Professionelle Klangmassage mit Planetenschalen lernen

Vom 13.6. bis 16.6. findet bei Abaton Vibra in Stuttgart wieder der erste Teil des dreiteiligen Intensivseminars statt. In vier Tagen werden die Grundlagen der Klangmassage nach Frank Plate vermittelt. Das Intensivseminar bietet eine umfassende Ausbildung zum Klangmasseur. Aus der Praxis für die Praxis ist dabei das Markenzeichen von Abaton Vibra.

Der erste Baustein des Intensiv-Seminars „Grundlagen der Klangmassage“ mit dem Schwerpunkt Ruhe, Entspannung und Ausgleich gibt einen intensiven Einblick in die Klangmassage mit Planetenschalen. Seminarleiter ist der Abaton Vibra-Firmengründer Frank Plate selbst. Seit 1993 arbeitet er mit Planetenschalen und entwickelt seitdem seine Art der Klangmassage kontinuierlich weiter. Seit inzwischen 17 Jahren gibt er in seinen Seminaren seine Erfahrungen authentisch weiter und verrät seinen Seminarteilnehmern wertvolle Tipps und Kniffe für die professionelle Klangmassage.

Der Fokus liegt in den Seminaren wie auch den Klangmassagen von Abaton Vibra auf einem sehr sanften, gefühlvollen Anspielen der Klangschalen. Die Technik der Klangmassagen zeichnet sich durch Sanftheit, Ruhe und einen tief entspannenden Effekt aus. Darin unterscheiden sich die Seminare deutlich von denen anderer Anbieter.

Im ersten Baustein des Intensivseminars werden die Grundlagen der Klangmassage, wie sie bei Abaton Vibra praktiziert wird, vermittelt. Seminarinhalte sind der richtige Umgang mit Klangschalen und das Kennenlernen der Planetenschalen. Dazu gehören die Kunst des ruhigen und ausgeglichenen Anschlags, Spielrhythmus und innere Sanftheit. Auch die bewusste Auswahl des Klöppels und der passenden Planetenschalen, die Anschlaghärte, der optimale Anschlagpunkt und wie Klangschalen auf den Körper aufgesetzt und bewegt werden, sind Themen im Seminar.

Mit vielen praktischen Übungen und Partnerübungen entwickeln die Teilnehmer ein Gefühl für den Umgang mit Klangschalen, damit die Klangmassage eine beruhigende Tiefe erhält und gleichzeitig sanft und ausgleichend ist. Am Ende des Seminars können bereits erste beruhigende und entspannende Klangmassagen gegeben werden und die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat
Das Intensivseminar besteht aus insgesamt drei Teilen. Die Seminarblöcke finden an Wochenenden statt und bauen aufeinander auf, weshalb sie nur nacheinander besucht werden können. Der Teilnehmer hat allerdings die Wahl, die Bausteine einzeln oder als Komplettpaket zu buchen.

Die drei Bausteine des Intensivseminars:

– Teil 1 – Ruhe, Entspannung, Ausgleich (4 Tage)
– Teil 2 – Die Reise nach Innen (3 Tage)
– Teil 3 – Therapiearbeit (3 Tage)

Das Besondere an den Seminaren von Abaton Vibra sind die Planetenschalen. Die Schalen sind ausgemessen und es ist bekannt, auf welche Körperbereiche die Schalen besonders gut wirken, welchen psychischen Einfluss sie auf den Menschen nehmen und auf welche Energiezentren (Chakren) im Körper sie wirken. Planetenschalen machen es damit einfach, eine Klangmassage individuell auf die Bedürfnisse des Empfangenden abzustimmen. Bis zu acht verschiedene Planetenklänge kommen bei einer solchen Klangmassage zum Einsatz. Die Schalen werden dabei nacheinander angespielt und schwingen somit fast dauernd. Auf diese Weise entsteht ein harmonischer und flüssiger Klang, der einem Klangteppich gleicht und in tiefe, wohltuende Entspannung führt.

„Unsere Erfahrung ist, dass Planetenschalen nicht nur tiefer als andere Klangschalen wirken. Sie bieten auch vielfältigere Einsatz- und Abstimmungsmöglichkeiten, insbesondere in der professionellen Klangmassage und Therapiearbeit.“ erklärt Frank Plate.

Seine Seminare zur Klangmassage mit Planetenschalen bauen auf dem „Praxisbuch Klangmassage“ auf, das er selbst 2004 in Zusammenarbeit mit David Lindner und Zoran Prosic-Götte geschrieben hat. Das Buch ist im Traumzeit-Verlag erschienen.
Seminaranmeldungen sind über die Homepage von Abaton Vibra möglich: http://www.soundspirit.de

Abaton Vibra bedeutet „Schwingungen des Allerheiligsten“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.
Bildquelle:kein externes Copyright

Großhandel Einzelhandel Klangschalen Esoterik Spirituelles Seminare Klangmassage

Abaton Vibra
Melanie Haumann
Jahnstr. 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
pressemail@sound-sprit.de
http://www.sound-spirit.de

Gourmandio Magazin