Das neue Buch des bekannten Kinder- und Jugendbuchautors Udo Luh richtet sich an Kinder ab ca. 11 Jahren und behandelt ein spannendes Thema im Bereich Eenergie und Umwelt.

Niedernhausen/Taunus: Als erste Veröffentlichung präsentiert der neu gegründete Bluhu-Verlag ein Buch zu einem brandaktuellen Thema.
Inhalt: Nach mehreren kleinen Stromausfällen in verschiedenen Regionen Deutschlands geschieht die Katastrophe: ein totaler Blackout, der große Teile Europas für über zwei Wochen lahmlegt.

Der 12-jährige Matze und seine Zwillingsschwester Tina haben schon bei den ersten Stromausfällen begriffen: so kann es nicht weitergehen, mit der immer weiter steigenden Energieverschwendung und der Abhängigkeit vom Strom. Sie übernehmen die Initiative und gründen die „Blackout-Bande“. Voller Enthusiasmus entwickeln sie gemeinsam mit ihren Freunden Ideen und führen Aktionen durch, um die Gesellschaft wachzurütteln. Ihr Ziel: Weg von der Abhängigkeit vom Strom. Ihr Motto: „Vom Energieverschwender zum Energieverschenker“.

Doch der große Blackout macht ihre Pläne vorerst zunichte. Halb Europa versinkt im Chaos. Das gesellschaftliche Leben wie wir es kennen, ist bereits nach kurzer Zeit nicht mehr wiederzuerkennen: die Grundversorgung mit Lebensmitteln, frischem Trinkwasser und medizinischer Betreuung ist nicht mehr gewährleistet. Der Verkehr und vor allem auch die Kommunikation sind total zusammengebrochen. In den Großstädten kommt es zu Plünderungen und Überfällen.

Eingebunden in eine spannende Handlung um eine Gruppe junger, engagierter Menschen führt die Geschichte vor, wie abhängig unsere Gesellschaft von der Stromversorgung ist. Es wird ein Szenario geschildert, für das zum großen Teil tatsächlich keine ausreichenden Notfallpläne existieren und welches die Bevölkerung unvorbereitet treffen würde.

Die Kinder zeigen in dieser schwierigen Situation große Eigeninitiative und entwickeln Verantwortungsbewusstsein für ihre Zukunft. Ihr Zusammenhalt und die Erfindung von Anne-Marie, Mitglied der Bande und Old George einem arbeitslosen Elektroniker und Erfinder, wecken neue Hoffnung…

Die Blackout-Bande

Für Kinder ab ca. 11 Jahren
Gebundene Ausgabe
216 Seiten mit Foto-Illustrationen von Dominik Luh

Näheres auf www.blackout-bande.de

Über:

Bluhu Verlag und Buchwerkstatt
Herr Udo Luh
Ulmenstraße 1
65527 Niedernhausen
Deutschland

fon ..: 06127/999815
web ..: http://www.bluhu.de
email : post@bluhu.de

Der Bluhu-Verlag, mit Sitz in Niedernhausen/Taunus, sieht seinen Schwerpunkt in der Herausgabe von anspruchsvollen Kinder- und Jugendbüchern mit lokalem Bezug. So spielt die Handlung der „Blackout-Bande“ zum großen Teil tatsächlich in Niedernhausen und Umgebung.

Der blaue Lese-Uhu des Bluhu-Verlags steht für die Freude am Buch, am Lesen und Geschichten erzählen, aber auch für Spaß am Lernen. Daher engagiert sich der Bluhu-Verlag in der Förderung der Lese- und Schreibkompetenz von Kindern und veranstaltet unter dem Label „Bluhu Buchwerkstatt“ kreative Buch-Workshops für Schulklassen. Großen Anklang findet dabei der Workshop „Von der Idee bis zum gedruckten Buch“. In diesem Workshop schreiben, malen und gestalten die Klassen unter Anleitung ihr eigenes Buch und erleben den gesamten grafischen Produktionsprozess mit. Als Highlight dieses Workshops gibt es für die Teilnehmer ein gedrucktes, eigenes Buchexemplar.

Weitere Informationen:
Bluhu – Verlag und Buchwerkstatt
Niedernhausen/Taunus
www.bluhu.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Bluhu Verlag und Buchwerkstatt
Herr Udo Luh
Ulmenstraße 1
65527 Niedernhausen
fon ..: 06127/999815
web ..: http://www.bluhu.de

468 ad