Location: Park
Street: Alte Mühle 4a
City: 47506 – Neukirchen-Vluyn (Germany)
Start: 04.07.2015 14:00 Uhr
End: 05.07.2015 18:00 Uhr
Entry: 7.50 Euro (incl. 19% VAT)
get ticket

Märchenfestival 2015 in Neukirchen-Vluyn.

Foto Fallschirm-Überdachung – ZiC´nZaC unterstützt das
Märchenfestival 2015 in Neukirchen-Vluyn

Ein Farben- und Kostümrausch durch ZiC´nZaC aus Essen.

Wenn Ritter und deren Knappen in historischen Gewändern Gäste bewirten. Wenn Elfen aus dem dunklen Wald heraus den Wandersleuten zuwinken. Wenn Prinzessinnen in eleganten Roben die Blicke aller auf sich ziehen – dann ist das Festival der besten deutschsprachigen Märchen- und Geschichten-Erzähler – von seinen Freunden „Märchenfestival“ genannt – in Neukirchen-Vluyn am grünen Niederrhein eröffnet. Am 4. und 5. Juli 2015 ist es wieder soweit. Das Jubiläums-Festival. Nunmehr zehn Jahre verwandelt sich der Park rund um die „Alte Mühle in der Dong“ in eine märchenhafte Kulisse. Auf acht Bühnen werden 16 der besten deutschsprachigen Künstler dieses Genres die schönsten Geschichten aus ihrem 2015er-Repertoire vortragen.

ZiC´nZaC ist einer der Hauptsponsoren der sehr beliebten Veranstaltung und engagiert sich nicht nur finanziell, sondern auch ideell bei diesem außergewöhnlichen Open-Air-Event, das in seiner Art einzigartig im deutschsprachigen Raum ist. Aus ganz Deutschland werden – traditionell am ersten Juli-Wochenende – tausende Familien an den Niederrhein reisen, um ein Wochenende lang einzutauchen in die bunte Welt der Prinzessinnen, der Kobolde und Geister in vielfältigen Mythen und Märchen. Dabei sind es keine Geschichten aus einschlägigen Märchenbüchern, die hier vorgetragen werden. Nein, es sind eigene Interpretationen der Künstler, die hier mit Spannung von der jedes Jahr größer werdenden Fangemeinde des Märchenfestivals erwartet werden.
Um diese bunte Welt inmitten der idyllischen Parklandschaft rund um die Alte Mühle möglich zu machen, gehört eines dazu: Stoffe und Nähmaschinen. Jeder Erzählplatz zum Beispiel ist großzügig mit Fallschirmseide überdacht, die in langen Bahnen farbenfroh zusammengenäht wurde. An den Ständen in der „Stadt Kulinaria“, die gesundes Essen und so manche Leckerei anbietet, bedienen die Küchen- und Servicekräfte in historischen Gewändern, die man nirgendwo „von der Stange“ kaufen kann.
Und dann sind da noch die Kinder selber, die das Festival zum Anlass nehmen, sich als Elfen, Bienen oder Zwerge zu kostümieren. Auch hier geht nichts ohne Stoffe und deren Verarbeitung zu Kostümen, die man zuvor daheim oder bei einem Nähkurs in der Essener Näh-Akademie von ZiC „nZaC unter fachlicher Anleitung selbst geschneidert hat.

Für einen Näh-Szene-Store wie ZiC´nZaC, dessen Kinderkurse aber auch die neuen Cosplay-Kurse bei der Jugend äußerst beliebt sind, ist es deshalb selbstverständlich, hier mit Engagement und finanzieller Unterstützung dabei zu sein und dieses wunderbare Festival zu unterstützen, das für Kreativität, Individualität aber dem Trend der Nachhaltigkeit steht.
Zusätzlich bekommen alle Kinder, die bei ZiC´nZaC im ersten Halbjahr einen Nähkurs gebucht haben, mit Abschluss des Näh-Kurses als kleines Präsent eine Eintrittskarte zum Festival.
Alle Familien, die ihrem Nachwuchs im Sommer 2015 eine Veranstaltung jenseits der Welt von Elektronik, Kommerz und Klamauk bieten wollen, sollten sich deshalb das 1. Juli-Wochenende (04. + 05. Juli 2015) dick im Kalender notieren und die Reise an den Niederrhein antreten. Die Atmosphäre vor Ort ist faszinierend und inspirierend zugleich.

Näheres zum Festival findet sich unter Märchen-Festival , im ZiC´nZaC-Store in Essen oder unter www.zicnzac.com.

ZiC´nZaC Näh-Szene-Stores

Kontakt
Store-Development GmbH
Joachim H. Dr. Bürger
Alte Mühle in der Dong 4 A
47506 Neukirchen-Vluyn
02845-39061
buerger@store-development.de
http://www.zicnzac.com

468 ad