Marcus Sukienniks moderne Piano-Version der Deutschen Nationalhymne erscheint jetzt pünktlich zur Fußball Weltmeisterschaft neu als CD-Single und Notenblatt für Klavier im Kölner Musikverlag Linie 21

Alle vier Jahre bewegt ein Ereignis die Nation: die Fußball-Weltmeisterschaft! Was mit der WM 2006 im eigenen Land begann, hat sich bis heute fortgesetzt: Beim Mitfiebern in Schwarz-Rot-Gold stehen das Feiern und die Freude im Vordergrund. Anlass genug für den Kölner Pianisten Marcus Sukiennik, zur WM 2014 die Deutsche Nationalhymne neu einzuspielen. Schnörkellos und klar, teils jazzig-modern, teils romantisch und mit einem dynamischen Finale, lässt die zweiminütige Version den Zuhörer innehalten – und angemessen jedes Tor der Deutschen Fußballnationalmannschaft bejubeln! Und wer selber aktiv werden will, der spielt vom ebenfalls neuen Notenblatt zur Hymne.

Die CD erscheint im eigenen Label Linie 21 am 21. Mai 2014 und kostet 3,00 Euro. Die Hymne ist zudem in den gängigen Downloadportalen verfügbar. Das vierseitige Notenblatt kostet 4,90 Euro und ist ebenfalls ab 21. Mai 2014 im Linie 21-Shop erhältlich. Bis zur WM kann man CD und Noten zusammen zum Sonderpreis von 6,90 Euro bei Linie 21 bestellen. Beide Produkte sind auch im Musikalien- und Buchhandel erhältlich.

Der ausgebildete Pianist und Komponist Marcus Sukiennik spielt seit über 20 Jahren Piano live. Als Hauspianist im Steigenberger Grandhotel Petersberg und in der Piano Bar des Excelsior Hotel Ernst zieht er die Zuhörer ebenso in seinen Bann wie auf betrieblichen oder privaten Veranstaltungen. 2012 und 2013 wurde der Kölner mit dem VDM AWARD ausgezeichnet. Im Label Linie 21 veröffentlicht er zahlreiche Reihen wie Piano Lounge, Lebendige Tonwelt, Piano Classics und All Time Standards.

www.linie21.de
www.sukiennik.de

Über:

Linie 21
Herr Marcus Sukiennik
Langemaß 20
51063 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-830 7600
web ..: http://www.linie21.de
email : info@linie21.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Linie 21
Herr Marcus Sukiennik
Langemaß 20
51063 Köln
fon ..: 0221-830 7600
web ..: http://www.linie21.de
email : info@linie21.de

468 ad