Der brasilianische Schriftsteller Paulo Coelho („Der Alchimist“) ist Botschafter 2012 der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux. Paulo Coelhos Bücher wurden weltweit mehr als 100 Millionen Mal in 71 Sprachen verkauft. Reisen betrachtet der Bestsellerautor sowohl in seinen Werken als auch in seinem Leben als Suche nach sich selbst und als Entdeckung des Anderen. Von einem Relais & Châteaux zum nächsten.

„Reisen, das heißt, sich auf eine Pilgerreise zu begeben“, so Paulo Coelho. Es ist ein vertrauensvoller Umgang mit einem Ort, mit einer Umgebung, mit Menschen…es ist ein Teilen.“ In seinen Augen ist dieses Reisen ein Erlebnis, das Relais & Châteaux vollkommen widerspiegelt: „Jedes Haus ist wie ein lebendiges Museum, das man besuchen kann. Jedes ist ein außergewöhnliches Haus, ein Ort, in dem das gesamte Erbe, die Wurzeln seines Gastgebers und dessen Bezug in seine Region zum Ausdruck kommen. Der Gastgeber selbst strahlt seine Umgebung aus. Hier, und nirgendwo anders, hat er seinen perfekten Platz, seinen ’Lebensausdruck’, gefunden. Er ist das, was ihn umgibt.“ Es ist dieses vollständige und einzigartige Eintauchen, das Paulo Coelho sucht. Denn das ist sein Anreiz für Reisen. „Man hat gar keine andere Wahl, als dem Anderen zu vertrauen. Neugierig genug zu sein, seine

Kultur, seine Gastronomie, seine Umgebung aufzunehmen.“ Darüber hinaus sei das Zugehen auf andere Menschen für den Schriftsteller auch immer wieder eine „Rückkehr zu sich selbst“. Und auch die Themen wieder zu entdecken, die ihm selbst am Herzen liegen und für die er besonders in seinem neuesten Buch „Aleph“, erschienen bei Harper Collins, eintritt. „Durch den Kontakt zu Anderem und Anderen verrät das Reisen viel über uns selbst. Wir lernen uns selbst kennen durch die Fähigkeit, uns anzupassen, ein Gleichgewicht zwischen unserer Persönlichkeit und dieser neuen Umgebung zu finden. Das bereichert uns.“

Diesen Erfahrungsschatz und diese Pilgerreisen ins Anderswo, die jedes Mal so einzigartig sind wie wir selbst, erlebt Paulo Coelho seit vielen Jahren in den Relais & Châteaux-Häusern auf der ganzen Welt und ist jetzt würdiger Botschafter 2012. Er folgt als Botschafter von Relais & Châteaux auf den Schauspieler und Hotelier Richard Gere und die Schauspielerin und Winzerin Carole Bouquet, die in den vergangenen Jahren die Werte der exklusiven Vereinigung geteilt und verbreitet haben. Paulo Coelho verkörpert Relais & Châteaux durch seine persönlichen Reisen und seine Neugierde, Menschen und Orte zu entdecken: „Überall auf der Welt – einzigartig auf der Welt“.

Über Relais & Châteaux:

Relais & Châteaux ist eine exklusive Kollektion von nahezu 500 führenden, von Charme geprägten Hotels und Spitzenrestaurants in 60 Ländern. Die 1954 in Frankreich gegründete Vereinigung vermittelt eine ganz besondere Art de Vivre, indem sie weltweit herausragende

Häuser zusammenführt, die sich durch ihre Einzigartigkeit auszeichnen. Relais & Châteaux ist eine Familie von Hoteliers und Grands Chefs, geprägt von unterschiedlichsten Einflüssen, die die Passion und das persönliche Engagement verbindet, ihre Gäste Momente einer außergewöhnlichen Harmonie, ein unvergessliches Zelebrieren der Sinne erleben zu lassen. Von den Weinbergen des Napa Valley bis zu den Stränden von Bali, von den Olivenhainen der Provence bis zu den Wildreservaten in Südafrika, Relais & Châteaux vereint die schönsten Reiseziele zur Entdeckung der Vielfalt von Regionen und Ländern.

Die Signatur von Relais & Châteaux verkörpert das Bestreben: „ÜBERALL AUF DER WELT, EINZIGARTIG AUF DER WELT.“ Weitere Informationen auf www.relaischateaux.com

Gebührenfreie Reservierungen unter Tel. 00800-2000 0002.

 

Kontakt

Ansprechpartner: Sabine Schramek

Anschrift: djpr

Berger Str. 436

60385 Frankfurt

Telefon: +49-69-46 55 66

Fax: +49-69-46 87 55

468 ad