Festakt mit Verleihung des Internationalen Albert-Schweitzer-Preises
Preisverleihung an:
– Professor Daniel Roth, Paris; Laudatio: Dr. Harald Schützeichel, Freiburg i. Br.
– Jo und Dr. Walter Mun, St. Gallen; Laudatio: Dr. Roland Wolf, Worms

Bereits im Januar tagte ein Kuratorium aus Vertretern von 14 nationalen und internationalen Albert-Schweitzer-Organisationen, um über die Preisträger des diesjährigen Internationalen Albert-Schweitzer-Preises zu beraten. Nun stehen die Preisträger fest: Der Komponist und führende Orgelvirtuose Prof. Daniel Roth sowie das Arzt-Ehepaar Jo und Dr. Walter Munz, langjährige Mitarbeiter Albert Schweitzers. Sie dürfen sich bei den offiziellen Festlichkeiten vom 17. bis 19. Mai 2014 im baden-württembergischen Schweitzer-Domizil Königsfeld über ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 10.000 Euro freuen.

14 nationale und internationale Albert-Schweitzer-Organisationen

Königsfeld
Andrea Hermann
Rathausstraße 2
78126 Königsfeld
0 77 25 / 80 09-0
info@koenigsfeld.de
http://www.koenigsfeld.de

ecomBETZ PR
Nicole Schultheiß
Goethestr. 115
73525 Schwäbisch Gmünd
07171/925 29-90
n.schultheiss@ecombetz.de
http://www.der-pressedienst.de

468 ad