„Dunkle Gerechtigkeit“ ist die zweite Kurzgeschichte von Marc C. Schmidt bei Koibooks. Sie handelt von der Unterweltgröße Juri, dessen gewalttätiges Leben auf ein unerwartetes Ende zusteuert.

Juri hatte es geschafft. Zielstrebig und mit harten Bandagen hat er sich seine Träume verwirklicht: Ruhm, Geld und Frauen. Doch Juri ist krank. Seit zwei Wochen liegt er im Krankenhaus und es geht ihm von Tag zu Tag schlechter. Inzwischen kann er nicht einmal mehr ohne Maschinen atmen. Dann klopft es plötzlich an seiner Tür – was weiß die unerwartete Besucherin?

„Dunkle Gerechtigkeit“ ist die zweite Kurzgeschichte von Marc C. Schmidt, die bei Koibooks, dem Verlag für digitale Kurzgeschichten, erschienen ist. Sie handelt von der Unterweltgröße Juri, dessen gewalttätiges Leben auf ein unerwartetes Ende zusteuert.

Dunkle Gerechtigkeit
Kurzgeschichte von Marc C. Schmidt
Koibooks, Hennef
E-Book (ePub) ISBN 978-3-944702-00-1
E-Book (Kindle) ISBN 978-3-944702-01-8
Hörbuch (MP3) ISBN 978-3-944702-02-5
Leseprobe und Hörprobe online verfügbar unter www.koibooks.de.

Über Koibooks
Koibooks publiziert digitale Kurzgeschichten, immer gleichzeitig als E-Book und Hörbuch. Der Verlag wurde im Jahr 2012 von Marc C. Schmidt gegründet. Die Geschichten lassen sich meist in einer halben Stunde lesen oder hören und bieten damit Spannung und gute Unterhaltung für den Weg zur Arbeit, im Fitnessstudio, beim Kochen oder Spazierengehen.

Über:

Koibooks
Herr Marc C. Schmidt
Siegburger Straße 24
53773 Hennef
Deutschland

fon ..: +49 2242 9336622
web ..: http://koibooks.de
email : presse@koibooks.de

Koibooks publiziert digitale Kurzgeschichten, immer gleichzeitig als E-Book und Hörbuch. Der Verlag wurde im Jahr 2012 von Marc C. Schmidt gegründet. Die Geschichten lassen sich meist in einer halben Stunde lesen oder hören und bieten damit Spannung und gute Unterhaltung für den Weg zur Arbeit, im Fitnessstudio, beim Kochen oder Spazierengehen.

Pressekontakt:

Koibooks
Herr Marc C. Schmidt
Siegburger Straße 24
53773 Hennef
fon ..: +49 2242 9336622
web ..: http://koibooks.de
email : presse@koibooks.de

468 ad