lucky-clover-437259__180Das Glücksspiel kann nicht nur in Deutschland auf eine lange Geschichte zurückblicken. Zu gerne haben Menschen schon immer Fortuna herausgefordert, also Spaß daran gehabt, ihr eigenes Glück zu testen. Begonnen hat diese Leidenschaft wohl vor über 5000 Jahren, als Würfel aus Elfenbein in Mesopotamien und China „ins Spiel“ kamen. Erst rund 1000 Jahre später bekamen die Würfel ihre heute noch gebräuchlichen Punkte.

Ein gar nicht so weiter Weg von den ersten Würfeln bis zum heutigen Glücksspiel 

Schnell wurde das Glücksspiel wie auch heute von den Obrigkeiten reglementiert – und zwar bereits im alten Rom. Dennoch konnte gestern wie heute nicht einmal die Strafandrohung die Menschen dazu bewegen, dem Glücksspiel den Rücken zu kehren. In Deutschland ist es heute unter streng reglementierten Rahmenbedingungen legalisiert – vom Scheitern der Spieler profitieren in der Regel die einzelnen Bundesländer. In den klassischen Spielcasinos wird zwischen großem und kleinem Spiel unterschieden. Während zum großen Spiel Roulette und Black Jack zählen, bedeutet das kleine Spiel, dass die Gäste ihr Glück auf Spielautomaten.info versuchen. Diese Form des Glücksspiels jedoch hat sehr spät Einzug in die Casinos gehalten.

Die Geschichte der Spielautomaten ist noch jung

Während das Glücksspiel zuvor mit eher einfachen Mitteln betrieben wurde, eroberten am Ende des 19. Jahrhunderts die Spielautomaten die Welt. Zunächst war die Technik sehr überschaubar und erinnerte an ein heutiges Glücksrad, doch natürlich setzte sich die Entwicklung schnell weiter fort. Der erste im noch heute gebräuchlichen Drei-Walzen-System entstand dann um das Jahr 1880 in San Francisco. Schnell war dieses Spielsystem in den entlegensten Gegenden der Welt zu finden und ebenso schnell etablierten die Regierenden wieder strenge Regeln. In Deutschland gibt es heutzutage im Prinzip drei legale Möglichkeiten, um an Geldspielautomaten spielen zu können. Das sind einerseits Kneipen, auch wenn sie neuerdings nicht mehr so viele Automaten aufstellen dürfen wie zuvor, und andererseits klassische Spielcasinos sowie Online-Spielcasinos, deren Siegeszug sich seit ihrer Einführung 1990 kontinuierlich fortsetzt.

Bildquelle: Pixabay.com

Gourmandio Magazin