Die sichere Betriebskostenabrechnung 2014

Die sichere Betriebskostenabrechnung 2014
wichtiges Seminar für Vermieter und Mietverwalter

Betriebskosten rechtssicher abrechnen

Mietvertrag optimal gestalten

Insgesamt 2 Seminare in Köln und Hannover – sichern Sie sich Ihren Wunschtermin in Ihrer Nähe

Erfahren Sie von Thomas Trepnau – einem der Abrechnungsexperten Deutschlands – unter anderem:
Welche Betriebskosten nach neuer Rechtsprechung umlagefähig sind

Welche Anforderungen der Bundesgerichtshof an eine rechtssichere Abrechnung stellt

Eigentümerwechsel, Leerstände, Verteilerschlüssel – so berücksichtigen Sie alle Besonderheiten

Welche Fristen unbedingt zu beachten sind

Und vieles mehr!

Genannter Preis inclusive
50 Euro Rabatt
für Frühbucher
bei Anmeldung bis 31.05.2014

Nur wenn Sie Ihre Abrechnung auf neuestem Stand erstellen, ist sie auch sicher. Wie Ihnen dies als Vermieter und Mietverwalter einfach gelingt, zeigt Ihnen Thomas Trepnau in einem spannenden 1-Tages-Seminar. Sie erfahren außerdem, worauf Sie in Ihren Mietverträgen achten sollten, um auf der sicheren Seite zu bleiben und nicht in Fallen zu tappen.

Ihr Referent ist Thomas Trepnau, Diplom-Immobilienwirt (DIA). Die Betriebskostenabrechnung ist seit vielen Jahren einer der Schwerpunkte seiner Seminar- und Trainerarbeit. Als Vermieter und Fachbuchautor weiß er genau wo die Tücken für Sie als Abrechnungsersteller liegen. Wie sie Abrechnungsfallen vermeiden und Ihren Vorteil gestalten, erfahren Sie hier.

Wir freuen uns, Sie beim Seminar „Die sichere Betriebskostenabrechnung 2014“ begrüßen zu dürfen.

Thomas Trepnau, Diplom-Immobilienwirt (DIA) und Immobilienfachwirt, ist seit über 25 Jahren in der Immobilienbranche tätig, unter anderem als Hausverwalter, Sachverständiger und Immobilienmakler.
Heute ist er Investor, freier Dozent, Firmentrainer und kompetenter Ratgeber für Vermieter und Eigentümer.
Der Autor Thomas Trepnau bietet individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien – Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen an.
Außerdem erscheinen im Verlag des Unternehmens regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen.

Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet Thomas Trepnau seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit.

Die Schulungen und Seminare werden deutschlandweit und in in einigen Ländern der EU durchgeführt.

Die sichere Betriebskostenabrechnung 2014
Betriebskosten im Mietvertrag optimal vereinbaren und unanfechtbar abrechnen

Seminar-Inhalt:

Die Rechtsgrundlagen einer jeden Betriebskostenabrechnung
Regelungen im Mietvertrag -welche sind gut, und welche sollten bei Neuvermietungen vermieden werden
Abrechnungspflicht – wer kann und wer muss wie abrechnen (Vorauszahlungen – Pauschalen – (Teil-)Inklusivmieten –
Bruttomieten)
Welche Betriebskosten jetzt konkret umlagefähig sind
Diese Anforderungen muss eine ordnungsgemäße Abrechnung erfüllen
Unter welchen Voraussetzungen können später neu entstandenen Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden können
Legionellenprüfung
Abgrenzung zu gewerblicher Vermietung: welche zusätzlichen Möglichkeiten bieten sich
Der Abrechnungsschlüssel – welcher ist am besten für Vermieter
Berücksichtigung von Leerständen in Ihrer Abrechnung
Wohn- und Geschäftsräume in der selben Immobilie, welche Besonderheiten gibt es Vorwegabzug
Abrechnungsfallen in die man nicht tappen darf: z.B. bei Hausmeister und sonstigen Kosten
Nachträgliche Änderung von Verteilungsschlüsseln ohne Zustimmung des Mieters
Abrechnungsfrist: So wahren Sie die Abrechnungsfrist; harte Konsequenzen für den Vermieter, wenn er diese versäumt
Was ist unter dem Wirtschaftlichkeitsgebot zu verstehen. Von Mietern oft überschätzt
Diese Rechte und Pflichten bestehen nach Fertigung der Betriebskostenabrechnung (Ausgleich des Abrechnungssaldos,
Nachforderungen, Recht auf Einsicht der Belege bzw. Überlassung von Belegkopien

Sie haben noch Fragen?

Weitere Informationen gibt es hier .

Das Unternehmen führt individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare bei Veranstaltern wie den Industrie- und Handelskammern und der Deutschen Immobilien-Akademie für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen durch. Außerdem erscheinen im Verlag regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet das Unternehmen seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Immo Coaching & Publishing Com LTD
Norbert Heesfeld
12/1 Forrest Street
STJ203 St. Julians
+356 35505459
info@immobilienkurs.com
http://www.immo-coaching-and-publishing.com

Gourmandio Magazin