Standort: Parkhotel
Strasse: Filderbahnstrasse 2 1
Ort: 70771 – Leinfelden-Echterdingen (Deutschland)
Beginn: 08.10.2014 08:00 Uhr
Ende: 08.10.2014 11:00 Uhr
Eintritt: kostenlos

Prozessautomatisierung im Marketing – wie funktioniert Marketing Resource Management in der herstellenden Industrie

Marketing besteht zu einem erheblichen Teil aus repetitiven Prozessen. Transparente Planung und Steuerung, strukturiertes Digital Asset Management und die automatisierte Erstellung individueller Werbemittel sind der Schlüssel für mehr Effizienz. Erfahren Sie, wie Sie mit Marketing Resource Management schneller zu konsistenten Marketing-Inhalten und -Kampagnen kommen und wie Sie diese für die unterschiedlichen Anforderungen innerhalb Ihrer internationalen Vertriebsorganisation individuell anpassen.

Die Anwendersicht wird von dem Aftermarket-Geschäftsfeld ZF Services der ZF Friedrichshafen AG beigetragen. ZF, als weltweit führender Technologiekonzern, setzt schon seit vielen Jahren auf Marketing-Technologie von BrandMaker.

Im Anschluss bietet sich ein Besuch der IT & Business/ DMS Expo/ CRM Expo in der Stuttgarter Messe direkt gegenüber an.

ABLAUF

* 8:00 Uhr: Registrierung
* 8:30 Uhr: Impulsvortrag von BrandMaker sowie eines BrandMaker Kunden mit anschließender Diskussion
* 10:00 Uhr: Come together

LOCATION
Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

Anmeldungslink: http://www.brandmaker.com/de/brandmaker-das-unternehmen/events/anmeldung-stuttgart.html

Über BrandMaker

BrandMaker ist der führende Anbieter von Marketing Resource Management-Systemen (MRM) in Europa. 1999 gegründet, entwickelt und vermarktet das Unternehmen anspruchsvolle Softwarelösungen für die Marketingkommunikation mittlerer und großer Organisationen. Führende Analysten positionieren BrandMaker als Leader im Bereich MRM und zählen das Unternehmen hier zu den weltweit am schnellsten wachsenden Anbietern.
Die Marketing Efficiency Cloud von BrandMaker ist eine umfassende Lösungssuite, die wahlweise in einer privaten Cloud oder als intern gehostete Server-Installation betrieben werden kann. Sie enthält Module u.a. für das Brand Management, die Marketingplanung und Kampagnensteuerung, das Digital Asset Management, die Werbemittelproduktionsautomatisierung und Werbemittellogistik sowie für die Werbeerfolgskontrolle und das Local Area Marketing.

Zu den namhaften Unternehmen, die BrandMaker-Lösungen in ihren Kommunikations- und Marketingabteilungen einsetzen, zählen u.a. ABN Amro, Audi, Bayer, BayWa, Commerzbank, DB Schenker, DekaBank, Ernst & Young, EnBW, GLS, SaraLee, UBS und ZF. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Karlsruhe, Deutschland, und beschäftigt rund 185 Mitarbeiter. Ein weltweites Partnernetzwerk, Niederlassungen in verschiedenen europäischen Ländern sowie die BrandMaker Inc. mit Sitz in Atlanta, Georgia, betreuen die internationalen Kunden von BrandMaker.

Firmenkontakt
BrandMaker GmbH
Herr Mathias La France
Rüppurrer Str. 1
76137 Karlsruhe
+49 (0)721/2012519-38
marco.pfohl@moeller-horcher.de
http://www.brandmaker.com

Pressekontakt
Möller Horcher Public Relations GmbH
Marco Pfohl
Ludwigstr. 74
76137 Offenbach
+49 (0)69/809096-56
marco.pfohl@moeller-horcher.de
http://www.moeller-horcher.de

468 ad