Lecker: Was wir wollen und brauchen!

Lecker: Was wir wollen und brauchen!
Benefiz-Vortrag von Achim Kunst über unsere Motive für Erfolg und Erfüllung.

Erfahren Sie auf Grundlage des ganzheitlichen Menschenbildes, was Sie motiviert und glücklich macht. Nutzen Sie Ihre Motive, Potenziale, Werte und Wünsche zielgerichtet
* zur Selbsterkenntnis, Persönlichkeitsentfaltung und Lebensgestaltung
* zur Mitarbeitermotivation, Personalauswahl und Personalentwicklung
* zum besseren Verständnis und Umgang in Familie und Partnerschaft

Eintritt: 8 Euro plus „X“ = Frei nach SELBST-Wert per Spendenbox.
Die gesamten Erlöse des Abends fließen in den Aufbau der MIND AWARD Stiftung.

Zum Inhalt:
Die Herausforderungen (Probleme) in der heutigen schnelllebigen Zeit werden immer mehr.
Es gilt,
* Beruf und Familie in Einklang zu bringen
* Balance zwischen Freizeit und Erreichbarkeit zu halten
* Mitarbeiter zu motivieren und Unternehmen zu entwickeln
* Bei all dem die eigene Berufung und Motivation zu beachten

Warum ist das so? …
Chaotische Rahmenbedingungen, Vorschriften und irrsinnige Überwachungssysteme sind nur der Anlass für unzuverlässige Kollegen Geschäftspartner, Überforderung, burn-out und teure Ausfallzeiten.
Doch die Ur-Sachen liegen viel tiefer:
Kaum einer hat (nimmt!) sich heute Zeit für sich Selbst und re-agiert deshalb anstatt zu agieren.
Bezogen auf das Weltgeschehen kennt die Mehrheit der Menschheit ihre eignen und wahren Motive nicht.

Wäre es nicht super, wenn alles ein-fach wäre?
Man könnte sich manche Umwege und Kräfte sparen, Ziele klar definieren und Menschen begeistern.
Wenn man den Menschen leicht könnte, wenn man Unternehmen ganzheitlich erkennen entwickeln.

Es könnte alles so einfach sein…. ist es auch!
Wenn man sich dessen bewusst ist.

Erfahren Sie in diesem Vortrag konkrete Ansätze zur Verwirklichung von Bedürfnissen.
Warum Bedürfnis und Motiv identisch sind und worin diese sich ausdrücken.
So kommen Sie der Antwort auf viele persönliche Fragen unmittelbar nahe:
Was macht Sie glücklich?
Was wollen Sie sein?
und vieles mehr…

Herzlich Willkommen in der Stadthalle Ransbach-Baumbach!
http://www.selbstverantwortung.de/Aktuelles/veranstaltungen.html
Am 23. Mai 2014 wurde Arzt und Bestsellerautor Dr. med. Ruediger Dahlke ebendort für sein Lebenswerk mit dem Sonderpreis für Bildung und Forschung geehrt.

Zum Preis:
Der MIND AWARD ist der erste internationale Preis für Bewusstsein, Bildung und Forschung.
Für den bedeutenden Einfluss von Bewusstsein und Bildung auf Wirtschaft, Umwelt, Technik und Politik setzt der MIND AWARD in unserer immer stärker zusammenwachsenden Welt ein Zeichen.
Botschafter sind u. a. Dr. Tanja Kinkel, Sr. Dr. Lea Ackermann und Reinhold Messner.

Der Sonderpreis wird auf Grund von Vorschlägen aus der Jury für besondere Leistungen oder ein Lebenswerk vergeben.

Es gelten folgende Auswahlkriterien für die Nominierung
– Wer: Personen und Organisationen, die ganzheitlich nachhaltig wirken.
– Was: Ethisches Handeln und innovative (Zukunfts)-Konzepte für Mensch und Umwelt.
– Wie: Durch Entwicklung und Bewusstmachung, Bildungsarbeit und Veröffentlichungen.

Unter den bisherigen Preisträgern waren Dr. med. Ruediger Dahlke, Reiner Meutsch, Prof. Götz Werner (dm), Dr. F.A. Popp (Biophotonen), die Volkshochschulen (VHS).

