Betriebliches Gesundheitsmanagment – überlebenswichtig
Je kleiner das Unternehmen, desto härter trifft ein ausfallender Mitarbeiter das Unternehmen. Der gesunde
Unternehmer, Führungskraft und Mitarbeiter ist damit die Säule für ein gesundes Unternehmen. Der 1. Gesundheitstag
am 21.5. zeigt unter dem Motto: „Der Mensch im Mittelpunkt – Wir kümmern uns um uns“ wie an der richtigen Stelle angesetzt schnelle Ergebnisse erzielbar sind.

In dem halbtägigen Workshop-Programm vermitteln Spezialisten grundlegende Informationen, schärfen das Bewusstsein für die eigene Gesundheit und machen Verbesserungsmöglichkeiten spürbar. Nach dem Workflow-Prinzip erarbeiten die Teilnehmer anhand von Checklisten und Argumentationshilfen einen Arbeitsplan, wie sie diese Prinzipien für sich selbst nutzen und in ihren Unternehmen anderen gegenüber kommunizieren und vorleben können.
Wertschätzung – sich selbst und andere gesund führen
Wenn es darum geht, die zwischenmenschlichen Beziehungen in Unternehmen zu verbessern, fallen fast immer die
Begriffe Wertschätzung und Vertrauen. Aber können sich Menschen einfach vornehmen, entsprechend zu handeln?

Unter dem Titel „Miteinander statt nach-, neben- oder gegeneinander – die betrieblichen Akteure und ihr Beitrag für ein
nachhaltiges BGM“ lädt der ISG e.V. Integrative Systemergono-mie und Gesundheit zum Ende des Gesundheitstages
alle Messebesucher ins Forum 2 ein. Was sind die gemeinsamen Ziele der betrieblichen Akteure? Wo und wie können
Synergien gezielt genutzt und entwickelt werden?
Weitere Informationen zu den Workshop-Programmen sowie Links zur
Information und Anmeldung

Gesundheitstag für Unternehmer
Systemergonomie und Gesundheit e. V.
Der ISG e. V. wirkt als »Mediator« zwischen Wissenschaft, Herstellern und
Verbrauchern. Als unabhängiger und neutraler Dienstleister bietet der
ISG e. V. seit über 20 Jahren eine einzigartige erlebnisergonomische Kompetenz, vor allem in den
Bereichen Sitz-Steh-Dynamik, Systemergonomie (als ganzheitliche systemische
Arbeitsplatzgestaltung „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Einzelteile.“ und Gesundheitsmanagement sowie in der Konzipierung, Gestaltung von Events, Ausstellungen und Messen.
Verein mit der Funktion als Mediator zwischen Unternehmen, Wissenschaft, Herststeller und Institutionen

ISG e.V. Integrative Systemergonomie und Gesundheitsmanagement
Michael Schurr
Home offce Bubsheimer Straße 21
78559 Gosheim
07426600284
ms@isg-systemergonomie.de
http://www.isg-systemergonomie.de

Gourmandio Magazin