Cannes Rolle in Köln am 21. November 2013

Die WAK und die besten Werbespots der Welt bei der Cannes Rolle 2012.

Köln – Alle Jahre ist es wieder soweit: Die rheinische Kommunikationsbranche trifft sich zum Highlight der Szene – die „Cannes Rolle“ in Köln. Das jährliche „Cannes Lions International Advertising Festival“ ist eine der weltweit bekanntesten Veranstaltungen der Werbebranche. Aus tausenden Einsendungen werden von einer hochkarätigen Jury die besten Spots herausgefiltert und mit den „Löwen“ in Gold, Silber und Bronze prämiert. Die ausgezeichneten Spots werden in einem ca. 90-minütigen Film zusammengeschnitten, um sie einem möglichst breiten Publikum vorzustellen.

Die WAK lädt zusammen mit dem Marketing-Club Köln/Bonn und der Studenteninitiative MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis zur langen Kölner Werbenacht ins Mercedes-Benz Center in Köln-Braunsfeld ein. Dann heißt es wieder sehen und gesehen werden und bei einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Buffet und Musik ausgezeichnete Werbung genießen.

Rainer Linnig, Vorstandsvorsitzender der WAK, ist sich sicher: „Die Cannes Rolle ist wie immer das Branchen-Highlight hier in Köln – wo sonst kommen so viele Kommunikationsexperten und Marketingfachleute an einem Platz zusammen. Deshalb ist auch die WAK mit dabei, als die erfahrenste und älteste Marketingakademie, die in über 50 Jahren eine Vielzahl an Fachkräften für die Branche ausgebildet hat.“

Karten bei der WAK
Ab sofort können Eintrittskarten über die WAK bezogen werden, per E-Mail an b.hummel@wak.de oder direkt in der WAK zwischen 8.00 und 21.00 Uhr. Der Kartenpreis für Studenten beträgt 10 Euro, für Alumni 15 Euro und für Gäste 20 Euro. Da das Kartenkontingent begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge über die Vergabe der Eintrittskarten.

Pressekontakt:
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e. V.
Petra Borchmann
Bonner Str. 271
50968 Köln
Telefon: 0221/934778-20
Fax: 0221/934778-8
E-Mail: p.borchmann@wak.de

Ausführliche Informationen rund um die WAK unter www.wak.de.

WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e. V.
Seit 1956 werden an der WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. in Köln Nachwuchskräfte und Berufstätige der Kommunikationsbranche professionell und praxisnah aus- und weitergebildet. Getragen wird die WAK von einem gemeinnützigen Verein, dem momentan über 60 Agenturen, Verlage, Industrieunternehmen und namhafte Einzelpersonen angehören. Bisher haben fast 20.000 Studenten ihren Studiengang an der WAK absolviert. In den Bereichen Kommunikation und Marketing bietet die WAK aktuell 10 Studiengänge in Abend- und Tagesform an, in denen zurzeit knapp 400 WAKler eingeschrieben sind.

Veranstalter:
MarketingClub Köln/Bonn, MTP und WAK
Petra Borchmann
Bonner Str. 271
50968 Köln
0221 934778-0
p.borchmann@wak.de
http://www.wak.de

Veröffentlicher::
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Petra Borchmann
Bonner Str. 271
50968 Köln
0221 9847780
p.borchmann@wak.de
http://www.wak-koeln.de

468 ad