Jedes Jahr bevor zu Silvester für wenige Tage Böller und Raketen verkauft werden dürfen, werden die Sicherheitshinweise für Feuerwerkskörper in den Medien rauf und runtergebetet: Nicht damit spielen! Sofort nach dem Anzünden wegwerfen! Kaufen Sie keine ungeprüfte Ware! Gehen Sie kein Risiko ein! Ein Youtube-Video zeigt nun den Alptraum jedes Sicherheitsbeauftragten: Sechs Männer in Flecktarnkleidung werfen sich im Kreis einen Sprengkörper zu, dessen Lunte unaufhörlich herunterbrennt. Schließlich lässt einer den straußeneigroßen Böller in einen Krater fallen, alle werfen sich zu Boden und eine Explosion wirbelt reichlich Erdreich auf. Bei den Männern soll es sich um Soldaten der Chinesischen Volksarmee handeln.

Übung fördert

468 ad