Ernste und lustige bayrische Texte begeistern Publikum!

Wer unkonventionelle Musik liebt, die mit ernsteren und lustigen bayerischen Texten garniert sind, ist bei der Black Bottom Skiffle Group genau an der richtigen Adresse! In einem Münchner Biergarten entstand im Jahr 1970 aus einer Bierlaune heraus die Black Bottom Skiffle Group. Das damalige Ziel war es, Musik aus Spaß an der Freud zu intonieren.

Dabei handelt es sich bei der Black Bottom Skiffle Group wahrscheinlich um die letzte verbliebene und einzige Skiffle Band, die im süddeutschen Raum noch die Klampfe schwingt. Die Musikband München hat im Laufe der Jahrzehnte ihren musikalischen Wurzeln ? nämlich der Skiffle-Musik ? immer die Treue gehalten. Dabei wurde jedoch das Repertoire um Musikrichtungen wie Rockabilly aus den Sechzigern, Country, Jazz oder Bluegrass immer wieder erweitert. Hinzu kamen sogar mexikanische Lieder. Im Gegensatz zu den Cover Bands, die mittlerweile wie Pilze aus dem Boden schießen, hat die Black Bottom Skiffle Group ihren ureigenen und charakteristischen Musikstil gefunden und behält diesen bei. Synonym dafür ist der Johnny Cash Titel ?Ring of Fire?, der als ?I und der Niedermeier? in Black Bottom Manier daherkommt. Schließlich ist sind die bayrischen Mundart-Texte ein weiteres Charakteristikum der Band, genauso wie die eigenen Stücke, die von Hansjörg Rossa geschrieben worden sind. Dabei imitiert die Musikband München niemals Musik noch Interpreten vorhandener Songs. Somit ist die Black Bottom Skiffle Group ein herausragendes Exempel für unkonventionelle, Bluegrass, Country, Jazz und Rockabilly Musik aus den Sechzigern. Für Begeisterung sorgt auch das amerikanische Programm, genauso wie die exotische Instrumentierung, die bereits im Logo der Band angedeutet wird. In den Jahrzehnten ihres Bestehens konnte die Black Bottom Skiffle Group eine eindrucksvolle Referenzliste von Kunden zusammenstellen, welche die Countryband München gebucht haben. Dazu gehören u.a. die Deutsche Post AG, die Deutsche Bahn, das Deutschlandradio, der DGB München, die Bayerische Staatskanzlei und der Bayerische Rundfunk. Black Bottom Skiffle Group. Ein Synonym für unkonventionelle Country-, Bluegrass- und Skiffle Musik, Rockabilly aus den 60gern,

für Jazz oder auch mexikanische Stücke.

Kontakt

Ansprechpartner: Hans Jörg Rossa

Anschrift: Black Bottom Skiffle Group

Feldmochinger Strasse 58

80993 München

Telefon: 0891491723

Internet: http://www.blackbottomskifflegroup.de/

468 ad