Tanz gefragt wie nie!!! Das Up To Dance Festival geht in die 23. Runde: das heißt auch dieses Jahr treffen viele talentierte und begeisterte Tänzer aus der Region und aus ganz Deutschland zusammen. In allen Formationsgrößen und aus allen Tanzstilen kommen die Teilnehmer der Show zum Up To Dance Festival, um am 28. Januar zwei mitreißende Tanzshows zu präsentieren. Neben erfahrenen Bühnentänzern haben bei dem Showprogramm um 18 Uhr auch Newcomer aller Tanzrichtungen die Möglichkeit, dem begeisterten Publikum zu zeigen, was in ihnen steckt. Um 20 Uhr gibt es dann eine Galashow, die mit einer ganz besonderen Zusammenstellung aus Auftritten bekannter Tänzerinnen und Tänzer der deutschen und internationalen Tanzszene die Zuschauer begeistern wird. Gruppen, die Interesse haben das Festival nicht nur anzuschauen, sondern auch bei einer der Bühnenshows aufzutreten, können sich noch bei Up To Dance anmelden.

Zusätzlich zu den Shows gibt es auch Workshops für Tanzinteressierte am 28. und 29. Januar. Die Workshops sind geeignet sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Die Macher des Up To Dance Festivals freuen sich besonders über die starke Nachfrage an den Workshops in diesem Jahr. „Oft melden sich auch Studioleiter an, die mal wieder neuen Bewegungen und kreative Umsetzung benötigen oder sich einfach etwas Gutes gönnen“ so Diana Miebach, künstlerische Leiterin bei Up To Dance. Die Teilnehmer zahlen für die Workshops in diesem Jahr sind besonders hoch, zum Erfreuen der Macher den Up to Dance Festivals. Gruppen, die Lust haben an einem oder mehreren Workshops teilzunehmen, können sich jetzt noch anmelden! Tipp: Tanzinteressierte können jetzt mit dem übertragbaren 5-er Ticket gleich 10 Euro sparen. So kann man mit bis zu 4 Freunden zusammen die Workshop besuchen, oder einfach allein an allen 5 Workshops teilnehmen. Workshop-Tickets unter uptodance@gmx.de

Schwerpunkt beim Fortbildungsprogramm, in dem neun verschiedene Themen angeboten werden, sind die Themen Show und Musical. Besonders gut gefragt sind die Themen aus den Musicals Burlesque und König der Löwen. Daniela Günther, Dozentin des Burlesque Workshops, ist begeistert über die zahlreichen Anmeldungen. „Das ist cool, dass sich so viele für meinen Workshop angemeldet haben. Ich freu mich schon total“, so die Tänzerin, die ihre Ausbildung an der Folkwang Hochschule gemacht hat und als Dance Captain sowie in Musicals und TV Produktionen mitgewirkt hat. Ebenfalls aus der Folkwangschmiede stammt Thomas Jaschinski, der das Thema König der Löwen unterrichtet. Anmeldungen für alle Themen sind auch weiterhin möglich. Zusätzlich zur Auswahl stehen für Tanzbegeisterte: Videoclip, HipHop Jazz, Lyrical und Modern Jazz.

Auch für die Shows können schon jetzt Tickets bestellt werden unter: www.westticket.de oder direkt bei uptodance@gmx.de

Was: Up To Dance Festival (Shows, Workshops)

Wann: Shows: 28.1.2012, Start Up-Show 18.00 Uhr, Abendgala 20.00 Uhr; Workshops: 28. + 29.1.2012

Wo: Shows: Mathias-Jakobs-Stadthalle, Friedrichstr. 53, 45964 Gladbeck; Workshops: Sporthalle Anne-Frank-Realschule, Kortestr. 13, 45964 Gladbeck

Ticketpreise: Shows: Preiskategorie 1: 16 Euro / 14 Euro ermäßigt, Preiskategorie 2: 14 Euro / 12 Euro ermäßigt; Workshops: Einzelticket 23 Euro, 5er-Ticket 105 Euro

 

Foto: Copyright UP TO DANCE

468 ad