Am 07. September ist es so weit: Bei „Break Out and Run Free“ könnt ihr zeigen, wie hart ihr wirklich seid!

Damit ihr aber auch wisst, wie ihr richtig dafür trainiert findet am 27. Juli der erste offene Trainings-Tag für „Break Out and Run Free“ statt. Hier zeigen wir euch, wie ihr euch am besten für das Abenteuer des Jahres vorbereitet.

Alle Lauf- und Abenteuerlustigen sind herzlich einladen. Es wird folgende Trainings-Module geben, bei denen die Teilnahme, für jeden der Lust hat mitzumachen, kostenlos ist:

Treff- und Sammelpunkt (imer 10 Minuten vor Beginn der Module): Hessen Kampf-Bahn Auedamm 2 Kassel 34121

Modul 1:

Start: 10.00 Uhr

Dauer: 30 Min. bzw. 5 km

Lockerer gemütlicher Frühstücks-Lauf um die Buga (Fuldaaue) mit dem Organisations-Team von „Break Out and Run Free“.

Modul 2:

Start: 11.00 Uhr

Dauer: 60 Min.

Das Organisations-Team von „Break Out and Run Free“ lädt alle SportlerInnen zu einem Frühstück an der Orangerie ein. Hier steht die richtige Ernährung im Mittelpunkt.

Modul 3:

Start: 12.00 Uhr

Dauer: 30 Min.

„Richtig laufen lernen“ mit myvale.

Modul 4:

Start: 12.45 Uhr

Dauer: 30 Min.

Das Lauf ABC mit dem Laufladen Kassel und „Wie man richtig für Hindernisse trainiert“ – mit Jürgen Pfaff. Das Organisations-Team von „Break Out und Run Free“ beantwortet zusätzlich alle Fragen zum Lauf und zu den Hindernissen.

Modul 5:

Start: 13.30 Uhr

Dauer: 15 Min.

„Dein Workout für den Ausbruch“ – mit Christina Dann (Personal Fitnesstrainerin) Körperspannung und Dehnübungen.

Modul 6:

Start: 14.00 Uhr

Dauer: 60 Min.

Unkostenbeitrag:4 EURO

„Wie schwimme ich am besten in Kleidung?“ – mit Torsten Velten (triagnostiger.de)

Mehr Infos auf Facebook !

Kreativagentur / Veranstalter

querheads GmbH
Marcel Sühwold
Friedrich-Ebert-Str. 93
34119 Kassel
00
info@querheads.com
http://www.breakoutandrunfree.com

Apublic
Anna Ramskogler-Witt
Linienstraße 145
10115 Berlin
+49 561 76668310
a.ramskogler@a-public.com
http://a-public.com

Gourmandio Magazin