—————————————————————————————————————–

Achim Kunst, Life- & Leader-Coach ist Jahrgang 1967. Ausbildungen in Transpersonaler Psychologie, sowie im integralen Yoga und Zen liefen parallel zum Studium der Wirtschaftspädagogik. Praktische Erfahrungen in der forensischen Psychiatrie (Diplomarbeit Autogenes Training), Personalentwicklung und Gesundheit am Arbeitsplatz. Seit 1996 im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn, seit 2009 Sprecher des Förderkreises, 16.12.2011 Ernennung zum Ehrenmitglied, Direktor für die Landeskonferenz 2015.
Der Diplom-Sozialpädagoge und Industriekaufmann verbindet im Zukunftsnetzwerk namhafte Berater und innovative Ansätze für integrales Management. Seine jahrelangen Kontakte und Erkenntnisse aus Forschung und Wirtschaft flossen konsequent in die Konzeption des MIND AWARD ein.

Achim Kunst, Life- & Leader-Coach ist Jahrgang 1967. Ausbildungen in Transpersonaler Psychologie, sowie im integralen Yoga und Zen liefen parallel zum Studium der Wirtschaftspädagogik. Praktische Erfahrungen in der forensischen Psychiatrie (Diplomarbeit Autogenes Training), Personalentwicklung und Gesundheit am Arbeitsplatz. Seit 1996 im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn, seit 2009 Sprecher des Förderkreises, 16.12.2011 Ernennung zum Ehrenmitglied, Direktor für die Landeskonferenz 2015.
Der Diplom-Sozialpädagoge und Industriekaufmann verbindet im Zukunftsnetzwerk namhafte Berater und innovative Ansätze für integrales Management. Seine jahrelangen Kontakte und Erkenntnisse aus Forschung und Wirtschaft flossen konsequent in die Konzeption des MIND AWARD ein.

Achim Kunst, Life- & Leader-Coach ist Jahrgang 1967. Ausbildungen in Transpersonaler Psychologie, sowie im integralen Yoga und Zen liefen parallel zum Studium der Wirtschaftspädagogik. Praktische Erfahrungen in der forensischen Psychiatrie (Diplomarbeit Autogenes Training), Personalentwicklung und Gesundheit am Arbeitsplatz. Seit 1996 im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn, seit 2009 Sprecher des Förderkreises, 16.12.2011 Ernennung zum Ehrenmitglied, Direktor für die Landeskonferenz 2015.
Der Diplom-Sozialpädagoge und Industriekaufmann verbindet im Zukunftsnetzwerk namhafte Berater und innovative Ansätze für integrales Management. Seine jahrelangen Kontakte und Erkenntnisse aus Forschung und Wirtschaft flossen konsequent in die Konzeption des MIND AWARD ein.

Achim Kunst, Life- & Leader-Coach ist Jahrgang 1967. Ausbildungen in Transpersonaler Psychologie, sowie im integralen Yoga und Zen liefen parallel zum Studium der Wirtschaftspädagogik. Praktische Erfahrungen in der forensischen Psychiatrie (Diplomarbeit Autogenes Training), Personalentwicklung und Gesundheit am Arbeitsplatz. Seit 1996 im Vorstand der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn, seit 2009 Sprecher des Förderkreises, 16.12.2011 Ernennung zum Ehrenmitglied, Direktor für die Landeskonferenz 2015.
Der Diplom-Sozialpädagoge und Industriekaufmann verbindet im Zukunftsnetzwerk namhafte Berater und innovative Ansätze für integrales Management. Seine jahrelangen Kontakte und Erkenntnisse aus Forschung und Wirtschaft flossen konsequent in die Konzeption des MIND AWARD ein.
Achim Kunst, Life- & Leader-Coach ist Jahrgang 1967.

POTENZIALPROFIL
Achim Kunst
Bodener Weg 29
56412 Ruppach-Goldhausen
02602-80766
info@integralmanagement.eu
http://www.potenzialprofil.de/

MIND AWARD für Auszeichnungen
Achim Kunst Kunst
Bodener Weg 29
D-5641 Ruppach-Goldhausen
+49-2602-80766
info@mindaward.com
http://www.mindaward.com

Gourmandio Magazin