind nahezu ausschließlich Frauen betroffen. Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe gibt es zudem für die Arme (z. B. in der Brustkrebstherapie). Der Arzt kann die Strümpfe bei Notwendigkeit verordnen. Im Sanitätshaus Ringe werden sie angemessen. Surftipps: www.sanitaetshaus-ringe.de, www.medi.de

medi – ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.400 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und Schuh-Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Anke Kerner
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
09219121138
a.kerner@medi.de
http://www.medi.de

Mehr

Autogenes Training Wuppertal – Neuer Kurs ab 24.05.2017

Location: TripadaAkademie
Street: Hofaue 63
City: 42103 – Wuppertal (Germany)
Start: 24.05.2017 20:00 Uhr
End: 12.07.2017 21:30 Uhr
Entry: 120.00 Euro (non 19% VAT)
get ticket

Autogenes Training Wuppertal - Neuer Kurs ab 24.05.2017

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 24. Mai 2017 startet ein neuer Kurs Autogenes Training Wuppertal in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ®. Der Kurs läuft immer Mittwochs von 20:00 – 21:30 Uhr, 8 x 90 Minuten. Die Kursgebühr von 120,00 € kann von allen gesetzlichen Krankenkassen mit 50 – 100% gefördert werden.

Autogenes Training ist eine bekannte und sehr effiziente Entspannungsmethode, die auf autosuggestiver Formelbildung beruht. Den Teilnehmern wird in diesem 8-Wochen-Kurs das Autogene Training in Theorie und Praxis vermittelt. Zu Beginn werden die Formeln durch den Lehrer angesagt. Der Erfolg dieser Entspannungstechnik setzt ein regelmäßiges Üben der Teilnehmer auch zu Hause voraus, damit durch die Formeln das unterbewusste vegetative Nervensystem beeinflusst werden kann. Mit zunehmender Übung ist diese Methode dann immer schneller auch im Alltag einsetzbar, um sich in stressigen Alltagssituationen augenblicklich wieder in einen Entspannungszustand zu versetzen.

Jetzt anmelden und Platz für den nächsten Kursstart sichern unter 0202/9798540 oder per Email an info@tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Mehr

Infinyy Start up Convention Eintritt Gratis

Location: Alte Kelter in Rommelshausen
Street: Kelterstraße 84
City: 71394 – Kernen im Remstal (Germany)
Start: 29.04.2017 13:00 Uhr
End: 29.04.2017 19:00 Uhr
Entry: free
get ticket

Infinyy Start up Convention Eintritt Gratis

Wir freuen uns darauf, das Unternehmen sowie die Philosophie von
Infinyy zusammen mit den Gründern und Geschäftsführer vorzustellen;
damit alle, die bereits an diesem Projekt überzeugt sind auch dieses
gemeinsam weiter ausbauen.

Gespannt sein darf man auf erfolgreiche Gastsprecher, die
unterschiedliche Denkanstöße geben, um den gewünschten Erfolg zu
erzielen.

Zudem wird das neue „INFINYY Automobil-Club“ vorgestellt:
(mit limitierte Top-Angebote nur für die ConventionTeilnehmer)

Datum
29.April 2017 – Einlass 13:00 Uhr – Beginn 14:00 Uhr

Veranstaltungsort
Alte Kelter in Rommelshausen
Kelterstraße 84
D-71394 Kernen im Remstal

Am Ende der Convention gegen 19:00 Uhr sind alle Teilnehmer auf einen
Buffet eingeladen, bei dem man erste Kontakte knüpfen und Erfahrungen
austauschen kann.

Zugelassen ist nur, wer sich direkt anmeldet http://bit.ly/2jo1wLg

73614

Infinyy

Wir sind ein zukunftsorientiertes Online-Business, mit unendlichen Web-Möglichkeiten.

Kontakt
Infinyy
Walid Nasri
Gmündnerstr. 65
73614 Schorndorf
07181 49219 80
cruise1914@gmail.com
http://bit.ly/2jo1wLg

Mehr
Seite 1 von 43712345...102030...Letzte »
content top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen