Martin Cereza erschafft in seinem Roman „blau eis TOD“ eine eiskalte Mordlandschaft.

Das tiefblaue Gletschereis in den Bergen Tirols birgt ein großes Geheimnis. Bis in das Wien des Jahres 1938, gezeichnet von den Gräueltaten des Naziregimes, reicht der Faden des Unglaublichen. Der grauenvolle Mord an einem jungen Bergretter und Polizisten löst eine gnadenlose Jagd durch halb Europa aus. Von der herrlichen Tiroler Bergwelt über die traumhaften Strände Teneriffas, die einzigartige Schönheit der Toscana bis in den Wienerwald spannt sich der Bogen unglaublich knisternder Dramatik.

„blau eis TOD“ – ein Mord so kalt wie schillerndes Gletschereis. Martin Cereza entwirft in seinem aktuellen Roman „blau eis Tod“ ein Mordszenario, das in ästhethisch wunderschöne Landschaften entführt, die den unaussprechlich grauenhaften Taten der Mörder auf das Extremste entgegengesetzt sind. „blau eis TOD“ – eine Lektüre kalt wie Eis, welche auf jeder Seite mehr Gänsehaut erzeugt. „blau eis TOD“ – keine Kost für zartbesaitete Seelen.

„blau eis TOD“ von Martin Cereza ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9551-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Gourmandio Magazin