Der Meister der Piano-Balladen, Sir Elton John, ist derzeit auf Welttournee und kommt für sieben Konzerte auch nach Deutschland. Am 22. Oktober 2010 erschien Johns neues Album The Union, das er mit Leon Russel gemeinsam aufgenommen hat.

Zusammen mit bekannten Gästen wie Neil Young, Paul McCartney, Grace Jones, Brian Wilson und dem Produzenten T-Bone Burnett feiern Elton John und Leon Russell auf The Union die Wandelbarkeit des Rock’n’ Roll. Zwei Jahre soll es gedauert haben, um das Album aufzunehmen.

Wer das Live-Gefühl von Elton John, der seine Konzerte gerne mal auf zwei bis drei Stunden ausdehnt, erleben möchte, kann dies ab sofort auch in Deutschland tun. Am Dienstag, 14. Juni 2011, wird Elton John in der Olympiahalle München sein erstes Konzert in Deutschland dieses Jahres geben. Sein einziges Konzert in Mitteldeutschland wird John am Freitag, 17. Juni 2011, am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig gemeinsam mit seiner Band spielen. Das Publikum kann sich auf seine größten Hits wie Daniel, Tiny Dancer, Candle in the Wind bis hin zu Rock-Klassikern wie I’m Still Standing, Crockodile Rock oder Saturday Night’s Allright For Fighting freuen.

Elton John ist einer letzten wirklichen Superstars in Rock und Pop. Mit mehr als 570 Millionen verkauften Alben und 320 Millionen Singles zählt er seit den frühen siebziger Jahren zu den erfolgreichsten Musikern in der cheap jerseys Geschichte der Popmusik.

Hier die Daten der Deutschlandtour im Überblick:
14 Juni München Olympiahalle
17. Juni leipzig Völkerschlachtdenkmal
18. Juni Berlin O2-World
19. Juni Köln Lanxess Arena
21. Juni Hannover TUI Arena
22. Juni Mannheinm SAP-Arena
1. Juli Freiburg Messe wholesale mlb jerseys Open Air

Quelle:
Nachrichten
Medien Nachrichten
Sieben Konzerte – Elton John tourt durch Deutschland

Tags: Elton John | Konzert | Musical | Musik | Tournee |



news.de Textbasar

Der

468 ad