Erhard Gaiduk stellt mit „NURHAK-“ ein fantastisches Abenteuer um einen jungen Helden vor, der sich dunklen Mächten aber auch dem Thema des ewigen Suchens stellen muss.

Nurhak wächst zwischen zwei Welten auf. Im Norden wird „seine Welt“ begrenzt von den hohen Bergen Leh-Mills, das Land seiner Ahnungen und Sehnsüchte, und im Süden von der Unteren-Welt, die durch eine mächtige Abbruchkante von Mittelreich getrennt ist. Hier herrscht Fer-Zuhl in seinem Pyramidenpalast über Finsterland und mehr oder weniger über alle Menschen in der Unteren Welt. Nurhak wird in seinem achtzehnten Lebensjahr von einem seltsamen alten Mann darüber aufgeklärt, dass er ein Auserwählter ist. Auserwählt und berufen, sich an einem schon lange währenden Kampf zu beteiligen, der zwischen den Drachenmenschen der Unteren-Welt und den Nularehn der Oberen-Welt, jenseits der Berge von Leh-Mill, geführt wird. Der alte Mann – Fung-Keh – erwählt sich Nurhak zu seinem Schüler. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zur großen Abbruchkante, um in das Reich von Fer-Zuhl hinab zu steigen, denn dort hält sich auch der unter mysteriösen Umständen vor zehn Jahren verschwundene Vater von Nurhak auf.

„Nurhak-“ von Erhard Gaiduk ist ein Romanspektakel über die Reifung des jungen Protagonisten Nurhak zu einem reifen und kraftvollen Helden, der in einem fantastischen Abenteuer gegen die dunkle Macht Fer-Zuhl kämpfen und den dunklen Schatten, der seinen Vater gefangen hält und auch auf seiner Familie lastet, auslöschen soll . „Nurhak-“ ist ein fesselnde Geschichte, der nicht nur ein spannendes Fantasyabenteuer enthält, sondern auch tief in Sehnsucht und Suchen der menschlichen Seele eintaucht. Der Fantasyroman spielt in einer Parallelwelt, die jedoch immer wieder Berührungspunkte zu unserer Welt, zu unserer Realität aufweist. Letztlich verbirgt sich hinter Nurhak „Die Seele des suchenden Menschen“, deren Streben zeitlos und nicht an einen bestimmten Raum gebunden ist.

„NURHAK-“ von Erhard Gaiduk ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0295-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Gourmandio Magazin