CHIO Aachen 11.-20. Juli, Joachim Nusch trainiert Teilnehmer

http://www.chioaachen.de

Das Pferd ist der Spiegel unseres Inneren. Jede noch so minimale Unsicherheit spürt unser Vierbeiner. Ein gestresster Reiter überträgt seine Ängste, Zweifel und Unsicherheiten direkt auf sein Pferd. Reiten beginnt im Herz, aber wird im Kopf gesteuert. Und im Kopf wird das Turnier gewonnen. Reiter und Pferd können noch soviel trainieren und Zeit in die Vorbereitung investieren, solange der Reiter kopfmäßig nicht vollkommen fit und positiv losgelöst ist, wird ein anderer Reiter mit gleichem Training, sowohl auf dem Reitplatz als auch im Kopf gewinnen. Die mentale Stärke entscheidet über den Sieg.

Ein Unfall, Blockaden oder alltägliche Stresskonflikte schränken Ihr Reitvergnügen mit Ihrem Pferd ein? Sie meiden ein bestimmtes Hindernis oder Parcours, weil Ihr Pferd an jener Stelle gestiegen ist und Sie sich körperlich verletzt haben? Hemmt Ihr Lampenfieber und falsch eingeschätzte Erwartungen Ihren Erfolg im Turnier? Lösen Sie sich von derartigen Panikattacken, Anspannung und Druck und geben Sie und Ihrem sich und Ihrem Pferd das entspannte Reitvergnügen zurück, das Sie missen.

Joachim Nusch , der Mental- und Erfolgscoach für Profireiter, befreit professionelle Turnier- und Berufsreiter von stressbedingten Blockaden und mentalen Ungleichgewichten. Joachim Nusch analysiert die Ist-Situation des Reiters, taucht ein in seine Umwelt, nimmt Ziele und Visionen des Reiters auf und findet den Ursprung seiner Konflikte. Joachim Nusch pusht die mentale Stärke und Willenskraft des Reiters, gibt ihm sein Selbstvertrauen zurück und belebt seine Erfolgsaussichten. Der Reiter kann erneut selbstbewusst, ausgeglichen und emotional stabil den Reitplatz betreten und sich voll und ganz auf sein Pferd konzentrieren. Nur wenn der Reiter positiv gepolt ist, kann auch das Pferd entspannt und fokussiert arbeiten. Joachim Nusch begleitet den Reiter sowohl bei seiner Turniervorbereitung als auch danach. Denn der Reiter hat nicht nur auf dem Reitplatz oder im Parcours erfolgreich aufzutreten, sondern auch seine Performance im Umgang mit seinem Team, mit Konkurrenten und den Medien hat professionell abzulaufen. Abschließend findet ein Feedback Dialog zwischen Joachim Nusch und Reiter statt. Entwicklungspotentiale, positive und nachteilige Gegebenheiten werden analysiert und Verbesserungskompetenzen für das nächste Turnier aufgezeigt. Eine harmonische Zusammenarbeit zwischen Reiter und Pferd sind das Ergebnis. Einer erfolgreichen Platzierung steht nun nichts mehr im Weg. Der Reiter kann seine eigene Qualifikation entfalten ohne sein Pferd aufgrund persönlicher Grenzen zu limitieren.

