content top

TwoTickets.de stellt Die große Giuseppe Verdi – Nacht in der Philharmonie Berlin vor

Deutschlands Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de (http://www.twotickets.de) vergibt Freikarten für diese und andere Veranstaltungen.

immer-dabeiBerlin, 18.12.2015. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de cheap ray bans vergibt Freikarten für Die nfl jerseys china große Giuseppe Verdi – Nacht (https://www.twotickets.de/freikarten/klassik/gesang/die-grosse-giuseppe-verdi-nacht-235255) am 16.02.2016 in der Philharmonie Berlin.

Giuseppe Verdi hat in seiner Lebenszeit 26 Opern geschrieben. Die weltberühmten Melodien aus seinen Werken, wie cheap MLB Jerseys der „Gefangenen – Chor“ aus Nabucco oder „Preghiera di Desdemona“ (Ave Maria) begeistern auch heutzutage noch die Zuhörer und werden nicht nur von Experten zu der ergreifendsten Musik gezählt, die je in Europa geschrieben wurde.

Mehr

Filmfestival MADE IN CORPORATE würdigt unternehmerische Innovationen

— /via JETZT-PR/ —

Wettbewerb mit offizieller Unterstützung der Kommission ‚Innovation 2030‘ ab sofort eröffnet
Am 12. und 13. April 2016 wird im französischen Deauville zum ersten Mal das Filmfestival Made in Corporate stattfinden, das sich als internationaler Treffpunkt rund um das Thema unternehmerische Innovation versteht. Der Made in Corporate Award richtet sich an Gestalter von audiovisuellen Inhalten und Medien zu diesem Thema und ist damit offen für Agenturen, Produzenten und Regisseure sowie deren Auftraggeber (Unternehmen, Institutionen, Behörden). Bewerbungen für den Made in Corporate Award werden ab sofort angenommen, Registrierungen bis zum 31. Dezember profitieren von einem Early Bird Angebot.

Mehr

Tod im Heu – eine Detektivgeschichte aus der Zeit, als die Schwarzwaldklinik über die Bildschirme flimmerte

Hans-Joachim Haake legt mit „Tod im Heu“ erneut eine nostalgische Detektivgeschichte auf dem Hintergrund der 80er Jahre vor.

Allein der Gedanke, dass in einem der natürlichsten Lebensmittel nicht identifizierte Inhaltsstoffe gefunden werden, gibt Anlass zur Sorge. Befasst man sich länger damit, werden wahre Horrorszenarien denkbar. So ergeht es dem Ermittler Tobias Blank, als er im Auftrag der Allgäuer Milchwerke beginnt, nach den Ursachen von Verunreinigungen in Milchprodukten zu suchen. Von Schlamperei über Sabotage bis hin zu einer vorsätzlichen Vergiftung scheint alles möglich zu sein. Wie so oft liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen …

Leser begleiten Ermittler Tobias Blank in nfl jerseys china diesem Allgäukrimi auf eine außergewöhnliche Spurensuche, die diesen in eine packende Detektivgeschichte führt. Hans-Joachim Haake erzählt eine nostalgische Geschichte aus der Zeit, als die Schwarzwaldklinik über deutsche Bildschirme flimmerte. Dabei kommen nicht nur 80er Jahre-Fans auf wholesale football jerseys ihre Kosten. „Tod im Heu“ ist eine Detektivgeschichte wie aus einer anderen Zeit, die bis zum Ende der Lektüre fesselt.

Mehr

Flügge Worte – Leidenschaft und poetische Worte versammeln sich zu einem lyrischen Fest

Latif Havrest lebt seine „Flügge Worte“ in einem Gedichtband voller Gefühl und Leidenschaft.

<img style="float: left; margin: 0 10px 10px 0;" title=" "Flügge Worte" von Latif Havrest " cheap nfl jerseys wholesale alt=““ src=“http://pm.connektar.de/kultur-kunst/fluegge-worte-leidenschaft-und-poetische-worte-versammeln-sich-zu-einem-lyrischen-fest-38574/anhang/fluegge-worte.jpg?display=1&b=200&h=200″ />Die Gedichtsammlung „Flügge Worte“ ist der erste Gedichtband des Autors Latif Havrést in deutscher Sprache. In seinem Band sind Worte am Werk, die sich im Laufe von Jahren mit Ereignissen, Erlebnissen, Erkenntnissen, Erfahrungen und Emotionen angereichert und sich in seinem Gemüt niedergesetzt und diesen zu einem ganz besonderen Lyrikband inspiriert haben. All diese sind in bewegten Worten aufgegangen, die manchmal ganz schlicht und manch anderes Mal schwer und bildhaft ein Gemälde von Gefühlen schaffen, welche realitätsbezogen in die Sinne fließen.

In einem außergewöhnlichen Gedichtband erleben Leser ein lyrisches Fest der flüggen Worte, welche die Gemüter der Leser beflügeln. Sie lassen diese in einem Kosmos aus Denken, Eindenken, Nachdenken, Fühlen, Einfühlen und Mitfühlen schweben. Poesie erscheint hier als ideales Zusammenspiel von Worten, dem Einklang von Sprache, Sinnfluss, Leidenschaft und Leidenssinn.

Mehr
Seite 4 von 377« Erste...23456...102030...Letzte »
content top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen