Neue Bücher des Freigeistigen Verlages aus der Reihe „Jahresgedichte“. Die tägliche Top-Nachricht in Reimform wird auch in 2013 fortgesetzt.

Sehr geehrter Leser oder Zeitungsredakteur,

Ich bitte jetzt mal unbescheiden um Gehör!
Dabei möchte‘ ich kurz nur Ihre Gunst erbitten
Und Ihr Augenmerk auf meine Lyrik schicken.
„366 Kurzgedichte
Zur aktuellen Weltgeschichte“
Ist betitelt mein tägliches Bestreben:
Die Hauptnachricht des Tages im Hirne lyrisch zu beleben.
Unterhaltsam somit noch mal aufbereiten,
Was uns sonst nur kurz beschäftigt in des Kosmos’ Weiten.
Mal ernst, mal heiter,
Über Promis oder Außenseiter.

Unter anspruchsvoll’n Gedichten
Erwarten Sie sicher Strophen von mentalen Schwergewichten.
Das ist Sache eher von Schiller oder Goethen,
Die für sich selbst sich meine Themen wohl verböten.
Dennoch will ich hier empfehlen
Eine Kolumne damit bald mal zu beseelen:
Es könnte täglich oder einmal in der Woche sein,
Das überlass ich Ihrem Augenschein.
Schaun’ Sie doch bei Gelegenheit in meine Bücher rein.
Wer die neusten täglich‘ Reime gern beäuge,
Der klicke doch bei Twitter unter „Zeitenzeuge“.

Damit grüß’ ich Sie und hoff’, dass man sich melde;
Ihr Andreas Härdter aus Vechelde

Die neuen Bücher:

Die wichtigsten Ereignisse eines jeden Tages in den Jahren 2002 (1.Band), 2012 (2. Band) sind in gereimter Form wiedergegeben. Die Bücher sollen auf angenehme Weise und knapp gehalten, mal ernst, mal heiter, der Erinnerung an diese ereignisreichen Jahre dienen.

Ähnlich wie in den immer beliebter werdenden Fernseh-Jahresrückblicken, die alljährlich über die Bildschirme flimmern, wird es dem Leser erstaunlich oft so ergehen, dass er sich an die Stirn tippt und denkt: „Ach ja, das hatte ich schon fast vergessen!“

Bestimmte persönliche Jahrestage (Geburtstag, Hochzeitstag etc.) lassen sich so leicht mit den nachrichtlich relevanten Ereignissen des Jahres in Beziehung setzen. Oder man lässt einfach Stück für Stück das Jahr in entspannter Atmosphäre in die Erinnerung zurückrufen.

Ein einmaliges Zeitdokument!

Jahresgedicht 2002 und Jahresgedicht 2012: Neuerscheinungen beim Freigeistigen Verlag Andreas Härdter. Die Reihe wird in 2013 täglich fortgeführt.

Jahresgedicht 2012
ISBN 978-3-943070-06-4
Taschenbuch, 131 Seiten
Freigeistiger Verlag Andreas Härdter
Erschienen: 15. März 2013
Preis: 8,90 Euro

Jahresgedicht 2002
ISBN 978-3-943070-04-0
Taschenbuch, 120 Seiten
Erschienen: 25. März 2013
Preis: 7,90 Euro

Zu beziehen bei Amazon.de oder direkt beim Verlag:
Freigeistiger Verlag Andreas Härdter
Peiner Straße 5
38159 Vechelde

www.freigeistiger-verlag.de und über das Kontaktformular bestellen oder direkt per E-mail:
info@freigeistiger-verlag.de

oder natürlich auch telefonisch: 05302-709041

Auch als E-Books erhältlich (2012: ISBN 978-3-943070-07-1) bzw. (2002: ISBN 978-3-943070-05-7)

Über:

Freigeistiger Verlag Andreas Härdter
Herr Andreas Härdter
Peiner Str. 5
38159 Vechelde
Deutschland

fon ..: 05302-709041
web ..: http://www.freigeistiger-verlag.de
email : info@freigeistiger-verlag.de

Der Freigeistige Verlag Andreas Härdter ist ein 2011 gegründeter Buch- und eBook Verlag mit Sitz in Vechelde, Niedersachsen, der sich mit der Herausgabe von religionskritischer Literatur, Reiseberichten und Zeitgeschichte in lyrischer Form beschäftigt.

Pressekontakt:

Freigeistiger Verlag Andreas Härdter
Herr Andreas Härdter
Peiner Str. 5
38159 Vechelde
fon ..: 05302-709041
web ..: http://www.freigeistiger-verlag.de
email : a.haerdter@freigeistiger-verlag.de

468 ad