Joachim Nuschs Einsatz als Mental- und Erfolgscoach für Profireiter zeugt von fundierter Erfahrung. Er hat bereits drei international, professionelle Springreiter in seiner Betreuung: Luciana Diniz (Portugal/Brasilien), Katarina Offel (Ukraine) und Oliver Lazarus (Südafrika), der aus dem Stall von Ludger Beerbaum in das Team von Jochen Scherer Sportpferde gewechselt ist. Die Springreiterin Luciana Diniz (*11.10.1970 in São Paulo, Brasilien), Tochter der ehemaligen brasilianischen Dressurreiterin und achtmaligen brasilianischen Meisterin Lica Diniz, reitet seit 2006 für Portugal. Laut Longines Rankings befindet sie sich zur Zeit unter den ersten Zehn der Springreiter-Weltrangliste der FEI (International Federation of Equestrian Sports). Luciana Diniz trainiert mit ihren Pferden bei Bonn, wo Joachim Nusch sie mental fördert und auf ihre Turniere vorbereitet. Die deutsche Springreiterin Katarina Offel (*8.12.1976 in Rosenheim, Deutschland) hingegen reitet seit 2008 für die Ukraine. 2006 gewann sie mit ihrem Team den vierten Platz bei den World Championships in Aachen. Katarina Offel befindet sich in der Springreiter-Weltrangliste der FEI derzeit auf Platz 42. Auch Oliver Lazarus (*26.10.1987 in Swasiland, Südafrika) lässt sich von Joachim Nusch mental auf seine Turniere vorbereiten. Unter vielen anderen Platzierungen und Siegen hat er 2010 im Sprehe Championat von Paderborn und im Großen Preis von Drammen Gold erzielen können. Alle drei Turnierreiter werden am Weltfest des Pferdesports in CHIO in Aachen vom 11.-20. Juli teilnehmen. Als darauffolgendes, großes Event steht die Weltmeisterschaft Olympiade in Rio in 2016 an.

„Reiterei hat nicht nur mit körperlichen Fähigkeiten zu tun, sondern auch mit Gelehrsamkeit und daher auch mit Wissen und Intelligenz. Ein guter Reiter braucht einen guten Charakter, es geht also auch um Mentalität und Geist.“ (Charles de Kunffy)

Zu Joachim Nusch:
Joachim Nusch bietet als Speaker, Keynote-Speaker oder Vortragsredner, seine Erfahrung und Know-How bei Organisationen, Unternehmen in der Wirtschaft und auch privat bei Einzelpersonen oder Gruppen an. Seine Themenvielfalt ist einzigartig. Er vermittelt über die allgemein bekannten pragmatischen Denkansätze Erkenntnisse und Herangehensweisen, die weit über das im Vortrags- und Seminarmarkt angebotene Wissen hinausgeht.
Seine Teilnehmer und Kunden schätzen seine überraschenden Methoden und unerwartete Vorgehensweisen, die er zum Einsatz bringt. Wesentliche Felder seiner Themengebiete sind kulturelle Wertesysteme, emotionale Intelligenz, Sozialkompetenz, Inspiration & Motivation, Persönlichkeitsentwicklung sowie Philosophie, Ethik und Kultur in der Geschäftswelt.
In seinen Vorträgen und Ansprachen widmet er sich seit über dreißig Jahren diesem allumfassenden Themenkomplex. Als Querdenker zeigt Joachim Nusch, dass die Welt, in der wir leben, eine multidimensionale Schöpfung und weit mehr ist als nur drei-, oder vierdimensional.
Menschen unterschiedlichster Kultur und Bildung nutzen seine kompetente Leistung. Darunter auch führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kunst und dem öffentlichen Leben. Menschen, die mehr über sich, über Zeitströmungen und Trends, ihr Schicksal und ihre Chancen erfahren möchten, erhalten von ihm Antworten und Vorschläge bis hin zu inspirierenden Einblicken und innovativen Richtungsweisungen. Natürliche Flexibilität, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Betrachtungsweisen machen es ihm möglich, dass er mit Menschen unterschiedlicher Kultur und Weltanschauung arbeiten kann.
Seine Kontakte reichen über Europa, den USA, bis nach Südamerika, von Indien bis nach Australien.

Version, Copyright Joachim Nusch – Donnerstag, 10. Juli 2014

Kontakt:
Pressebüro: Joachim Nusch – Vedharma KG

Verantwortlich: Caroline Stemmler

Am Fliess 21
D – 50181 Bedburg

Email: presse@joachim-nusch.de
Website: www.joachim-nusch.de

Facebook: www.facebook.com/derspeaker
Twitter: www.twitter.com/ganusch

Bildrechte: http://www.chioaachen.de Bildquelle:http://www.chioaachen.de

Joachim Nusch – Top Speaker, Experte für Innovation und Wendepunkte

Joachim Nusch – Vedharma KG
Joachim Nusch
Am Fließ 21
50181 Bedburg
+49 2463 997366
info@vedharma.de
http://www.joachim-nusch.de

Gourmandio Magazin