Aktuell und komfortabel: ARTMAPP bietet Informationen zu mehr als 8.000 Museen und Galerien. Und dank CITYGUIDE nun auch die Möglichkeit, sich auf jedem Gerät durch die Welt der Kunst zu navigieren.

immer-dabeiCITYGUIDE nichts mehr verpassen: 8’000 Ausstellungsorte ohne Installation – http://mobil.artmapp.net“ />Das kulturelle Angebot im deutschsprachigen Raum ist groß und ohne zeitraubende Vorbereitung verpasst man am Reiseziel oder selbst am Wohnort oft die interessantesten Ausstellungen. Für einen spontanen oder geplanten Ausflug zur Kunst schafft ARTMAPP auf mobil.artmapp.net diesem Problem Abhilfe und informiert den Nutzer über Ausstellungsorte zu Kunst, Architektur, Fotografie, Design und Mode, empfiehlt aber auch besondere Hotels in der Umgebung.

Mit dem neuen komfortablen Service von ARTMAPP kann ab sofort auf jedem Smartphone, Tablet und am Computer der vollständige Inhalt der App angeschaut und durchsucht werden – kostenlos, ganz ohne Installation und unabhängig vom Betriebssystem.

Die App greift auf eine Datenbank zurück, die mehr als 8.000 Ausstellungsorte in der D/A/CH-Region aufführt. Dabei hat der Nutzer die Möglichkeit, Kategorien auszuwählen und nach Museen, Galerien, Auktionshäusern, Buchhandlungen und Kunstmessen zu suchen, sich die Ergebnisse in einer Favoritenliste zu speichern oder sie gleich als Tipp über Social Media Kanäle oder per E-Mail an Freunde weiterzugeben.

Ergänzende Informationen enthält die Rubrik der App Magazine: „Books“ informiert zu Neuerscheinungen des Kunstbuchmarkts und zu Ausstellungskatalogen, im App-Magazin „Termine“ finden sich Ausstellungs-Highlights.

ARTMAPP ist eines der führenden Medienangebote für Kunst- und Kulturinteressierte. Es führt mit seinem aufwendig gestalteten Print-Magazin und seinen digitalen Angeboten rund 50´000 Menschen im deutschsprachigen Raum an den Puls des Kunstgeschehens. Die letzte Lücke zwischen gedrucktem Magazin, Website und App schließt der Verlag nun mit einer „Web App“.

„Die Technologie auf dem Gerät unseres Lesers spielt ab sofort keine Rolle mehr. Web-Browser und Internet-Anbindung genügen“, erläutert ARTMAPP Geschäftsführerin Enja Jans ihr Projekt. „Wir erweitern mit dem neuen Angebot unsere Nutzergruppe und können nun 100% der mobilen Anwender topaktuell erreichen.“

Umgesetzt hat die „Web App“ das Zürcher Unternehmen CITYGUIDE AG. Die Inhalte in der „Web App“ passen sich dem jeweiligen Bildschirmformat des Endgerätes an, die Bedienung kann durch Gesten unterstützt werden. Damit sinkt das Risiko von Fehlfunktionen und Darstellungsproblemen, wie sie häufig bei klassischen Websites vorkommen, die auf einem kleinen Telefon-Browserfenster betrachtet werden.

CITYGUIDE, der Spezialist für App-Entwicklung und regionales Marketing betreibt in deutschsprachigen Ländern mehrere hundert mobile Stadtführer. Schon in naher Zukunft werden ausgewählte Informationen von ARTMAPP über Ausstellungen, Galerien und Hotels auch in den CITYGUIDE City Apps zu finden sein.

Über ARTMAPP:
ARTMAPP ist ein Trio aus App, Print-Magazin und Website, das eine Übersicht gibt über Termine und Ausstellungen zu den Themenbereichen Kunst, Design, Architektur, Fotografie und Mode für den gesamten deutschsprachigen Raum. Mit etwa 20´000 Online-Lesern und rund 30´000 gedruckten Exemplaren erreicht ARTMAPP Kunstinteressierte zu Hause und unterwegs. Web: http://www.ARTMAPP.net

Über:

CITYGUIDE Deutschland GmbH
Herr Matthias Kant
Dießemer Bruch 167
47805 Krefeld
Deutschland

fon ..: +49-2151-9289144
web ..: http://www.cityguide.com
email : presse@cityguide.com

Die CITYGUIDE AG ist in Europa der führende Anbieter für regionales Online-Marketing. Das Unternehmen unterstützt das Stadtmarketing in über 300 Gemeinden, Städten und Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Berater betreuen vor Ort Gewerbetreibende bei der Optimierung ihrer Präsenz in mobilen Apps im Internet. Web: www.CITYGUIDE.com

Pressekontakt:

mobipress
Herr Sascha Schulz
Bönirainstrasse 11
8800 Thalwil
fon ..: +41-43-538 42 11
web ..: http://www.mobipress.ch
email : info@mobipress.ch

468 ad