Kunst mal ganz anders? Der neue Kunstshop artfan lässt die User bei der Auswahl von Editionen internationaler moderner Kunst mitbestimmen.

Über den neuen Onlineshop artfan.de verkauft Kunstverleger Tarek Kramer internationale moderne Kunst. Das Besondere: Die User entscheiden mit, welche Motive in limitierter Auflage produziert und angeboten werden.

Alle 3 Wochen wird über einen neuen Künstler abgestimmt.

Im artfan-Voting werden Besuchern von artfan.de im Onlineshop und auf facebook immer jeweils drei Werke eines Künstlers zur Abstimmung vorgestellt. Mitmachen lohnt sich: Als Teilnehmer kann man bei jedem Voting einen von drei Gutscheinen in Höhe von 100,- Euro gewinnen. Wer den artfan-Newsletter abonniert, erhält obendrein noch einen Gutschein für seine nächste Bestellung in Höhe von 15% des Warenwertes.

Das artfan-Portfolio: Renommierte Künstler, Shootingstars und internationale Newcomer

Das Repertoire von www.artfan.de umfasst derzeit über 250 exklusive Editionen und Originale von 24 internationalen Künstlern. Einige davon sind Kennern seit vielen Jahren bekannt, wie etwa die Fotolegende Klaus Ender oder die Trägerin des Deutschen Karikaturpreises 2012 Barbara Henniger. Andere sind international erfolgreiche Shootingstars der Kunstszene wie der französische Street-Art-Künstler ZALEZ oder der kolumbianische Maler Cesar Biojo mit seinen existentialistischen Portraits. Die französische Malerin Agnés Boulloche, Dilka Bear, die Hauptvertreterin des italienischen Pop-Surrealismus und der vielfach preisgekrönte Igor Morski aus Polen verzaubern seit Jahren internationale Sammler mit ihren fantasiereichen Werken. Allen gemeinsam ist: artfan bietet als erster Verleger limitierte und handsignierte Grafik-Editionen dieser Künstler zu günstigen Preisen an. Weitere 26 Künstler stehen bereits unter Vertrag, alle 2-3 Wochen wird auf artfan ein neuer Künstler vorgestellt.

Facebook als „Kunstmotor“

Kunst und Künstler sind auf facebook besonders beliebt, allein den Popart-Werken von artfan-Künstler Patrice Murciano folgen derzeit bereits 30.000 kunstbegeisterte Fans aus aller Welt. Daher ist die Facebook-Seite von artfan ein wesentlicher Bestandteil des Webshops: Alle Künstler und Bilder sind hier in Alben anzusehen, jeden Tag werden neue Kunstwerke gepostet und besprochen. Außerdem berichtet artfan direkt aus den Ateliers der artfan-Künstler, bringt Stories zu einzelnen Kunstwerken und informiert über Kunstevents und neueste Entwicklungen der Kunstszene. Als „Dankeschön“ erhält jeder Fan von artfan einen Gutschein über 20,- Euro für einen beliebigen Einkauf im artfan-Shop.

Der Betreiber

artfan.de ist ein Projekt des Kunstverlegers Tarek Kramer aus Heidelberg, einem unabhängigen Kunsthändler und -dienstleister rund um die Kunst. Neben seiner Verlagstätigkeit entwickelt er seit vielen Jahren Ausstellungskonzepte und organisiert Messen und Events wie die Kunstmesse im darmstadtium.

Website: www.artfan.de
Pressefotos: www.artfan.de/presseinformation
Facebook: www.facebook.com/artfan.de

Über:

artfan.de
Herr Tarek Kramer
Christian-Bitter-Str. 9
69126 Heidelberg
Deutschland

fon ..: +49 – 6221 / 589 63 80
fax ..: +49 – 6221 / 589 63 81
web ..: http://www.artfan.de
email : j.doch@gmx.net

Der Online-Kunstshop artfan.de wird von der bn3i GmbH betrieben. Inhaber des Unternehmens ist Tarek Kramer. Die bn3i GmbH aus Heidelberg ist ein unabhängiger Kunstverleger sowie Kunsthändler und Dienstleister rund um die Kunst. Unser Portfolio besteht aus hochwertiger Kunst der Gegenwart und der Moderne: Unikate Originalkunst, limitierte Editionen und Originalgrafiken. Wir engagieren uns aktiv im Kunstmarkt und in der Kunstszene. Neben unserer Tätigkeit als Kunstverleger/Kunsteditor entwickeln wir Ausstellungskonzepte und organisieren Messen und Events wie die KUNSTMESSE darmstadtium.

Pressekontakt:

bn3i
Herr Reimund Noll
Christian-Bitter-Str. 9
69126 Heidelberg
fon ..: 01577-896 40 46
email : j.doch@gmx.net

468 ad