Pauschaltourist aus dem Weltall: Heinrich Schafmeister gibt den Außerirdischen, der seinen Urlaub auf der Erde verbringt und sich dabei in Science-Fiction-Lektorin Martina Gedeck verliebt. News.de verlost zum DVD-Start des 1990er-Jahre-Films Harald drei Filme.

Der Außerirdische Harald (Heinrich Schafmeister) hat einen Pauschalurlaub auf der Erde gebucht und versucht bei Science-Fiction-Lektorin Rita Reichmann (Martina Gedeck) unterzukommen. Das gefällt ihrem Verehrer Frido Lipinski (Ingo Naujoks) gar nicht, da er seine Chancen bei Rita durch den charmanten Außerirdischen bedroht sieht. Harald hat außerdem einige Probleme beim Erlernen der Verhaltensregeln der Erdlinge – und dass er nicht lügen kann, erschwert die Situation zusätzlich. Harald – Die deutsche Antwort auf Mr. Bean ist eine Romanze mit verwirrenden Verwicklungen, über Frauen mit geraden Beinen und einem trinkfesten, orgasmusgeprüften außerirdischen Gentleman. Worauf allerdings der Vergleich mit Mr. Bean beruht, bleibt rätselhaft.Titel: Harald – Die deutsche Antwort auf Mr. Bean

Regie: Jürgen Egger

Darsteller: Heinrich Schafmeister, Martina Gedeck, Ingo Naujoks

Filmlänge: 88 Minuten

FSK: ab 6 Jahren

Studio: Pierrot Le Fou

Preis: rund 14 Euro


468 ad