Landesgartenschau Zülpich 2014 sucht Akteure aus der Region Aachen in den Sparten Musik, Theater und Literatur.

Die Region Aachen präsentiert sich mit einem kulturellen Veranstaltungsprogramm auf der Landesgartenschau Zülpich 2014. Diese öffnet am 16. April 2014 ihre Tore und ist für 180 Tage das größte Ereignis des Jahrzehnts in der Region zwischen Rheinland und Eifel. Erwartet werden mindestens 400.000 Besucher.

Für das Veranstaltungsprogramm der Kulturregion Aachen hat die Landesgartenschau Zülpich 2014 in Kooperation mit dem Zweckverband Region Aachen jetzt einen offenen Wettbewerb ausgelobt. Gesucht werden Projekte aus den Sparten Musik, Theater und Literatur, die durch ihre Qualität und Innovation zur Schärfung des kulturellen Profils der Region Aachen beitragen.

Die Beiträge sollen in besonderer Weise berühren, verbinden, inspirieren und Stoff zum Nachdenken bieten. Sie sollen Quelle der Innovation und Identifikation sein. Die Kulturveranstaltungen sollen kostenlos für die Besucher der Landesgartenschau Zülpich 2014 angeboten werden.

Bewerben können sich professionelle Künstler und professionelle Institutionen/ Vereine, die ihren Sitz oder Arbeitsmittelpunkt in der Kulturregion Aachen haben. Bewerbungsschluss ist Montag, 26. August 2013.

Dieser Wettbewerb wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsrichtlinien und die Bewerbungsunterlagen sind auf der Webseite der Landesgartenschau Zülpich 2014 zu finden unter www.laga2014.de/service.html

Über:

Landesgartenschau Zülpich 2014 GmbH
Frau Jennifer Held
Markt 21
53909 Zülpich
Deutschland

fon ..: 02252-52274
web ..: http://www.laga2014.de/
email : jheld@stadt-zuelpich.de

Am 16. April 2014 öffnen sich die Tore zum größten Ereignis des Jahrzehnts in der Region zwischen Rheinland und Eifel: der Landesgartenschau Zülpich 2014! 180 Tage lang ist die Römerstadt Zülpich unter dem Motto „Zülpicher Jahrtausendgärten – von der Römerzeit bis ins 21. Jahrhundert“ Gastgeber für Garten- und Blumenfans aus ganz Nordrhein-Westfalen und den benachbarten Regionen. Auf einer Ausstellungsfläche von 25 Hektar erwarten die Besucher die neuesten Gartentrends, besondere Kultur-, Kunst- und Naturerlebnisse, Spiel, Spaß und vieles mehr.

Pressekontakt:

Landesgartenschau Zülpich 2014 GmbH
Frau Jennifer Held
Markt 21
53909 Zülpich
fon ..: 02252-52274
web ..: http://www.laga2014.de/
email : jheld@stadt-zuelpich.de

468 ad