Businessknigge

Die concept-garage unterstützt Unternehmen die Macht ihres Außendienstes richtig einzusetzen

Langjährige Vertriebs- und Projektmanagementerfahrung, leitende Funktion in Konzernen, Trainings- und Schulungserfahrung, das sind nur einige die Eigenschaften die die beiden Inhaber der concept-garage auszeichnen.
„Jedes Unternehmen ist anders, jedes Unternehmen setzt unterschiedliche Schwerpunkte, aber eines ist überall gleich: der Außendienst repräsentiert jeden Tag die Firma beim Kunden. Damit fällt ihm eine ungeheure Macht zu.“ so erklären Christina Sass und Rita Gehrmann, Inhaberinnen der concept-garage die Ursprungsidee zur Unternehmensgründung. Diese wichtige Stellschraube richtig einzustellen und damit ungeheure Erfolgspotentiale aufzuzeigen, dass ist Aufgabe des Start-Up Unternehmens.
Die Arbeit der concept-garage beginnt mit dem Herausarbeiten der Kernaussage des jeweiligen Unternehmens. Welche Unternehmensphilosophie wird gelebt, was möchte man nach außen darstellen.
Wenn diese Fragen geklärt sind, wird daraus ein individuelles Konzept entwickelt, das auf alle vertrieblichen Komponenten abgestimmt ist. Die bisherige Außenwahrnehmung wird dabei genauestens analysiert.
In den darauffolgenden Trainings stehen dann die Schwerpunkte: Vertriebstraining, Rhetorik und Körperhaltung aber auch oft vernachlässigte Faktoren wie die richtige Wahl der Kleidung und deren Außenwirkung und auch Stil und Etikette.
Dieses ist gerade für Messen und Geschäftsessen ein äußerst kritischer Punkt. „Es wird alles Mögliche geschult, aber was ist mit dem wichtigsten Punkt im Umgang mit Menschen: fehlerfreies Benehmen?“, stellt Christina Sass in Frage. „Benehmen bedeutet Wertschätzung und Respekt vor seinem Gegenüber zu zeigen. Wenn ein Außendienstler hier versagt, dann fällt es sehr negativ auf das Unternehmen zurück.“
Nur wenn das Gesamtbild stimmt, stimmt auch der Unternehmenserfolg.
„Dabei wollen wir das Rad nicht neu erfinden – wir wollen dafür sorgen, dass es sich dreht – dauerhaft!“

Inhalte des Workhops:
– Geschäftsessen und das richtige Auftreten
– die richtige Begrüßung
– Besteck- und Gläserlehre
– die Macht des Smart-Talks
– absoulte no-goes
– Besonderheiten und Kniffelige Themen
– nicht überkandidelt sondern geschmackvoll und souverän
– Besonderheiten: Messe
– die richtige Verabschiedung
– weitere Schwerpunkte können individuell eingearbeitet werden

Bildquelle:kein externes Copyright

Trainings und individuelle Schulungen, Vertriebsoptimierung und Vertrieb mit Stil

concept-garage
Christina Saß
Weidenkoppel 6a
22399 Hamburg
491608014242
csass@concept-garage.de
http://www.styling-garage.net

Gourmandio Magazin