Am Donnerstag, den 20. Februar 2014 eröffnet NextiraOne eine Niederlassung im Atrium Amras in Innsbruck. Der Kommunikationsexperte ist damit – neben den Niederlassungen in der Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Vorarlberg sowie der Zentrale in Wien – nun auch in Tirol direkt vor Ort vertreten.

Anlässlich der Eröffnung der NextiraOne Niederlassung in Tirol lädt NextiraOne am Donnerstag, den 20. Februar 2014, ab 18.00 Uhr zur Podiumsdiskussion zum Thema „Lebenslanges Lernen bedeutet lebenslange Veränderungen: Neue Lern- und Businessstrategien entscheiden die Zukunft von Unternehmen, Gesellschaft und Individuen“ ein. Die TeilnehmerInnen der Podiumsdiskussion sind: Mag. Toni Kronke – Head of Recruitment & Selection, Alumni Relations, Teach for Austria, Ambros Gasser – CEO Alpinschule Innsbruck, Ing. Wolfgang Leitner – Geschäftsleitung Fiegl+Spielberger sowie Dr. Margarete Schramböck – CEO NextiraOne Austria. „Als führender Lösungsintegrator ist NextiraOne die lokale Präsenz in den Bundesländern ein großes Anliegen. Es freut mich, dass wir ab sofort auch in Tirol mit einer eigenen Niederlassung und somit flächendeckend in ganz Österreich vertreten sind“, zeigt sich Margarete Schramböck über die Eröffnung der Niederlassung erfreut. „NextiraOne Open Day“ in Tirol

Im Vorfeld der Eröffnungsfeierlichkeiten gibt es beim Tiroler „NextiraOne Open Day“ für Geschäftsführer und Entscheider die Möglichkeit sich davon zu überzeugen, wie der herstellerunabhängige Lösungsintegrator NextiraOne mit der „Cisco Business Edition 6000“ die Kommunikations- und Arbeitsprozesse von Unternehmen in Zukunft in einer Plattform bündelt und optimiert. Mit der Cisco Business Edition 6000 und dem von NextiraOne geplanten und realisierten ECO System präsentiert der Lösungsintegrator eine Gesamtlösung, welche auf die Bedürfnisse von klein- und mittelständischen Unternehmen abgestimmt
ist. Von dieser Kommunikationslösung profitieren vor allem Unternehmen ab 50 MitarbeiterInnen mit mobilen und fixen Workern und
unterschiedlichen nationalen und internationalen Standorten. Der Cisco C220 M3 Rack Server vernetzt bis zu 1.000 MitarbeiterInnen an 50 Standorten und optimiert die tägliche Zusammenarbeit und Kommunikation. So ersetzt die Business Edition 6000 die herkömmliche Telefonanlage und realisiert die gesamte Daten- und Sprachübertragung via IP.

NextiraOne Open Day Tirol
20. Februar 2014
ab 14.00 Uhr
Atrium Amras
Grabenweg 58
6020 Innsbruck

Eröffnung NextiraOne Tirol
20. Februar 2014
ab 18.00 Uhr
Atrium Amras
Grabenweg 58
6020 Innsbruck

Anmeldung unter: http://www.mobilarbeiten.at/veranstaltungen/nextiraone-open-day-in-tirol-und-eroeffnung-der-niederlassung

NextiraOne ist ein internationaler herstellerunabhängiger Integrator für konvergente Sprach- und Datennetzwerke (Unified Communications), Business Protection (Security), Mobility, Multimedia Contact Center, Managed Services, Data Center etc. und verfügt über ein globales Servicenetz, ein breites Portfolio an Zertifizierungen und umfangreiche Produkterfahrung. Abgestimmt auf die speziellen Anforderungen und Geschäftsfelder der Kunden designt, realisiert und managt NextiraOne innovative und zuverlässige Kommunikationslösungen für jedes Marktsegment und jede Branche.
Mit mehr als 330 Mitarbeitern ist NextiraOne flächendeckend in ganz Österreich vertreten. Europaweit und in den USA gibt es 16 Niederlassungen.

Veranstalter:
NextiraOne Austria
Nomen Nominandum
Kommunikationsplatz 1
1210 Wien
NN
service.at@nextiraone.eu
http://www.mobilarbeiten.at

Veröffentlicher::
Himmelhoch GmbH
Christoph Reicho
Alser Straße 45/6
1080 Wien
NN
christoph.reicho@himmelhoch.at
http://www.himmelhoch.at

468 ad