Location: Café Panama
Street: Zionskirchstraße 63
City: 10119 – Berlin (Germany)
Start: 18.02.2015 09:00 Uhr
End: 18.02.2015 15:00 Uhr
Entry: 29.00 Euro (non 19% VAT)
get ticket

"Coworking Toddler goes Panama"

(Bildquelle: Sarah Winborn)

Jetzt schon testen: „Coworking Toddler“ veranstaltet
monatliche Preview
Echte Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Innovatives Konzept bringt Büro und Kinderbetreuung zusammen

Mit „Coworking Toddler“ trifft endlich ein professionelles Arbeitsumfeld auf liebevolle Kinderbetreuung – die neue Chance auf echte Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Während das Berliner Startup an der Eröffnung des ersten Coworking Spaces mit angeschlossener Kita arbeitet, kann man das innovative Konzept bereits vorab im Rahmen einer kleinen Preview testen – dem monatlich stattfindenden „Coworking Toddler goes Panama“.

Im Cafe Panama in Berlin-Mitte können Eltern ausprobieren, wie sich das Coworking mit Kind anfühlt: Gearbeitet wird in der oberen Etage, während im Spielebereich im unteren Stockwerk professionelle Babysitter den Nachwuchs liebevoll umsorgen.

„Coworking Toddler“, das bedeutet: Die Eltern können in einem ruhigen Arbeitsumfeld konzentriert arbeiten, während die Kinder ganz nah dran von Babysittern liebevoll betreut werden – in kleinen Gruppen und mit sehr gutem Betreuungsschlüssel. Man trifft sich zur Mittagspause, wann immer die Eltern Lust auf eine kurze Pause haben – oder wenn eins der Kleinen seine Eltern brauchen sollte. Die ersten beiden „Mini-Toddies“ waren bereits ein voller Erfolg. Eine Mutter, die dabei war, sagt: „Mir gefällt, dass bei diesem Konzept alle Beteiligten auf ihre Kosten kommen: Ich kann in Ruhe arbeiten, meine Tochter trifft andere Kinder und wird gut betreut. Vor allem die anderen Kinder sind für mich ein Vorteil, zum Beispiel gegenüber einem Babysitter.“

Der nächste Termin für „Coworking Toddler goes Panama“:
Mittwoch, 18. Februar 2015, von 9 bis 15 Uhr
im Cafe Panama, Zionskirchstraße 63, 10119 Berlin
Kinderbetreuung für Kinder von 0 bis 3. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten. Für bis zu zehn Kinder stehen drei Babysitterinnen bereit.
Kosten: 29 Euro pro Person und Kind für Arbeitsplatz mit W-Lan und Kinderbetreuung (Kinderbetreuungskosten sind steuerlich absetzbar)
Kontakt: kontakt@coworkingtoddler.com

Bitte mitbringen: Kinderwagen oder Tragehilfe, Windeln und für die Kids nach Bedarf Babybrei.

DIE IDEE
Familie und Beruf leben – ohne schlechtes Gewissen, dafür gemeinsam mit den Kindern und mit einem guten Gefühl für alle: Das ist die Vision von \“Coworking Toddler\“, einem innovativen Bildungs-Startup aus Berlin. Es kombiniert einen professionellen Arbeitsplatz für Angestellte und Selbstständige mit einer hochwertigen Kinderbetreuung in unmittelbarer Nähe. Dadurch soll den Eltern der frühe berufliche Wiedereinstieg erleichtert werden – und davon profitieren auch ihre Arbeit- und Auftraggeber. Das Home-Office weicht einem echten Büro, in dem auch Meetings, Konferenzen und Kundentermine in professionellem Rahmen stattfinden können.

DAS PÄDAGOGISCHE KONZEPT
Die Gründer legen besonderen Wert auf ein exklusives, bindungsorientiertes pädagogisches Konzept: Maßgeschneiderte Betreuungsmodelle und speziell ausgebildete Erzieher ermögli-chen es im Gegensatz zu herkömmlichen Kitas, sehr gut auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Die flexiblen Betreuungsoptionen werden zudem individuell auf die Be-dürfnisse der Eltern und Kinder angepasst.

DAS TEAM
Das Gründungsteam besteht aus Eltern, die die Bedürfnisse berufstätiger Familien und die damit verbundenen Herausforderungen sehr gut kennen. Mit \“Coworking Toddler\“ wollen sie ein Konzept umsetzen, mit dem endlich echte Vereinbarkeit möglich wird.
Marc Runge (Strategie, Investor Relations, Finance) baute als Interim Manager und Ma-nagementberater mehrfach neue Firmen und Geschäftseinheiten auf. Sandra Runge (Legal, Kita-Behörden) ist Rechtsanwältin mit langjähriger anwaltlicher und unternehmerischer Erfahrung im Bereich Arbeitsrecht, Personal und Existenzgründung. Dirk Lüneberg (Marke-ting, Immobilien), Entrepreneur aus der Filmbranche, hat eine PR-Agentur geleitet und engagiert sich als Vater im Vorstand eines Kinderladens. Juliane Gringer (PR, Interior) ist Redakteurin mit Schwerpunkt Unternehmenskommunikation und widmet sich als freie Journalistin und Buch-Autorin vor allem dem Thema Frauen im Beruf. Ulrike Käfer (Marke-ting, Web) kommt aus der Kommunikationsbranche und hat maternita – Schwangerschafts-Concierge und Baby Planner sowie die Baby Planner Academy gegründet.
Ergänzt wird das Team durch Susanne Mierau, diplomierte Kleinkindpädagogin und Autorin. Sie arbeitete an Projekten wie der Weiterbildung von Erzieherinnen in Kindertageseinrich-tungen zur Förderung eines einfühlsamen Erziehungsstils und hat eine Skala zur Einschät-zung der Qualität von Kindergärten entwickelt.
Zu den weiteren Beratern & Unterstützern zählen Gabriele Patzschke, Gründerin der Akademie für Matrisophie und motherbook.de, Bea Beste, Gründerin der Phorms-Schulen und Tollabox.de, sowie die Gründer von kinderfee.de und die Kitarechtler VEST LLP.

Kontakt
CT Coworking Toddler UG
Juliane Gringer
Feldtmannstr. 129
13088 Berlin
0177-7942298
j.gringer@coworkingtoddler.com
http://www.coworkingtoddler.com

468 ad