Wir machen aus Kunstinteressierten passionierte Sammler

Berlin – curart ist die erste Online-Editionsgalerie für junge Kunst. Das Kunst-Start-Up mit Sitz in Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die althergebrachten Strukturen des Kunstmarktes mit einem innovativen Affordable-Art-Konzept aufzubrechen. Die kuratierte Plattform bietet ambitionierten Jung-Künstlern die Möglichkeit, ihre künstlerischen Arbeiten als hochwertige, limitierte Ready-to-hang-Prints mit signiertem und nummerierten Echtheitszertifikat erfolgreich online zu vermarkten.

„Der Kunstmarkt ist bis heute intransparent und netzwerkabhängig“, erklärt der Geschäftsführer Michael Glattmann. „curart hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Auffinden von jungen, innovativen Positionen via Internet zu vereinfachen; dies blieb Käufern und Sammlern bisher verwehrt.“ Jeder Kunstinteressierte findet bei curart.de qualitativ hochwertige, professionell gerahmte Editionen von aufstrebenden Künstlern aus aller Welt. „All unsere Künstler“ so Glattmann weiter, „haben das Potential, sich erfolgreich auf dem Kunstmarkt durchzusetzen. Bei uns ist die Kunst von morgen schon ab 99 Euro zu haben – das ist ein hervorragender Preis.“

Künstler profitieren von diesem Konzept gleichermaßen, da curart konsequent auf ein transparentes und chancengleiches Auswahlverfahren setzt; ebenso ist dem Kunden damit garantiert: Jede eingehende Künstlerbewerbung wird gewissenhaft geprüft.

Über:

curart UG
Herr Michael Glattmann
Dänenstraße 13
10439 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 / 69-20-67-58
web ..: http://www.curart.de
email : info@curart.org

Pressekontakt:

curart UG
Herr Michael Glattmann
Dänenstraße 13
10439 Berlin
fon ..: 030 / 69-20-67-58
web ..: http://www.curart.de
email : info@curart.org

Gourmandio Magazin