Die beschauliche Idylle eines fränkischen Dorfes wird in Petra Cabolets Krimi „Trügerische Landidylle“ durch einen unerwarteten Mord zum Tatort. Die Landärztin des Dorfes begibt sich auf Spurensuche.

Jenni Salbach, Landärztin in einem beschaulichen fränkischen Dorf, hat bislang mit dem Tod – außer, wenn es mal um das friedliches Ableben ihrer Patienten ging – wenig zu tun, schon gar nicht mit einem Kriminalfall. Doch ihr ruhiges Leben als auch die scheinbare Idylle des Dorfes wird durch den plötzlichen Tod der Witwe ihres Vorgängers zerstört. Der zunächst vermeintliche Unfall entpuppt sich bald als Mord.

Die Landärztin begibt sich von Neugier getrieben und um ihre Zukunft bangend selbst auf Tätersuche. Bei ihrer riskanten Unternehmung deckt sie entsetzliche Begebenheiten auf. Besonders die Vergangenheit der toten Arztgattin wird zum zentralen Angelpunkt im Fadenkreuz der Ermittlungen. Doch die Hobbydetektivin gerät durch ihre Nachforschungen selbst bald ins Visier des Täters…

Petra Cabolet gelingt in dem im tredition Verlag erschienenen Roman „Trügerische Landidylle“ ein spannender Kriminalfall, der in einem beschaulichen Dorf von einem auf den anderen Tag einen Wirbelsturm entfacht. Mord, Totschlag, eine geheimnisvolle Vergangenheit und mitten darin eine neugierige Amateurdetektivin, die es sich vorgenommen hat auf den Spuren von Miss Marple und den Heldinnen von Ingrid Noll zu wandeln und den Täter selbst zu überführen.

„Trügerische Landidylle“ von Petra Cabolet ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2005-4 zu bestellen. tredition bietet nicht nur Privatpersonen die Möglichkeit, ihre eigenen Werke und Manuskripte kostengünstig unter professioneller Aufmachung zu veröffentlichen, sondern ermöglicht auch Verlagen eine Kooperation. Mit Hilfe professioneller Lektoren und Korrektoren wird nicht nur eine gute Lesbarkeit, sondern auch eine hohe Qualität der Texte garantiert.

Mehr über den Mord in einem fränkischen Dorf erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

Über:

tredition GmbH
Herr Sönke Schulz
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

468 ad