„Die ENEV 2014-was ist zu beachten bei Vermietung und Verkauf?“
Spezialseminar am 2. Juli 2014 in Karlsruhe

Immobilienmakler, Hausverwalter, Verkäufer und Käufer von Immobilien müssen seit dem 1. Mai 2014 die geänderte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) anwenden.

-Was hat sich geändert?
-Was gilt es zu beachten?
-Sind die alten Energieausweise noch gültig?
-Pflichtangaben in Immobilienanzeigen !
-Ordnungswidrigkeiten und Übergangsfristen
-Vorlage des Energieausweise
-Und vieles, vieles mehr an Wissenswertem!

Informieren Sie sich auf dieser Praxisveranstaltung aus erster Hand, was die Neuerungen für Sie im Alltag konkret bedeuten. Erfahren Sie, wie Sie Fallen erkennen und elegant vermeiden können. Lassen Sie sich aber auch darüber informieren, wie der Energieausweis zukünftig das Makeln verändern und die Anforderungen an alle Beteiligten erhöhen wird. Der Dozent, der TÜV zertifizierte Vor-Ort-Energieberater (BAFA) Arne Uhl, dazuhin öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken, führt Sie kompetent durch diese komplexen Themen.

Dieses Seminar findet statt:

am Mittwoch, den 2.Juli 2014
um 9:30 Uhr bis ca.12:30 Uhr
in der IHK -Technologiefabrik Karlsruhe, Saal H 120 im 1. Obergeschoß, Haid-und-Neu-Straße 7, 76131 Karlsruhe

Auf dem Gelände sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden. Reisen Sie alternativ bequem mit der Bahn an! Die Technologiefabrik ist ca. 3 Minuten Fußweg von den S-Bahn Haltestellen „Karl-Wilhelm-Platz“ und „Hauptfriedhof“ entfernt.

Zögern Sie nicht, melden Sie sich und/oder Ihre Mitarbeiter zu dieser Veranstaltung an. Da nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmern möglich ist, entscheidet die Reihenfolge des Einganges der Anmeldung. In die Teilnahme investieren Sie 75 Euro plus Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Im Preis enthalten sind neben der Seminarteilnahme ein umfangreiches Skript, Tagungsgetränke und kleine Snacks. Wie Sie der Tagesordnung entnehmen können, ist diese Veranstaltung für Fachkräfte und Führungskräfte Ihres UnternehmenPs konzipiert. Die genaue Seminarbeschreibung und das Anmeldeformular finden Sie unter www.piw-ka.de. Bildquelle:kein externes Copyright

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft ist ein hochspezialisiertes Beratungsunternehmen ausschließlich für Hausverwalter, Baugenossenschaften und Immobilieninvestoren. Die Spezialisten helfen dabei, dass diese Berufsgruppen schneller und zügiger die Arbeit erledigt bekommen, entwickeln ein speziell auf den Betrieb abgestimmtes Marketing, helfen bei der Auswahl der richtigen Fachsoftware oder organisieren professionell Nachfolgeregelungen und Unternehmensverkäufe. Eine hohe Kompetenz haben sie auuserdem in der Beratung von Existenzgründern und Startups in der Immobilienwirtschaft.

PIWI Privates Institut der Immobilienwirtschaft GmbH
Andreas B. Schmeh
Haid-und-Neu-Straße 7
76131 Karlsruhe
0721 9658685
info@piwi-ka.de
http://www.piwi-ka.de

468 ad